• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Umstieg von FX-8350 auf Core i7-5820K: Tagebuch und Twitch-Stream von PCGHX-Mitglied

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Umstieg von FX-8350 auf Core i7-5820K: Tagebuch und Twitch-Stream von PCGHX-Mitglied

TheSebi41 steigt von einem AMD-System mit dem Sockel-AM3+-Chip FX-8350 auf einen Intel-PC mit dem Sechskerner Core i7-5820K um. Den Umbau dokumentiert das Community-Mitglied im PCGHX-Forum, für Interessierte gibt es aber hin und wieder auch einen Livestream bei Twitch zu sehen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Umstieg von FX-8350 auf Core i7-5820K: Tagebuch und Twitch-Stream von PCGHX-Mitglied
 

Lendox

Freizeitschrauber(in)
Ich kann nur sagen, der Leistungszuwachs von FX zu X79 war -wahrscheinlich teilweise mangels technischer Optimierung aber unverdient- sehr hoch. Besonders dann, wenn man mit 120FPS oder mehr spielen möchte und deswegen oft im CPU-Limit ist. Wo ich in manchen Spielen mit meinem FX 8150 unter 60FPS war, hatte ich mit meinem 3970X immer mehr als 120FPS.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Ich kann nur sagen, der Leistungszuwachs von FX zu X79 war -wahrscheinlich teilweise mangels technischer Optimierung aber unverdient- sehr hoch. Besonders dann, wenn man mit 120FPS oder mehr spielen möchte und deswegen oft im CPU-Limit ist. Wo ich in manchen Spielen mit meinem FX 8150 unter 60FPS war, hatte ich mit meinem 3970X immer mehr als 120FPS.
Jup, für UHFR sind Ultrapotente CPUs unabdingbar---in vielen Fällen gibt es die benötigten CPU-Leistung aber aufgrund der mangelhaften Optimierung einfach gar nicht zu haben!
Da hat es massive Auflösung und SSAA schon wirklich viel besser, da limitieren nur die Graka und vielleicht noch der Graka-Ram und nicht gleich Graka+Prozzi! :D
 

TheSebi41

Software-Overclocker(in)
Danke für die Main :cool:

Ich bin ja erst mal am Anfang vom meinem Projekt und noch lange nicht fertig :schief:
Den restlichen Monat habe ich aber dank Abschlussprüfungen & Diplomarbeit sehr wenig Zeit :(

Viele Bilder werden noch folgen und einiges zu den Besonderheiten des Boards ;)
 
Oben Unten