• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

V-Core bei Q8300 Fehlermeldung

Squatrat

Software-Overclocker(in)
Hallo Leute

Ich habe gerade meinen neuen Gehäuselüfter eingebaut und dann gleich in SiSandra (so weit ich weiß geht Everest noch nicht mit Windows 7) nach den Temperaturen geschaut.

Die CPU läuft auf 35°, jedoch gab das Programm an das die VCore Spannung zu hoch wäre und auch der CPU Lüfter ausgefallen wäre. Also habe ich erstmal von der Seite reingeschaut. Lüfter dreht sich.

Dann habe ich in CPU-Z nachgeschaut wegen der Core Spannung. 1,072 V und 2000MHZ Takt. Wenn ich ein Spiel starte 1,200 V und 2500MHZ. also so weit ich weiß alles normal. Liegt bei einem der Programme ein Fehler vor?

Im Anhang ist ein Bild des CPU Lüfters, nur das jetzt ein BeQuiet Straight Power Netzteil und ein Wing Gehäuselüfter eingebaut.

Bei dem PC handelt es sich um einen Acer M3800 den ich gerade aufrüste. Er hat ein relativkompacktes Case. Und kaum vorne keine Belüftungs Eingänge.

Liegt es an einem Softwarefehler oder ist da was faul?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

Squatrat

Software-Overclocker(in)
Nunja es ist nicht Everest sondern SiSandra, übrigens hat das Programm mittlerweile seine Meinung geändert nun läuft der Lüfter wieder. Aber die Meldung mit dem V-Core bleibt stehen.
 
TE
S

Squatrat

Software-Overclocker(in)
Ich habe gerade nochmal beim Mainboard geschaut.

Temperatur Prozessor 1: 36°C
Temperatur Prozessor 2 Zusatzsensor: 19°C

Was ist dieser Zusatzsensor? Und warum dieser große Unterschied?
 
Zuletzt bearbeitet:

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
Welchen Prozessor hast du denn?
Die Temps (zumindest die Zusatztemp.) können eig. kaum stimmen, es sei denn in deinem Zimmer ist es ordentlich kalt.
 
TE
S

Squatrat

Software-Overclocker(in)
Der Prozessor ist ein Q8300. Und die Zusatztemperatur zeigt immer 19° an. Gibt es noch ein anderes Programm mit dem ich die CPU Temperatur auslesen kann?
 
TE
S

Squatrat

Software-Overclocker(in)
In Core Temp tanzen die 4 Kerne zwischen 32 und 36° Idle. Ist mit dem Acer Lüfter der oben zu sehen ist glaube ich normal, wenn ich ihn mit einem boxed gleich setze.

Also denke ich das das Problem ein Fehler in der Messung war. Oder sind die Temperaturen zu hoch?
 

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
Die Temps sind sehr gut. Dein Prozzi kann etwa bis zu 65°C "warm" werden.
Die eine Temp ist/war wohl ein Messfehler.
 
TE
S

Squatrat

Software-Overclocker(in)
Alles klar Danke nochmal. Mittlerweile sind die Temperautren bei 29°-33° mit Firefox und ein paar anderen Programmen.
 

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
Du könntest dir auch mal Prime95 runterladen und damit die CPU maximal belasten um zu wissen, wie hoch die max. Temp ist.
 
TE
S

Squatrat

Software-Overclocker(in)
Die Temperaturen unter Prime liegen nach etwas mehr als 2 Minuten bei 50-55° pro Core. Ich muss dazu sagen das es im Raum zur Zeit relativ kühl ist, kann das im Sommer Probleme bedeuten?

Der CPU Kühler dreht so bei 1250 RPM, während der von mir verbaute Silent Wing nicht mehr als 503RPM macht.

Stimmen die Temperaturen unter Leistung so? Oder bringt es der Acer Lüfter nicht?
 

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
Doch, das passt einigermaßen.
Im Sommer solltest du eigentlich auch keine Probleme bekommen, denn normalerweise hat kein Programm, das man alltäglich benutzt eine so große Last für die CPU wie Prime95.
 
TE
S

Squatrat

Software-Overclocker(in)
Sehr gut, dann kann ich mich jetzt darauf konzentrieren meine GT220 durch etwas zu ersetzen mit dem man auch richtig spielen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

fuddles

BIOS-Overclocker(in)
^^ Hast du zufällig den selben wie ich?
Hatte auch verschiedene Temp anzeigen mit SiSoft und Co....

Also ich hab den Acer M3800 allerdings mit ATI 4650 statt der GT220. Hatte die Wahl beim roten Riesen ;)

Ich habe nun das Netzteil rausgeschmissen da nur 250W, mehr dürfte deins auch nicht haben.
Nun werkelt ein be quiet pure power 430W mit einer ATI 5770 zusammen. Mit dem verkauf der Hauppauge TV Karte und der ATI 4650 habe ich ein astreines P/L bekommen.

EDIT:
Bei dem PC handelt es sich um einen Acer M3800 den ich gerade aufrüste. Er hat ein relativkompacktes Case. Und kaum vorne keine Belüftungs Eingänge.
Ok hast den selben :D

Tausch aufjedenfall dein Netzteil aus.
Eine ATI 5850 oder größer passt nicht ins Gehäuse.
Die 5770 ist schon recht nah am HDD Käfig.

Die Temps sind auch nicht das Gelbe vom Ei, tausche deswegen die 5770 nochmal gegen eine mit besserer Kühlung und ein Hecklüfter kommt auch noch rein.

EDIT2:

Also musst mir nur quasi alles nachmachen haha
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

Squatrat

Software-Overclocker(in)
Hi

also ich dachte bei der Grafikarte an die 5770 Hawk oder Vapor-X.

Ich habe noch einmal Prime länger laufen lassen und festgestellt das die Temperaturen auf 63° hochgehen. Nun ich kann mir zur Zeit kaputte CPU Leisten (Schüler) und das mit der Garantie wird nach öffnen des Siegels ein langer Prozess werden.

Also dachte ich über einen neuen CPU Kühler nach. Der Mugen passt jedoch nicht. Der ist zu groß.

Man kann an der Seite laut einem anderen User auch einen 120mm Lüfter einbauen. Bloß welchen nicmmt man dafür die Löcher sind für die Schrauben oder was auch immer Dinger zu klein.

Ich habe als Luftabzug einen Seilentwing eingebaut 92mm der dreht aber nie mehr als ca. 508RPM, auch wenn die CPU au 63° ist. Am Motherboard angeschlossen. Ich kann morgen noch ein paar Bilder von Seitenteil und Innenleben machen.
Netzteil habe ich ein Be Quiet Straight Power 580W eingebaut.

PS: Weiß jemand wie man den Threadtitel ändert? Will nicht extra einen neuen erstellen.
 

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
63°C ist unter Prime noch ok.
Mach dir da keine Sorgen. In Spielen wird sie wahrscheinlich gerade mal 50°C oder so erreichen. Kannst ja mal testen. Außerdem schaltet sich deine CPU ab, wenns ihr mal wirklich zu heiß wird.

Bleib lieber bei deinem Plan ne neue Graka zu kaufen, da haste mehr davon.
5770 Hawk und Vapor-X sind übrigens sehr gut, aber ich finde, für die Leistung sind sie zu teuer.
Spar noch ein bisschen und hol dir dann die 5850. Wenn Fermi draußen ist, könnte die auch noch etwas billiger werden. Ne 5830 lohnt sich übrigens überhaupt nicht. Die kostet 50€ weniger als die 5850 ist aber deutlich schlechter.
 
TE
S

Squatrat

Software-Overclocker(in)
Ja ne 5850 wäre sau geil, wenn man das so sagen darf. Nur passt die wie Fuddles schon sagte nicht in das Gehäuse (zu lang). Achja wenn ich noch den 120mm auf Höhe der Grafikkarte ans Gehäuse anbaue könnte ich die 5770 doch eigentlich noch ein Stückchen übertakten, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
Die Hawk kann man sehr gut übertakten. Auch ohne zusätzliche Kühler.
Die Vapor-X natürlich auch, aber die Hawk soll die beste sein.
 
TE
S

Squatrat

Software-Overclocker(in)
Ok ich will die eigentlich dieses Wochenende bestellen, nur leider gibt es nur so eine schlechte Verfügbarkeit. Also bei der Hawk.
 

fuddles

BIOS-Overclocker(in)
*grins* Irgendwie bin ich dir immer einen Schritt voraus :D

Ich warte bereits auf die Hawk, Lieferung wahrscheinlich erst nächste Woche Donnerstag/Freitag.

Sollte ich ja eigentlich nicht sagen das ich doch die Hawk bestellt habe, da ich über das eventuell fehlerhafte BIOS gemault habe.
Soll ja im IDLE nicht runtertakten um Strom zu sparen weil im BIOS ein Fehler ist.
Aber ich rechne damit das die Hawks von MSI zurückgerufen worden sind und daher so schlecht verfügbar sind. Weil momentan das neue BIOS aufgespielt wird.

Naja mal schaun.
 
TE
S

Squatrat

Software-Overclocker(in)
Also ich bestelle definitiv die Hawk.

Was das mit den Problemen angeht hat mir der PC bisher ne Menge Kummer gemacht besonders die Grafikarte.
Die GT220 wird ziemlich warm. Ausserdem schmiert mir regelmäßig der neue Treiber ab.

Ich werde jetzt erstmal auf die Hawk warten, dann schaue ich weiter was den Kühler angeht, wäre schon ziemlich gut wenn man die Hawk noch ein bischen mehr übertakten kann.

Aber mal sehen, berichte mir bitte wenn du die Hawk hast.

Steht der Rechner jetzt ohne Karte da, da du die 4650 ja schon verkauft hast?^^

Achja das du mir immer einen Schritt voraus bist hat für mich Vorteile, ich kann dien Fehler umgehen.

Wie viel hast du für die Hauppage bekommen?

Achja das du mir immer einen Schritt voraus bist hat für mich Vorteile, ich kann deine Fehler umgehen. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

fuddles

BIOS-Overclocker(in)
Die Hauppauge hab ich für 40 verkauft. Eigentlich ist sie mehr wert aber ich wollt mal nicht so sein^^

Die Ati habe ich an jemand im Forum verkauft, aber noch habe ich die Karte.
Hat sich ja durch die Falschlieferung von Hardwareversand noch ein wenig bei mir verzögert.
Leider meldet sich derjenige nicht mehr, der den Zuschlag bekam, obwohl er on war....
Mal schaun was das noch wird. ..
Wenn er sich gar nicht meldet kriegt er halt ne neutrale Bewertung wo ich das reinschreib, das er sich einfach nicht mehr meldet.
Ansonsten hatte ich die für 30 angeboten.
 
A

amdintel

Guest
Dann scheint die Zusatztemp wohl falsch zu sein.
Mit Core Temp kannst du auch noch messen.

mit Core Temp kann man auch ganz schön viel Mist aus lesen; Core Temp ist ein total veraltes Tool
offenbar hat der Hersteller keine Lust
modernen Bords und CUPs anzupassen ?
viele moderne Neue CPUs/MBs werden oft falsch ausgelesen u.a mein I5 Test PC der soll demnach 65 c heiß sein CPU, SIW zeigt mir aber ~34/39c an was eher stimmt .
mein 8300 hat VCore Idl so ~1.12. da
CPu ca. ~39/40 c alles mit Standard Kühler .
würde dazu lieber SIW | System Information for Windows by Gabriel Topala nehmen das wird auch häufiger aktualisiert und Neuer HW angepasst
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten