• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Update für PC zwischen 1000 und 1500 Euro

Niza

PC-Selbstbauer(in)
Moin

Mein Bruder möchte sein PC aufrüsten.
Grafikkarte, Prozessor, CPU-Kühler , Mainboard, SSD hauptsächlich für Betriebsytem und Arbeitsspeicher sollen neu.
Bei dem PC soll das Preis Leistungs Verhältnis stimmen und die Komponenten sollen von guten Hersteller sein.

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
Gehäuse, Vernünftiges Netzteil mit 700 Watt vorhanden , 2x HDD 1TB und 1xDVD Laufwerk SATA

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
HD

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
Alles

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
spätestens 2 Monate

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?


6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
1000 - 1500€

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Ark und aktuelle spiele auf guter Grafik für die nächsten paar Jahre

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
eine neue SSD primär für das Betriebssystem

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
Steht oben

Bin für jede Hilfe dankbar.

Mfg :
Niza
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Moin!
Vorschlag (ohne Grafikkarte) für CPU/Board/etc. wie oben gewünscht:

Der Rest geht dann halt in die Grafikkarte.
Vernünftiges Netzteil mit 700 Watt vorhanden
Darf man fragen Welches genau? :hmm:

Und die ollen Dinger werden für Games benutzt? :wow:
Wenn nein, dann nimmt man eine 1TB m.2 SSD *klick* statt die 500GB von oben oder kauft sich noch ne vernünftige 2,5" SSD dazu:
 
TE
Niza

Niza

PC-Selbstbauer(in)
Das ist doch schonmal eine nette Zusammenstellung.
Vielen dank.

Zum Netzteil : es ist ein Cougar 700 Watt CM und läuft ohne irgendwelche Probleme.
Immernoch super.

So würde meine aktuelle Liste aussehen :

Wäre das so in Ordnung ?

Mfg:
Niza
 

GeKaTe

Schraubenverwechsler(in)

Wunschliste ist nicht vorhanden oder nicht öffentlich einsehbar. Wenn du die Wunschliste selbst erstellt hast, musst du dich bitte einloggen.

 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Cougar 700 Watt CM
Oh gott :ugly::lol:
Nach 10 Jahren solltest du dem dringend mal den Ruhestand gönnen :wow:
Vor allem wenn eine Grafikkarte aus der heutigen Zeit betrieben werden soll.
Wenigstens sowas würde ich dann neu kaufen:
Oder, je nach angestrebter Grafikkarte, auch 1-2 lvl besser:


PS: So sehen wir nix :ka:
1627490835201.png
 
TE
Niza

Niza

PC-Selbstbauer(in)
Irgendwie wollte das mit dem link nichts sry. Dann eben anders :)
So sollte es klappen. Mit dem Netzteil allerdings ein CM Netzteil wegen Kabelmanagement.

PC Konfiguration Neu.jpg

Passt so alles ?

EDIT : Das Corsair sieht auch nett aus. Wäre auch eine super idee.
Also entweder das BeQuiet CM 700Watt oder das Corsair.

Mfg:
Niza
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied

GamingX

PC-Selbstbauer(in)
Irgendwie wollte das mit dem link nichts sry. Dann eben anders :)
So sollte es klappen. Mit dem Netzteil allerdings ein CM Netzteil wegen Kabelmanagement.

Anhang anzeigen 1370507

Passt so alles ?

EDIT : Das Corsair sieht auch nett aus. Wäre auch eine super idee.
Also entweder das BeQuiet CM 700Watt oder das Corsair.

Mfg:
Niza

nicht ganz, du willst 429 euro für eine 1660 ausgeben, überleg dir das noch mal,

nimm eher den hier:


ansonsten alles ok
 

grumpy-old-man

Freizeitschrauber(in)
Versuche einfach Donnerstag Nachmittags ab 16:30 (kann auch 17:00 Uhr und später werden) bei AMD.com beim wöchentlichen Drop eine Grafikkarte zu einem akzeptablen Preis abzugreifen. Leider ist viel Glück dabei. Die 1660 und auch die 3060 sind zum derzeit aufgerufenen Preis einfach inakzeptabel.

Wenn Du bei AMD kein Glück haben solltest, kannst Du immer noch in den sauren Apfel beißen und überteuert kaufen.
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
du checkst es nicht,
Ich glaub du "checkst" Prozentrechnung nicht...

Du hast eine 599€ Karte vorgeschlagen.
~40% teurer als die 429€ GTX 1660 Super

Wieviel % Leistungsplus sind nun relevant, dass sich der Aufpreis für FHD lohnt?
Da die RTX 3060 im besten Fall ca. 35% schneller ist, als eine GTX 1660 Super, und mit 1080p der doppelte VRAM aber völlig Wumpe ist, lohnt die sich mMn. eben nicht.

Wenn der TE die Kohle hat spricht auch nichts gegen die RTX 3060.
Falls man für eine etwas schickere Grafik und/oder Raytracing dann satte 170€ mehr ausgeben möchte... :ka:
 

GamingX

PC-Selbstbauer(in)
Ich glaub du "checkst" Prozentrechnung nicht...

Du hast eine 599€ Karte vorgeschlagen.
~40% teurer als die 429€ GTX 1660 Super

Wieviel % Leistungsplus sind nun relevant, dass sich der Aufpreis für FHD lohnt?
Da die RTX 3060 im besten Fall ca. 35% schneller ist, als eine GTX 1660 Super, und mit 1080p der doppelte VRAM aber völlig Wumpe ist, lohnt die sich mMn. eben nicht.

Wenn der TE die Kohle hat spricht auch nichts gegen die RTX 3060.
Falls man für eine etwas schickere Grafik und/oder Raytracing dann satte 170€ mehr ausgeben möchte... :ka:

so läuft das nicht und du kapierst es immer noch nicht :ugly::ugly::ugly:,

du kannst die preisdiffernez in % nicht mit der leistungsdifferenz in % vergleichen,

aber trotzdem danke für den lacher des tages :lol: :lol: :lol:


ein beispiel nach deiner falschen vorstellung:

müsste ja eine 3060 für 550 Euro 10% mehr leistung haben gegenüber einer 3060 für 500 Euro und das wird wohl kaum der fall sein


ps. nur ein :ugly: kauft eine 1660 6GB für 429 euro, anstatt für lächerliche 130 euro mehr eine 3060 12GB
 

Hoppss

PC-Selbstbauer(in)
du kannst die preisdiffernez in % nicht mit der leistungsdifferenz in % vergleichen,
Schon ok, wir sind hier schon wieder im grundsätzlichen, philosphischen Bereich gelandet. Technisch kann ich momentan dazu nichts als Tipp beitragen, da ich mir in dieser Situation freiwillig eh keine neue GPU kaufen würde.
Aber zur o.a. Thematik: In diesem Forum "extreme" ist ein Verhältnis von so 35% mehr Leistung für 40% mehr Geld doch schon fast genial günstig!
Ich lese hier jede Woche über Tipps mit marginalen Verbesserungen für 20, 30 oder sogar 100€ für letztlich 5-6% mehr Leistung. Manchmal wird sogar angemerkt, daß es in diesem Rahmen nur meßtechnisch reproduzierbar ist oder auch Meßfehler eine Rolle spielen könnten. Nur, fast alle machen hier mit!
Bei GPUs oder auch Prozessoren fordern selbst die Hersteller für wenige % Mehrleistung häufig das Doppelte. Und auch da machen viele mit ...
Doch noch mein Ratschlag, warten oder gebraucht ... nicht aus China mit Ali, sondern um die Ecke, selber testen oder mit Glück sogar mit Restgarantie!
 

grumpy-old-man

Freizeitschrauber(in)
Abgesehen davon könnte sich der Diskussionsstil vielleicht eher auf das sachliche beziehen als ständig unterschwellig ins persönlich abzudriften. Es möge sich derjenige den Schuh anziehen, welcher sich angesprochen fühlt.
 

Hoppss

PC-Selbstbauer(in)
Abgesehen davon könnte sich der Diskussionsstil vielleicht eher auf das sachliche beziehen als ständig unterschwellig ins persönlich abzudriften. Es möge sich derjenige den Schuh anziehen, welcher sich angesprochen fühlt.
Völlig korrekt:daumen:! Nur, das scheint offensichtlich ebenfalls ein eher grundsätzliches Problem in Foren zu sein. Als ich mich mal vor 2-3 Jahren(?) hier erstmals beteiligte, war ich auch erstaunt, wie schnell das so ins Persönliche abgleiten kann, weil ich dachte ... in einem PC-Forum sollte es doch mit engagierten Leuten leichter sein, 17+4 locker und entspannt nüchtern zu lösen und sinnvolle Tipps und Erfahrungen auszutauschen ...
Na ja, was nicht ist kann noch werden!!
 

GamingX

PC-Selbstbauer(in)
Abgesehen davon könnte sich der Diskussionsstil vielleicht eher auf das sachliche beziehen als ständig unterschwellig ins persönlich abzudriften. Es möge sich derjenige den Schuh anziehen, welcher sich angesprochen fühlt.

ihr :ugly: :ugly: :ugly: solltet sachlich und vor allem tatsachen mitteilen, nicht irgendwelche übertreibungen in welche richtung auch immer, also bitte andere schuhe anziehen :lol::lol::lol:
 
Oben Unten