• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Urheberrechtsverstoss: CDU muss Videos bei YouTube löschen - (Artikel 13 - Die Zeit danach)

INU.ID

Moderator
Teammitglied
Urheberrechtsverstoss: CDU muss Videos bei YouTube löschen - (Artikel 13 - Die Zeit danach)

Update 25.05.2019








Update 09.04.2019







Update 04.04.2019

Artikel 13 im Bundestag: Debatte über die Urheberrechtsreform im Live-Stream: YouTube
(Livestream vorbei, ab 12:18 geht es im Video los)





Update 28.03.2019

Dner/Felix von der Laden redet Klartext bei Illner: Klick um zum Beitrag zu kommen


Update 27.03.2019

Julia Reda verlässt die Piratenpartei: Klick um zum Beitrag zu kommen






Update 23.03.2019

Es geht los:


Hier mal ein paar Live-Übertragungen von YouTube: YouTube

Hier von Twitch:

Berlin: Twitch

Fürth: Twitch

München: Twitch

Hamburg: Twitch





Hier stehen die Termine der nächsten Demos: Demos | Save the Internet


Update 21.03.2019






Update 18.03.2019

Heute Abend, 19:45Uhr Live:


Gäste:

Dr. Tobias Holzmüller (Justiziar der GEMA)
Rewinside (YouTuber)
Dr. Helga Trüpel (MdEP)
Herr Newstime (YouTuber)
Helmut Zerlett (Komponist)
Christian Solmecke (Rechtsanwalt)
Rezo (YouTuber)
Franziska Schreiber (Autorin)





Update 14.03.2019
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

Quelle: Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage - Golem.de





Update 06.03.2019

Hier noch mal ein paar (deutsche) Termine:

Mittwoch, 6. März:
Hamburg - Speersort - 18 Uhr
Hannover - Hindenburgstraße 30 (PLZ: 30175) - 15.30 Uhr

Samstag, 9. März
: Magdeburg - Willy-Brandt-Platz - 13 Uhr

Sonntag, 17. März
: Bremen - Marktplatz - ab 13.30 Uhr


Samstag, 23. März
:
Berlin - Potsdamer Platz - ab 14 Uhr
Dortmund - Europabrunnen - ab 14 Uhr
Dresden - Goldener Reiter - ab 14 Uhr
Düsseldorf - Friedrich-Ebert-Straße - ab 13 Uhr
Erfurt - Anger - ab 14:30 Uhr
Frankfurtam Main - Paulsplatz - ab 14 Uhr
Hamburg - Gänsemarkt - ab 13 Uhr
Hannover - Ernst-August-Platz - ab 11 Uhr
Karlsruhe - Stephansplatz - ab 13:30 Uhr
Kiel - Landtag Kiel - ab 13 Uhr
Koblenz - Löhrrondell - ab 13:30 Uhr
Köln - Neumarkt - ab 14 Uhr
Leipzig - ab 14 Uhr
Lüneburg - Am Sande, IHK - ab 11 Uhr
München - Marienplatz - ab 13:30 Uhr
Rostock - Universitätsplatz - ab 12 Uhr
Saarbrücken - Tblisser Platz - Schillerplatz - ab 14 Uhr
Stuttgart - Rotebühlplatz - ab 14 Uhr
Wien - Christian-Broda-Platz - ab 15:30 Uhr
Quelle: Demo-Termine gegen Artikel 13 - PietSmiet.de - Videos, News und Spiele




Update 04.03.2019


Urheberrechtsreform – Artikel 13 Befuerworter wollen Abstimmung vorverlegen › Piratenpartei Deutschland

Der Musiker & Ex-Pirat Bruno Kramm hat eine "spontane Kundgebung" gegen das Vorhaben vor der CDU-Zentrale in Berlin am Dienstag [Anm. 05.03.2019] um 18:00 Uhr angemeldet. Die Kampagne SavetheInternet.info unterstützt die "Eil-Demo". Zuletzt waren am Samstag in der Hauptstadt rund 3500 Menschen gegen Kernbestandteile der Novelle auf die Straße gegangen.
Netzkultur - Artikel 13: Abstimmung soll vorverlegt werden

https://www.presseportal.de/pm/76876/4209059



Update 02.03.2019

Hier gehts zum Livestream der Berliner Demo von PietSmiet: PietSmiet @ Twitch

Und hier von RoyalPhunk: Royal Phunk @ Twitch

Update 27.02.2019:

Am 2. März (also diesen Samstag) steht übrigens die nächste Demo an, und zwar in Berlin:

Das Bündnis „Berlin gegen 13“ ruft am Samstag, den 2. März um 13 Uhr zu einer Demonstration gegen die EU-Urheberrechtsreform in Berlin auf. Die Demonstration startet am Axel-Springer-Hochhaus (Rudi-Dutschke-Straße/Lindenstraße) geht am Justizministerium vorbei und endet an der Vertretung der Europäischen Kommission in der Nähe des Brandenburger Tores.
Es gibt viele gute Gründe gegen die Uploadfilter auf die Straße zu gehen.
Bringt Transparente, viele bunte Schilder, Eure Freundinnen und Freunde, eure Familien, Kolleginnen und Kollegen, Oma und Opa mit – aber lasst Parteifahnen auf jeden Fall Zuhause.

Update 22.02.2019:

===> Hier klicken für das Update vom 22.02.2019 <===
(Morgen, am 23.02.2019, wird es wieder eine Demo in Köln geben)


Update 19.02.2019:

Hier ein Ausschnitt der Debatte vom 19.02.2018:



Original News vom 16.02:

Livestream von der Demo in Köln.

PietSmiet-Cam: Twitch

izzi-Cam: Twitch

iBlali-Cam: Twitch (gerade offline/broken)

vatoz-Cam: Twitch

doktoranimus-Cam: Twitch

zackdiebohne01-Cam: Twitch


Wer zu spät kommt, hier gibts die Aufzeichnungen:

PietSmiet: Twitch
izzi: Twitch


Was ist Artikel 13? Warum deutsche YouTube-Stars heute in Koeln auf die Barrikaden gehen


EU-Urheberrechtsreform: YouTuber wollen gegen Artikel 13 auf die Strasse - SPIEGEL ONLINE


Netzkultur - Erste Demos gegen Artikel 13 und Upload-Filter finden heute statt


Ich denke man muß nicht mehr wirklich erklären worum es hier geht... ^^


Aktuell (stand 18.03) geplante Demos:


 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - Demo in Köln [JETZT im Livestream] [vorbei]

Hier noch mal eine Zusammenfassung von PietSmiet (bzw. Mitglied Sebastian Lenßen):





Und hier ein Video von der Marmeladenoma:



Update 19.02

Hier ein Video von Rechtsanwalt Christian Solmecke:

 
Zuletzt bearbeitet:

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Artikel 13 - 16.02 Demo in Köln - Die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Als ich Heute Morgen die Nachrichten lese und sowas lese, hat für mich der Tag gleich schlecht angefangen! Dieser Filter ist ein Witz und stammt von Leuten die keine Ahnung haben vom Internet, den Politikern kann es eigentlich egal sein wenn einem Youtuber sein Video kopiert wird. Aber genau das ist ihre Ausrede, es geht um "Diebstahl" von Videos aber eigentllich wollen sich ein paar Leute nur berreichern und Geld für alles mögliche verlangen auch wenn es unmöglich ist.

Ich erstelle gerade einen Blog, wie soll ich bitte sehr garantieren das meine Fotos nicht urheberrechtlich Geschützt sind auch wenn ich sie selbst hochgeladen habe? Ausserdem können bei mir die Besucher auch Fotos hochladen, das versuche ich noch abzuschalten aber finde da noch keine Lösung. :(

Laut diesem Gesetz müsse auch PCGH prüfen ob die ganzen Bilder und Videos die wir hier hochladen nicht urheberrechtlich geschützt sind, aber dafür ist ein Filter notwendig der sicherlich nicht günstig ist und wie soll PCGH garantieren das die Liste des Filters auch vollständig ist??

Wie der Christian Solmecke im Video schon sagte, es ist unmöglich alle Fotografen auf der Welt anzuschreiben und von ihnen zu verlangen die Originale hochzuladen um zu überprüfen ob Kopien vorhanden sind. Wer bezahlt dann eiegntlich den Speicherplatz der durch diese Liste und Volumen an Fotos ensteht? Wenn es diese dämmlichen Politiker sind dann weiss ich schon was ich mit dem zusätzlichen Speicherplatz mache, etwas sinnnvolleres als den grössten Unsinn in diesem Jahrhundert hochzualden!!!
 

DJKuhpisse

BIOS-Overclocker(in)
AW: Artikel 13 - 16.02 Demo in Köln - Die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Bundesregierung winkt Uploadfilter durch – Koalitionsvereinbarung gebrochen
Und wie sich dieser Affe feiert...
Selbst wenn nur einer Person mehr jetzt klar ist, wie man von der Politik veräppelt und vertreten (nämlich nicht) wird, ist auch was Positives dabei.
PS: Hat PCGH schon einen Hidden-Service eingerichtet?
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Artikel 13 - 16.02 Demo in Köln - Die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos


Hier stehen die Termine der nächsten Demos: Demos | Save the Internet
Ich sehe da keine Termine. Oder stehen da noch keine drauf?

Soweit ich weiß, soll es am 23.3. europaweit Demos gegen die Uploadfilter geben.

Mal sehen, ob es auch in Ostdeutschland Demos gegen Art 13. geben wird, oder ob da mal wieder nur die Nazis von Pegida auf die Straße gehen.
 
H

Heumond

Guest
AW: Artikel 13 - 16.02 Demo in Köln - Die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Mal sehen, ob es auch in Ostdeutschland Demos gegen Art 13. geben wird, oder ob da mal wieder nur die Nazis von Pegida auf die Straße gehen.
Wozu sollte man auch heute noch friedlich Demonstrieren gehen, dafür gibt es nichtmal wirklich Aufmerksamkeit der klassischen Medien. Das die paar Selbstdarsteller auf Youtube der Politik egal sind hat sich schon öfters gezeigt.
Die bösen Pegidanazis haben da den Artikel-13-Revolutionären schon etwas vorraus.
 
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - 16.02 Demo in Köln - Die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Morgen, am 23.02.2019, wird es wieder eine Demo in Köln geben.

YouTuber und User demonstrieren am Samstag wieder gegen Upload-Filter
Quelle: Artikel 13: Weitere Demos am Samstag, 23.02.2019 - watson

Umstrittene Upload-Filter: Demo am 23.2. in Koeln (Update) - GamesWirtschaft.de


Hier im PietCast geht es auch um Artikel 13, heute zu Gast ist Tiemo Wölken, Mitglied der SPD im EU-Parlament. Außerdem zu Gast: Der YouTuber Sturmwaffel.

 
Zuletzt bearbeitet:
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - Am 23.02 ist wieder Demo in Köln - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Hier die Aufzeichnung der Köln-Demo von heute Mittag: PietSmiet@Twitch


Und noch ein paar Videos:




 
Zuletzt bearbeitet:
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - Am 23.02 ist wieder Demo in Köln - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos





Und hier nochmal der Song aus dem Video oben mit Gronkh:

 
Zuletzt bearbeitet:
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - Am 23.02 ist wieder Demo in Köln - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Innerhalb von 3 Tagen hat sich die Anzahl der geplanten Demos für den 23.03.2019 auf mittlerweile 22 glatt verdoppelt:



Quelle: Demos | Save the Internet
 

Anhänge

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Artikel 13 - Am 23.02 ist wieder Demo in Köln - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Scheint jetzt auch Leipzig und Dresden dabei zu sein. :daumen:
 
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - Am 23.02 ist wieder Demo in Köln - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos



Am 2. März (also diesen Samstag) steht übrigens die nächste Demo an, und zwar in Berlin:

Das Bündnis „Berlin gegen 13“ ruft am Samstag, den 2. März um 13 Uhr zu einer Demonstration gegen die EU-Urheberrechtsreform in Berlin auf. Die Demonstration startet am Axel-Springer-Hochhaus (Rudi-Dutschke-Straße/Lindenstraße) geht am Justizministerium vorbei und endet an der Vertretung der Europäischen Kommission in der Nähe des Brandenburger Tores.
Es gibt viele gute Gründe gegen die Uploadfilter auf die Straße zu gehen.
Bringt Transparente, viele bunte Schilder, Eure Freundinnen und Freunde, eure Familien, Kolleginnen und Kollegen, Oma und Opa mit – aber lasst Parteifahnen auf jeden Fall Zuhause.
Quelle: Berlin gegen 13 – Demo gegen die EU-Urheberrechtsreform am 2. Maerz 2019

 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

HagenStein87

PC-Selbstbauer(in)
AW: Artikel 13 - Am 2. März (diesen Samstag!) ist Demo in Berlin - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Gibt Gas! Ich geh arbeiten!
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Artikel 13 - Am 2. März (diesen Samstag!) Demo in Berlin - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Axel Voss tritt übrigens für die Region Mittelrhein (Köln, Bonn, Leverkusen) an. Man müsste also vor allem dort Demos und Wahlkampf gegen die CDU machen.
#niewiederCDU


In Estland sollen die Demos sogar noch größer sein, als bei uns:
Jonathan Babelotzky auf Twitter: "Auch der Staatsverband #Estland der Piratenpartei (Mein Mutterland) ist kraeftig am mitmischen bei #SaveYourInternet 🇪🇪🇪🇪🇪🇪🇪🇪– Gegen #Artikel11, #Artikel12 und #Artikel13 europaweit, deshalb #Piraten!

#NieWiederZensur #Artikel13Demo #Uploadfilter #GroKoFilter… https://t.co/5Wb3hLURRG"
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - Am 2. März (diesen Samstag!) Demo in Berlin - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Gleich geht es los!!!



 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Artikel 13 - JETZT Livestream von der Demo in Berlin !!! - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

ACHTUNG! Abstimmung über Uploadfilter wird auf nächste Woche vorgezogen. Demo MORGEN (5.3.) 18:00 in Berlin.

Proteste gegen Upload-Filter: CDU will Abstimmung ueber EU-Copyright vorziehen | heise online
���������� ���������� auf Twitter: "Gerade eben eine spontan Kundgebung vor der CDU-Zentrale, Konrad-Adenauer-Haus in Berlin um 18 Uhr fuer morgen, 5.Maerz angemeldet...#niewiederCDU… https://t.co/rfcUqi0wos"

#niewiederCDU
 

D0pefish

Software-Overclocker(in)
AW: Artikel 13 - JETZT Livestream von der Demo in Berlin !!! - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Ich bin der echte Bot! :D
 
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - JETZT Livestream von der Demo in Berlin !!! - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Urheberrechtsreform – Artikel 13 Befuerworter wollen Abstimmung vorverlegen › Piratenpartei Deutschland

Ok, das ist wirklich frech. Aber ob wirklich nächste Woche schon abgestimmt wird, entscheidet sich erst am Donnerstag.

Die nächste Demo [in Berlin] ist allerdings wirklich schon morgen.
Der Musiker & Ex-Pirat Bruno Kramm hat eine "spontane Kundgebung" gegen das Vorhaben vor der CDU-Zentrale in Berlin am Dienstag [Anm. 05.05.2019] um 18:00 Uhr angemeldet. Die Kampagne SavetheInternet.info unterstützt die "Eil-Demo". Zuletzt waren am Samstag in der Hauptstadt rund 3500 Menschen gegen Kernbestandteile der Novelle auf die Straße gegangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

poiu

Lötkolbengott/-göttin
AW: Artikel 13 - JETZT Livestream von der Demo in Berlin !!! - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Der Musiker & Ex-Pirat Bruno Kramm hat eine "spontane Kundgebung" gegen das Vorhaben vor der CDU-Zentrale in Berlin am Dienstag [Anm. 05.05.2019] um 18:00 Uhrangemeldet
Da ist ein Fehler im Zitat 5.5 wäre etwas spät

hatte schon die andere News kommentiert^^

Grüße vom Bot
 
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - HEUTE [Dienstag den 05.03] EIL-DEMO in Berlin !!! - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Hier die Aufzeichnung der Demo aus Köln von heute/gestern Nachmittag: Twitch

Hier Artikel von der Demo in Berlin, vor der CDU-Parteizentrale:

Urheberrechts-Demo in Berlin - Politik - Sueddeutsche.de

Protest gegen Upload-Filter: Tausende demonstrieren in Berlin gegen Urheberrechtsreform - Berlin - Tagesspiegel

Und hier ein paar Videos von verschiedenen Orten, da heute/gestern nicht nur in Berlin demonstriert wurde:




 

H3rr7w3rg

PC-Selbstbauer(in)
AW: Artikel 13 - HEUTE [Dienstag den 05.03] EIL-DEMO in Berlin !!! - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Es ist leider nur fraglich ob die Abgeordneten auf die Menschen höhren..

Edit:
#NieMehrCDU
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - HEUTE [Dienstag den 05.03] EIL-DEMO in Berlin !!! - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Hier noch mal ein paar (deutsche) Termine:

Mittwoch, 6. März:
Hamburg - Speersort - 18 Uhr
Hannover - Hindenburgstraße 30 (PLZ: 30175) - 15.30 Uhr

Samstag, 9. März
: Magdeburg - Willy-Brandt-Platz - 13 Uhr

Sonntag, 17. März
: Bremen - Marktplatz - ab 13.30 Uhr


Samstag, 23. März
:
Berlin - Potsdamer Platz - ab 14 Uhr
Dortmund - Europabrunnen - ab 14 Uhr
Dresden - Goldener Reiter - ab 14 Uhr
Düsseldorf - Friedrich-Ebert-Straße - ab 13 Uhr
Erfurt - Anger - ab 14:30 Uhr
Frankfurtam Main - Paulsplatz - ab 14 Uhr
Hamburg - Gänsemarkt - ab 13 Uhr
Hannover - Ernst-August-Platz - ab 11 Uhr
Karlsruhe - Stephansplatz - ab 13:30 Uhr
Kiel - Landtag Kiel - ab 13 Uhr
Koblenz - Löhrrondell - ab 13:30 Uhr
Köln - Neumarkt - ab 14 Uhr
Leipzig - ab 14 Uhr
Lüneburg - Am Sande, IHK - ab 11 Uhr
München - Marienplatz - ab 13:30 Uhr
Rostock - Universitätsplatz - ab 12 Uhr
Saarbrücken - Tblisser Platz - Schillerplatz - ab 14 Uhr
Stuttgart - Rotebühlplatz - ab 14 Uhr
Wien - Christian-Broda-Platz - ab 15:30 Uhr
Quelle: Demo-Termine gegen Artikel 13 - PietSmiet.de - Videos, News und Spiele


 
Zuletzt bearbeitet:
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - HEUTE [Mittwoch den 06.03] DEMO IN HAMBURG + HANNOVER !!! - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos







Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage - Golem.de

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.



 
Zuletzt bearbeitet:

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - Voss stellt Existenz von Youtube infrage - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos



 
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - Voss stellt Existenz von Youtube infrage - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Heute Abend, 19:45Uhr Live:


Gäste:

Dr. Tobias Holzmüller (Justiziar der GEMA)
Rewinside (YouTuber)
Dr. Helga Trüpel (MdEP)
Herr Newstime (YouTuber)
Helmut Zerlett (Komponist)
Christian Solmecke (Rechtsanwalt)
Rezo (YouTuber)
Franziska Schreiber (Autorin)




Die Anzahl der geplanten Demos steigt auch immer weiter an:




 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

der_yappi

BIOS-Overclocker(in)
AW: Artikel 13 - Voss stellt Existenz von Youtube infrage - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Wer ist bei der Demo in Karlsruhe mit dabei?
 
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - Voss stellt Existenz von Youtube infrage - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Artikel 13 - Voss stellt Existenz von Youtube infrage - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

YouTube verbieten? Der spinnt wohl.
Das ist eine wichtige Plattform die ich immer wieder gerne besuche.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Artikel 13 - Voss stellt Existenz von Youtube infrage - die nächsten Demos: https://savetheinternet.info/demos

Wobei ich da vorhin selbst drüber gestolpert bin, als ich kurz was gegoogelt hab. Selbst der Cache geht nicht.
 
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - HEUTE (23.03.2019) IST ES SOWEIT: https://savetheinternet.info/demos

PietSmiet Berlin: Twitch

Hier mal ein paar Live-Übertragungen von YouTube: YouTube

Hier von Twitch:

Berlin: Twitch

Fürth: Twitch

München: Twitch

Hamburg: Twitch



Multistream auf YouTube:


Tagesschau Livestream:

 
Zuletzt bearbeitet:

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Artikel 13 - HEUTE (23.03.2019) IST ES SOWEIT: https://savetheinternet.info/demos

Demonstranten von Artikel 17 (ja der wurde jetzt wirklich von 13 zu 17 umbenannt) sollen laut Daniel Caspary, Vorsitzender der CDU / CSU Fraktion im EU-Parlament, angeblich von US-Konzernen gekauft worden sein:

Caspary (CDU): Artikel-13-Demonstranten „gekauft“ | Magazin pressesprecher

Wie dumm ist man eigentlich bei der CDU / CSU?
Sind wir hier jetzt schon in Russland / der Türkei, wo man Gegner dadurch zu diskrediteren versucht das man sie als aus dem Ausland gekaufte Marionetten hinstellt? :nene:
 
Zuletzt bearbeitet:
C

colormix

Guest
AW: Artikel 13 - HEUTE (23.03.2019) IST ES SOWEIT: https://savetheinternet.info/demos

Ich habe das auf ZDF gesehen Frontal 21 was diese Sperren für Auswirkungen haben ,
starker Filter der fast alles blockt auch legale Sachen .

Demos bringen schon lange nichts mehr in Deutschland ,
außer das man Öffentlich zeigt das man dagegen ist ändert es nichts an der Sache die ziehen das einfach durch , die Verantwortlichen machen sich eher Lustig drüber , (kuck mal die Frau ist auch dagegen )
da helfen nur Taten .
Internat Anschluss und Zwangs Abo vielleicht kündigen?

Naja China hat eine Internet Zensur jetzt haben wir in der EU genau das gleiche .
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
INU.ID

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Artikel 13 - HEUTE (23.03.2019) IST ES SOWEIT: https://savetheinternet.info/demos

Ich hab mich gestern besonders über diesen "Matthias Hornschuh" aufgeregt, der in wirklich jedem Fernsehauftritt/Beitrag nur Unwahrheiten geäußert und Demonstranten verleumdet hat. Der hat mich wirklich aggressiv gemacht. Alles von den Unternehmen XYZ organisiert, die Demonstranten hätten gar keine Ahnung vom Thema, usw. Fazit seiner Aussagen: Alle Gegner wären einfach nur dumm und/oder fake. :stupid:

Was mir aber aufgefallen ist:

Quasi alle Befürworter haben regelmäßig gesagt, dass der aktuelle Zustand wäre, dass die Plattformen FAST ALLE schon blocken würden, und sich daher eigentlich nicht wirklich etwas ändern würde. Auf der anderen Seite die geplanten Änderungen den Urhebern aber mehr Geld in die Kassen spülen würde. Und ebenfalls beliebt, dass das Wort "Uploadfilter" ja nirgendwo erwähnt wird. Also bleibt, was ich ja von Anfang an gesagt habe, und was manche Politiker auch offen zugegeben haben, es geht ausschließlich um mehr Geld. Es bleibt also nur ein einziger logischer Schluß übrig:

Es geht und ging nie wirklich um Uploadfilter, sondern einzig und allein um Erpressung. Man will den Urhebern den Rücken stärken, indem man die Unternehmen erpressbar macht. Google hat sich zb. mit der GEMA auf Zahlungen geeinigt, die der GEMA aber nicht hoch genug sind. Aber sie können Google scheinbar auch nicht zu mehr zwingen. Genau das würde sich ändern.

Denn mit Artikel 13 könnte man sagen, passe mal auf [Unternehmen XYZ]: Du musst dich jetzt mit uns einigen, und nicht umgekehrt. Also zahlst du uns jetzt schön [Beispielzahlen] 50 Cent pro 1000 Klicks statt 5 Cent (= was wir auch immer fordern), und wenn du das nicht willst, dann musst du 100% zuverlässig verhindern, dass deine Plattform unerlaubt geschütztes Material ausliefert. Und weil das nicht mal YouTube, mit den ausgefeiltesten Filtern, kann, und damit ganz sicher [Stand heute, und für die nächsten Jahre] auch kein anderer, muß man ja quasi zahlen was gefordert wird - natürlich solange es bezahlbar bleibt.

Es ging den Befürwortern nie wirklich darum irgendwas zu filtern, es ging immer nur darum die Gegenseite (und vielleicht wirklich nur die "großen Fische" wie Google/Facebook usw) "erpressbarer" zu machen, um mehr Geld fordern zu können.

Und sowas finde ich sogar noch deutlich schlimmer.
 
Oben Unten