• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Umbau Inter Tech 4U Gehäuse

reeneex

Komplett-PC-Käufer(in)
Moinsen an alle,

ich hab für den Server im Keller das Inter-Tech 88887191 Case IPC Storage 4U-4408 angeschafft., Soweit ein tolles Gehäuse. Stabil verarbeitet, jede Menge Platz und Lüfter sind auch schon drin
Leider hat die Fantech Design/Planungsabteilung beim Anschluss der Front USB´s Mist gebaut. Beide USB´s, USB2 und USB3 werden in einem 19poligen Stecker für den USB3 Haeder auf dem Board zusammengeführt der noch ein 3cm Anhängsel mit USB2 Buchse aufweist. Siehe Bild.

Laut Support soll die USB3 Verbindung beide Frontsite USB´s versorgen können. Das mag in einem Windoof System klappen, ich bezweifle es aber.

Fakt ist, die USB2 Buchse an der Front funzt zum booten nur wenn der kleine USB2 Stecker auf dem Board mit dem USB2 Header verbunden wird. Eine Verlängerung eines der beiden Stecker ist sinnlos, da laut Support es nicht funktionieren wird wenn beide Stecker eingesteckt sind. Fantec ist sich auch keiner Schuld bewusst, da es ja ein Fehler der MB Hersteller ist wenn deren BIOS es nicht unterstützt.

Anstatt nun weiter zu diskutieren hab ich mir überlegt, ich richte das selber. Wie kann ich das aber?
- Kabel abknapsen vom USB2 und eine Verlängerung anlöten?
- passendes Aufrüstkit suchen und vorhandenes Panel tauschen?

Hab da vorne noch einen USB3.1 Typ C Anschluss auf dem Board. Das könnte ich mit dem passenden Kit gleich mit nach außen führen.

Leide finde ich nix passendes. ;( Lediglich für den USB 3.1
chenyang USB 3.1 Front Panel Header zu USB-c der: Amazon.de: Elektronik

Hat jemand ne Idee???? Würde mir sehr helfen.

LG
Matt


Hier ist der fehlkonstruierte Stecker zu sehen

Kabel3.jpg

so sind die Buchsen innen angeschlossen mit 2 separaten Kabeln

Boardanschluss.jpg

so sieht es ausen aus

Gehäuse.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten