Unterbau für 3080TI

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,
Du hast da einmal RGB RAM drin und einmal non-RGB? :confused:
ich vermute der RGB-RAM ist in Kombination mit der Kompaktwasserkühlung gedacht, der ohne Beleuchtung für den Luftkühler.

So würde ich das als sinnvoll erachten, weil bei einem großen Luftkühler beleuchteter RAM nicht so zur Geltung kommt.

Gruß,

Lordac
 
TE
TE
H

Hardliner58

Kabelverknoter(in)
Mein Front USB 3.1 Gen 2 Typ-C Anschluss am Case kann ich nicht am GIGABYTE B550 AORUS Elite V2 anschließen, hab ich das richtig gesehen?

Gruß
 

Elvis_Cooper

PC-Selbstbauer(in)
Du kannst ihn an den USB C Gen 1 auf dem Mainboard anschließen, das funktioniert auch. Is Bei meinem Mainboard nicht anders.
 
TE
TE
H

Hardliner58

Kabelverknoter(in)
Du kannst ihn an den USB C Gen 1 auf dem Mainboard anschließen, das funktioniert auch. Is Bei meinem Mainboard nicht anders.
Alles klar, danke :)

Wenn ich die Wakü vorne einbaue, dann brauche ich ja keine extra Lüfter mehr für oben? Da reichen ja dann die aus dem Gehäuse vorne , reicht Push? Oder mache ich dann am besten Push/Pull?.
Jetzt gab es den ersten Test von der Alphacool Aurora Pro auf Youtube, dort wurden die Lüfter der Wakü als ziemlich laut bemängelt (da bringt ja dann eine leise Pumpe auch nichts). Da die Lüfter der Wakü ja dann auch die Frischluft zufuhr für mein ganzes System sind und deswegen schon ordentlich drehen müssen, vermute ich mal, ich muss die dann auf die Nocture Lüfter umbauen...

Hier der Test:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Was meint Ihr zu dem Test?

Gruß Hardi
 

grumpy-old-man

Software-Overclocker(in)
Während des Videos sagte er, dass die Noctua bei 100% leiser sind. Wenn Du Deine Fans auf Deiner AIO auf 2500 RPM laufen lassen musst, um eine angemessene Kühlleistung zu haben, dann liegt Dein Problem ganz wo anders. Die Lüfter sind vollkommen ok und schneller als 1000–1200 RPM solltest Du Die auch nicht laufen lassen. Sonst nimm besser einen Luftkühler…
 
TE
TE
H

Hardliner58

Kabelverknoter(in)
Während des Videos sagte er, dass die Noctua bei 100% leiser sind. Wenn Du Deine Fans auf Deiner AIO auf 2500 RPM laufen lassen musst, um eine angemessene Kühlleistung zu haben, dann liegt Dein Problem ganz wo anders. Die Lüfter sind vollkommen ok und schneller als 1000–1200 RPM solltest Du Die auch nicht laufen lassen. Sonst nimm besser einen Luftkühler…
Hab keine Erfahrung wie schnell ich die Lüfter drehen lassen muss, deswegen frage ich :D Wenn du sagst ich kann die bei 1000-1200 Laufen lassen und sie sind dann ziemlich leise, dann passt das für mich :)
 
TE
TE
H

Hardliner58

Kabelverknoter(in)
Baue gerade alles zusammen und habe auch die Aurora ausgepackt. Sie ist etwas feucht in der Verpackung, also es haben sich kleine Tröpfchen gebildet, normal?

Edit: Hat sich erledigt, ist Kühlflüssigkeit
... 😥
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MySound

Guest
Nur als Nachtrag: bei den NZXT AIOs ist die CAM software dabei. Die zeigt die Temperatur der Kühlflüssigkeit an und darüber kann man die Lüfter steuern. Was extrem Sinn macht im Gegensatz zur CPU Temperatur.
Vielleicht geht das ja bei deiner auch. ich würde es jetzt mal vermuten.
 
Oben Unten