Vega 56 zeigt keine Reaktion

Milbeki

Schraubenverwechsler(in)
Hallo alle zusammen!

Ich habe folgendes Problem,
ich habe mir eine Vega 56 von Gigabyte gebraucht gekauft und diese lief 4 Tage ohne Probleme beim Spielen.
Sie war nicht laut oder machte anderweitige Probleme.

Gestern wollte ich meinen PC hochfahren, plötzlich sagt mir mein Monitor, dass er kein Videosignal findet. Ok.
Habe dann alle HDMI Eingänge ausprobiert, immer noch kein Videosignal.

Dann habe ich mal das Gehäuse aufgemacht und gesehen, dass die Lüfter der Graka sich garnicht drehten.
Der PC hat aber ganz normal gebootet, denn ich hörte Sounds von Windows durch mein Headset.

Ich habe schon eine andere Stromquelle ausprobiert, also Molex auf 8 Pin, keine Veränderung.
PCIE Slot gewechselt, auch keine Veränderung.

Jetzt habe ich erst mal meine GTX 210 (HDMI) Büro Graka wieder eingebaut, diese wird durch den PCI-E Slot mit Strom versorgt.

Mittlerweile kann ich einen Defekt meines NT ausschließen, denn es funktioniert alles ganz normal, mit der Ersatz Graka.
Auch mit der Vega 56 gab es keine Probleme während des Spielens, also keine abstürze, freezes o.ä.

Können NT auch nur zum Teil kaputt gehen?
Und selbst wenn die Vega 56 defekt wäre, kann ein System denn ohne Graka bis durch zu Windows booten?


Oder muss ich jetzt davon ausgehen, das die Vega 56 den Geist aufgegeben hat?
Ich werde Parallel zum Forum mal morgen zum Örtlichen IT Techniker gehen, und fragen, ob er mal die Vega 56 in eines seiner Systeme einbauen kann, um mal zu schauen, was da passiert.

Hier sind meine PC Daten :

CPU : i5 2500k
Mainboard : ASUS P8P67 Rev. 3
RAM : 16 GB G.Skill @ 1600 Mhz
SSD : 1x 250GB EVO 850 , 1x 500GB EVO 860, 1x alte Samsung Spinpoint mit 1 TB
NT: beQuiet Straight Power E8 600W
CPU Lüfter: Thermalright Macho
4 Gehäuse Lüfter

Danke im voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:
O

OldGambler

Guest
Betrag entfernt auf eigenen Wunsch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
M

Milbeki

Schraubenverwechsler(in)
gibt es da etwas ungewöhnliches bei den Volt Zahlen zu verzeichnen? Kenne mich da nicht so aus.
 

Anhänge

  • Zwischenablage01233.jpg
    Zwischenablage01233.jpg
    172,1 KB · Aufrufe: 44
TE
TE
M

Milbeki

Schraubenverwechsler(in)
habe ich alles schon gemacht. leider ohne erfolg.

und nein, die Gigabyte Vega 56 Lüfter haben sich immer von Anfang an gedreht, auch wenn nur kurz.
 
O

OldGambler

Guest
Betrag entfernt auf eigenen Wunsch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
M

Milbeki

Schraubenverwechsler(in)
Ich hab heute die Vega 56 in einem anderen System getestet, selbst dort geht sie nicht an und es kommt kein Bild und das MB hat 2 oder 3x gepiept. War ein ASUS Sabertooth.
 
Oben Unten