• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[UserTest] M.2 NVMe WD BLACK SN850 500 GB WD500G1X0E-00AFY0

Nebulus07

Software-Overclocker(in)
Hallo zusammen,

heute möchte ich mal meine neue

WD BLACK SN850 500 GB

gegen die
Samsung SSD 970 EVO Plus 1TB

durch den Benchmarkparcour schicken.

Die WD Black NVME ist auf meinem X570 Board am CPU PCIe 4.0 x4 Anschluß angeschlossen und die neueste Firmare ist installiert.
Vergleichen werde ich die gegen die Samsung SSD 970 EVO Plus, die am Chipsatz PCIe 3.0 x4 Anschluß hängt.

Auf beiden NVMe klebt ein passiver Kühler mit Wärmeleitpad, der vom Mainboard kommt.

WD BLACK SN850:
1619278396035.png

1619281166445.png


Samsung SSD 970 EVO Plus:
1619278548606.png

1619281347335.png


Die Messungen wurden 3x wiederholt, die Genauigkeit und Toleranz liegt bei +- 2%.



Kopieren von 170GB Samsung auf die WD Black, nach c.a. 100GB fällt die Schreibleistung auf c.a. 600MB/sec ab.
1.png

2.png



Kopieren von 170GB WD Black auf die Samsung, gleichbleibende Performance bei 1,5GB/sec.
3.png



WD Black:
1619280560048.png


Samsung:
1619280626284.png



Spielstart AC Odyssey und laden eines Spielstandes:
WD Black: 17,72 Sekunden
Samsung: 17,65 Sekunden
de Facto, gleich schnell.


WD Black Temperaturen:
50C IDLE
Die Temperatur geht auf 60C rauf und die Geschwindigkeit geht runter.
Nach dem Kopieren von 170GB, war die WD 65C warm.

1619283255514.png



Samsung Temperaturen:
52C IDLE
68C nach dem Kopieren von 170GB
 
Zuletzt bearbeitet:

massaker

Freizeitschrauber(in)
Vergleichen werde ich die gegen die Samsung SSD 970 EVO Plus, die am Chipsatz PCIe 3.0 x4 Anschluß hängt.
Hallo, danke für Deine Mühe:daumen:... Aber bitte mach keine 1xTests, sondern wenigstens 5x 1GB beim CDM8 - das dauert auch nicht 5x so lange, ist wirklich sinnvoll so einzustellen und kostet Dich keine Minute pro Durchlauf. Ich teste zusätzlich sogar noch mit 5x 4GB, vor allem bei schnellen NVME-SSDs macht das Sinn...:-)
Kopieren von 170GB Samsung auf die WD Black, nach c.a. 100GB fällt die Schreibleistung auf c.a. 600MB/sec
Boah...600MB/s hört sich echt nach wenig an...das macht meine uralte PM961 512GB, aber neue SN850er? Habe nur 1TB-Version in Erinnerung und sie war DEUTLICH besser in dieser Ansicht.
Wenn Du noch AS-SSD später machst - mach bitte zusätzlich zu 1TB-Standardtest noch 10TB-Testfilegröße, wenn's geht.:love:
 
Oben Unten