• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Unreal Engine 5: Fan-Showcase zeigt Waldszene im Stil von Crysis und Far Cry

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Unreal Engine 5: Fan-Showcase zeigt Waldszene im Stil von Crysis und Far Cry

In einem Showcase des Youtube-Kanals Perfect Vision wird abermals gezeigt, was mit der Unreal Engine 5 von Epic Games grafisch möglich ist. Zu sehen gibt es eine tropische Waldlandschaft im Regen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Unreal Engine 5: Fan-Showcase zeigt Waldszene im Stil von Crysis und Far Cry
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Das erste Video sieht schon sehr realistisch aus mit den 8K Texturen.
Allerdings auch noch etwas zu plastisch.
Aber sehr beeindruckend was die Engine so kann!:daumen:
 

ghorgal

PC-Selbstbauer(in)
Sehr schlecht gemacht. Keine Tropfeneinschläge :ugly: auf dem Boden/Pflanzen. Beim kleinen Bach keine Strömungrichtungssänderung bei Steinen etc., Pflanzenwelt völlig unbeeindruckt durch den Regenfall, Licht ist auch nicht stimmig. Sieht eher nach "schnell mal ein paar Assests in die UE5 geklatscht" aus.
 

AlphaSec

Komplett-PC-Aufrüster(in)
8k Texturen auf 4k runtergebrochen + Youtube-Komprimierung. Was siehst du da nur?:what:
Warum werden die Texturen durch die 4K Renderauflösung "runtergebrochen"? Die Auflösung einer Textur alleine sagt erstmal gar nichts aus. Selbst eine 16K Textur kann in 1080p unscharf sein, wenn die texturierte Fläche groß genug ist.

Die Youtube Kompression ist wirklich problematisch, in 4K und langsamen Bewegungen reicht es aber locker aus, um einen guten Eindruck zu bekommen.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Also für mich sieht es gut aus. Zwar noch nicht 100% realistisch, aber schon nahe dran.
Dadurch, dass das Bild nicht flüssig ist und die Videokompressionsartefakte aus irgendeinem Grund ultrahart zuschlagen, ist der Gesamteindruck für mich noch sehr schlecht; könnte sich aber natürlich schnell drehen.

Außerdem halte ich UE5-Nutzung ohne Ninite-Demonstration immer für etwas merkwürdig, das Killerfeature sollte mMn stets mitgedacht werden.
 

ghorgal

PC-Selbstbauer(in)
Warum werden die Texturen durch die 4K Renderauflösung "runtergebrochen"? Die Auflösung einer Textur alleine sagt erstmal gar nichts aus. Selbst eine 16K Textur kann in 1080p unscharf sein, wenn die texturierte Fläche groß genug ist.
Bsp.: Eine Textur mit 1.000.000 Pixel wird zu Textur mit 250.000 Pixel. Und das sagt nichts aus? okaaaayyy...
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Vor allem die Lichtstimmung machts interessant. Wäre etwa auch für STALKER 2 cool, wenn man sowas hinkriegen würde. Manche Effekte (Regentropfen) sind natürlich noch nicht implementiert.
 

Xeandro

PC-Selbstbauer(in)
Ich finde die Videos geben einen Vorgeschmack auf was wir uns in naher Zukunft freuen können. Einzig die Regentropfen auf dem "Visier" im ersten Video haben mich gestört. Da kein HUD zu sehen war ist mir die Immersion direkt genommen worden. Optisch allerdings einwandfrei :D
 

cutterslade1234

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Video 2 und 3 sind sehr cool und zeigen ganz gut wohin die Entwicklung in den nächsten Jahren gehen wird. Beim ersten Video sieht das Laub und die Spiegelung super aus, mir fehlen aber die Wassertropfen in den Pfützen und auf den Blättern, auch das die Blätter sich (fast) nicht bewegen geht mir ein wenig ab. Optisch klasse, aber ein mittendrin Gefühl kommt bei mir nicht ganz auf. Bei den beiden anderen Videos dagegen schon.
 

Mydgard

PC-Selbstbauer(in)
Bei allen 3 Videos stört mich das gleiche: Entweder es stürmt und schüttet oder wenigstens bewegt sich das Wasser vom Wind her, aber alle Bäume/Sträucher sind total statisch, da bewegt sich nirgendwo was.

Den Vogel schiesst aber Video eins ab: Mittendrin gleitet die Kamera oben entlang un zeigt exakt nach unten ... und trotzdem läuft Wasser von oben nach unten .. das ist Physikalisch total unlogisch und stört die Immersion IMMENS.
 
Oben Unten