• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Unterschiede ICH10 vs P55

Hallo Stefan Payne,

der P55 Chipsatz vereint die Funktionen aus der ehemaligen ICH Komponente und einige Funktionen aus dem ehemaligen Memory Controller Hub (MCH).
So ist z.B. die Management Engine, die bislang im MCH steckte nun in der P55 Chipsatz-Komponente untergebracht.

Es handelt sich um zwei verschiedene Chips.

Viele Grüße,

Christian Anderka
Intel
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
guck dich hier mal um. So ziemlich alles außer IMC und PCI-E x16 ist weiterhin im Chip"satz" (z.B. Taktgeber, BIOS-Anbindung, Virtualisierung,...) und als "großen" Bonus gibts auch noch zwei weitere PCI-E Lanes.
 

_Imp

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

würde ein RAID0 dann auch auf P55 übertragbar sein, wenn man vorher ne ICH SB hatte ?
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
Würde ich mal von ausgehen. Intel nutzt afaik seit Beginn die gleichen Formate für die RAID-Organisation und der P55 hat nichtmal zusätzliche Funktionen. Ich selbst habe erfolgreich einen RAID 0 von einer ICH5R auf eine ICH10R umgesiedelt, die unterscheiden sich in Sachen Laufwerkscontroller und Anbindungen sicherlich mehr, als ICH7-10 und P55.
 
Oben Unten