• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Vergleich] K&F Nano-X 82mm Black Pro-Mist 1/4, 1/2 und 1 Filter

Aeton

Komplett-PC-Käufer(in)
Heutzutage gibt es viele verschiedene Filter, um gewisse Bildeffekte zu erzeugen.
Dazu zählen Polfilter, ND-Filter und UV-Filter, aber auch sogenannte Pro-Mist Filter.
Mit letzteren kann das Bild ein wenig matter und weicher gemacht werden, ikonisch ist aber der Glow-Effekt, der um Lichter entsteht und dem Bild einen ganz eigenen Stil direkt aus der Kamera gibt.
Solche Filter bietet auch die Firma K&F Concept zu einem etwas günstigeren Preis als die Konkurrenz an. In diesem Test vergleiche ich deren Black-Mist Filter in den Stärken 1/4, 1/2 und 1.

DSC00107.jpg

Danksagung
Zunächst möchte ich mich bei K&F Concept für die Bereitstellung der Testsamples bedanken.

Verpackung und Lieferumfang
Die Filter kommen jeweils in einer kleinen aufdrehbaren Box und ist darin einerseits durch Schaumstoff im Deckel und durch eine Gummieinlage geschützt, welche den Filter auch nicht verrutschen lässt. Praktischerweise ist diese Gummieinlage auch für weitere Filtergrößen geeignet.
Durch diese Konstruktion ist der Filter zwar sehr gut geschützt und auch vor Kratzern sicher, jedoch muss man beim Verschließen immer wieder die kleinen Plastiknoppen suchen, um die Box richtig schließen zu können. Hier wären ein paar Markierungen oder eine andere Konstruktion praktischer, da dieses Problem bei häufigerer Nutzung der Box nervig sein kann.
Ansonsten ist letztere gut verarbeitet und hat auch einen geriffelten Rand für besseren Grip.

Anhang anzeigen DSC00108.jpgDSC00110.jpg

DSC00116.jpgDSC00112.jpg

Features
K&F verspricht bei den Black Pro-Mist Filtern reduzierte Reflexionen durch eine wasserabweisende Mehrfachbeschichtung mit einer Durchlässigkeit von 84(1/4), 79(1/2) bzw. 74(1) Prozent ohne Beeinträchtigung der Bildqualität. Kratzer sollen durch die Beschichtung ebenfalls vermieden werden, genauso Vignettierungen durch eine geringe Höhe von nur 3,3mm.
Ebenfalls wird natürlich versprochen, dass kein "X" im Bild entsteht. Das Gewicht der Filter beträgt 30g.

DSC00117.jpg,DSC00119.jpg

Äußeres und erster Eindruck
Nimmt man die Filter zum ersten Mal in die Hand, bekommt man gleich ihre Wertigkeit aufgrund des Aluminiumgehäuses zu spüren, welches durch seine matte Oberfläche auch noch sehr hochwertig aussieht.
Für eine bessere Griffigkeit haben die Filter seitlich zwei geriffelte Bereiche, mit denen sie sich angenehm eindrehen lassen. Dies funktioniert ebenfalls sehr gut, die Gewinde sind einwandfrei verarbeitet, wie auch die gesamten Filter.
Auch das Glas weist keinerlei Spuren, Kratzer oder sonstige Mängel auf.

Anhang anzeigen DSC00114.jpg

Vergleich
Um zu sehen, wie die verschiedenen Filterstärken das Bild beeinflussen, habe ich einige Vergleichsbilder mit gleichen Einstellungen zu Schärfe, Farbstich und Glow, die sich aufteilen in Ohne Filter, Stärke 1/4, Stärke 1/2 und Stärke 1.

Zunächst lässt sich sagen, dass bei keinem Filter Vignettierungen, ein X im Bild und wenn überhaupt nur minimale Farbbeeinflussungen entstehen. Der entstehende Glow-Effekt ist bei allen Filtern auch gleich stark über das gesamte Glas verteilt.
Es fällt aber auf, dass die Filter mit 1/4 und 1/2 einen relativ ähnlichen "Nebeleffekt" erzeugen, bei dem 1er Filter dieser Effekt aber nochmals deutlich stärker auftritt. Die eigentliche Bildschärfe wird dadurch aber bei allen Filtern nicht beeinflusst und selbst beim stärksten Filter lassen sich noch gut Details erkennen.

Anhang anzeigen DSC00133.jpg

Bei den Glow-Effekten um Licht lässt sich auch erkennen, dass die beiden schwächeren Filter relativ ähnlich sind, bei dem stärksten Filter der Effekt jedoch nochmal ein wenig stärker zu sehen ist.

DSC00120.jpg DSC00138.jpg

Versionen
Alle Filter gibt es in diversen Größen von 49mm bis 82mm im Preisbereich von 32 bis 100 Euro.

Fazit
Vor dem Test hätte ich gedacht, dass sich die verschiedenen Filterstärken deutlicher in ihrer Stärke unterscheiden, besonders bei den Glow-Effekten. Jedoch lässt sich sagen, dass dieser Effekt relativ ähnlich stark über alle Filterstärken verteilt ist und nur vielleicht beim stärksten Filter ein wenig intensiver ist.
Etwas deutlicher hingegen ist der Unterschied, wie weich die verschiedenen Filter das Bild machen. Während 1/4 und 1/2 das Bild relativ ähnlich "nebelig" machen, sieht man beim 1 er Filter nochmals eine deutliche Steigerung, die meiner Meinung nach aber eigentlich schon zu stark und der Effekt zu aufdringlich ist.
Es lohnt sich also eher nicht, sich alle verschiedenen Stärken zuzulegen und ich persönlich würde zu dem 1/4 greifen, da er sich zum 1/2 kaum unterscheidet und beim 1er die Weichzeichnung einfach zu stark ist und das Bild nicht mehr qualitativ hochwertig wirken lässt. Wem aber gerade das gefällt, kann natürlich auch zu dieser Stärke greifen.

Links
Hier kommt ihr zur Website von K&F Concept
https://www.kentfaith.de/

Und hier zu dem 82mm Black Pro-Mist mit der Stärke 1

Stärke 1/2

und Stärke 1/4
 
Oben Unten