• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Unreal Engine 5: Gears-Entwickler zeigt beeindruckende Techdemo

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Unreal Engine 5: Gears-Entwickler zeigt beeindruckende Techdemo gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Unreal Engine 5: Gears-Entwickler zeigt beeindruckende Techdemo
 

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
Was noch viel bedeutsamer ist: Man kann diese Unreal Engine schon bei Amazon kaufen! Bei mir stand gut lesbar unten links im Eck des Videos "Unreal Engine jetzt bei Amazon kaufen". Die sind aber auch schneller als die Polizei erlaubt.

Aber mal im Ernst: Selbst die erste reine Tech-Demo von Crytek sieht heute noch gut aus. Nicht mehr überragend, aber noch immer gut. Und trotzdem habe ich das Gefühl, dass irgendwie die Luft raus ist. Ich weiß gar nicht mehr, welche Grafikperle mich zuletzt als fertiges Spiel wirklich aus den Latschen gehauen hat. Spontan fallen mir nur God of War und Horizon Zero Dawn, beide auf der PS4 Pro, ein.
Sowohl die Hardwarepreise als auch die reine Qualität der Spiele hat gefühlt für mich so stark abgenommen, dass meine nächste Investition in das Thema Gaming eine Switch sein wird, weil ich das nächste Zelda unbedingt spielen will. Und da ist die Grafik schon fast egal.
 

Davki90

PC-Selbstbauer(in)
Wirklich sehr beeindruckend. Jetzt muss ich nur noch einen stärkeren PC mit einer fetten Grafikkarte haben.
 

MarcHammel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich weiß gar nicht mehr, welche Grafikperle mich zuletzt als fertiges Spiel wirklich aus den Latschen gehauen hat. Spontan fallen mir nur God of War und Horizon Zero Dawn, beide auf der PS4 Pro, ein.
Umso beeindruckender sind beide Spiele, wenn man bedenkt, dass die auf Gammel-Hardware laufen.

Sowohl die Hardwarepreise als auch die reine Qualität der Spiele hat gefühlt für mich so stark abgenommen, dass meine nächste Investition in das Thema Gaming eine Switch sein wird, weil ich das nächste Zelda unbedingt spielen will. Und da ist die Grafik schon fast egal.
Also, grafisch hat die Qualität der Spiele keinesfalls abgenommen. Es gibt richtig schicke Spiele (Cyberpunk 2077 mit RT z.B.) und eben Spiele, die technisch eben nicht sonderlich up to date sind. Das ist heute so und war damals auch so.

Möglicherweise ist man auch einfach nur verwöhnt? Ich fand z.B. AC Valhalla richtig schick, auch wenn es technisch nicht auf top Niveau ist.
 
Oben Unten