Ultra-Silent-Lüfter?

TE
TE
ruyven_macaran

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Ultra-Silent-Lüfter?

Haben die auch die Lautstärke getestet? Habe da bislang wenig brauchbare Tests gesehen, aber ein so große Zahl von Kanten im Luftstrom sorgt normalerweise für problematische Verwirbelungen. Und was nützen einem 5° weniger bei gleicher Drehzahl, wenn man die Drezahl 10% senken muss für gleiche Lautstärke?
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ultra-Silent-Lüfter?

Ich würd mich auch sehr über Lüfter in "Übergrößen" freuen. Allerdings sehe ich nicht nur Potential in 180er Lüftern (diese sind nur für den Mora und sehr wenige Gehäuse sinnvoll), sondern eher in 200er Lüftern. Die Liste der Gehäuse, die dieses Format nutzen ist ziemlich groß und es gibt keine wirklich guten Lüfter.

Wenn ihr beide Größen bauen würdet, dann hättet ihr wirklich das absolute Monopol, da es nur 3 Hersteller gibt, die etwas besser Lüfter als ihr baut (neben den geannten auch BQ!, die aber in näherer Zukunft keine Übergrößen planen).

Bei den 180er Lüfter solltet ihr beachten, dass 4 günstiger als 9 120er sein müssten, damit ergibt sich ein Preis von ca. 20€, dafür müssten sie aber auch sehr leise sein.
 

Chrismettal

Software-Overclocker(in)
AW: Ultra-Silent-Lüfter?

Also 200er lüfter würde ich als HAF besitzer EINDEUTIG begrüssen :)
von 180er hab ich selber noch nie gehört, aber 200er währen für mich selber ziemlich intresannt :)
 

Domowoi

Software-Overclocker(in)
AW: Ultra-Silent-Lüfter?

Ich hab mal gehört das beQuiet bald 180mm Lüfter macht? Allerdings sehe ich Wasserkühlungsmäßig wieder das Problem des Rahmens der für WaKü einfach ungeeignet ist.
 
Oben Unten