• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

µATX Gaming PC

Tooooooooooooooooor

Schraubenverwechsler(in)
µATX Gaming PC

Hallo,

falls ich noch etwas Geld drauflegen soll, dann bitte Bescheid geben :)!

1.) Wie hoch ist das Budget?
600€

2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?
Nein.

3.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja.

4.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)
Ich habe hier gerade keine besonderen Anforderungen.

5.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?
zum Zocken/Filme anschauen etc ... World of Warcraft, League of Legends, Cities Skylines, CS:GO, Overwatch bis hin zu Battlefield.

6.) Wie viel Speicherplatz (SSD, HDD) wird benötigt?
SSD von 240 - 500 GB
HDD erstmal 1 TB

7.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor?
Nein

8.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)

- Gehäuse sollte nicht groß sein. Solche wären (von der Größe her) super.
Nur ein paar Beispiele: Inter-Tech MA-01 Micro Mini Tower ohne Netzteil schwarz - Mini Tower Gehäuse | Mindfactory.de
Fractal Design Define Mini C TG ab €'*'78,01 (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
AeroCool Qs-183 Advance Micro-ATX ohne Netzteil schwarz - Mini Tower Gehäuse | Mindfactory.de

- falls möglich ein optisches Laufwerk

- per Kabel mit Wlan verbinden

- Nicht zu laut

- Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


Vielen Dank!
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
AW: µATX Gaming PC

- per Kabel mit Wlan verbinden

Kommt sich noch irgendwer ein wenig veräppelt vor? :lol: Könntest du das bitte genauer erklären? :D


Kurze Nachfrage hätte ich noch bzgl des Laufwerks: kann es ein externes sein? Sonst ist ein Gehäuse wie das Define Mini C zB schon mal raus...
Und was ist jetzt mit nem Monitor? Hast du einen oder brauchst du einen?
 

Pisaopfer

Software-Overclocker(in)
AW: µATX Gaming PC

Evtl. gibt es Wlan-Kabel dort wo es dieses herrliche Gimmick gibt.
 

Anhänge

  • schnurloser-duschkopf.jpg
    schnurloser-duschkopf.jpg
    48,2 KB · Aufrufe: 151
TE
T

Tooooooooooooooooor

Schraubenverwechsler(in)
AW: µATX Gaming PC

Kommt sich noch irgendwer ein wenig veräppelt vor? :lol: Könntest du das bitte genauer erklären? :D


Kurze Nachfrage hätte ich noch bzgl des Laufwerks: kann es ein externes sein? Sonst ist ein Gehäuse wie das Define Mini C zB schon mal raus...
Und was ist jetzt mit nem Monitor? Hast du einen oder brauchst du einen?

:D :D

Es müssen nicht unbedingt diese Gehäuse sein, ich wollte von der Größe her nur ein paar Beispiele zeigen.
Es sollte kein externes Laufwerk sein ... glaubst du ich bekomme ein halbwegs gescheites Gehäuse?

Monitor schon vorhanden.


edit: Ich werde mir wahrscheinlich nochmal einen neuen Monitor kaufen. Du könntest mir ja einen vorschlagen, wenn du magst ;)
 
TE
T

Tooooooooooooooooor

Schraubenverwechsler(in)
AW: µATX Gaming PC


+200-300€ genug? Denkst du ich sollte nochmal 50€ mehr in eine Grafikkarte investieren?
Und glaubst du ein etwas kleineres Gehäuse (von der Länge her) wäre möglich ohne dabei jetzt an Qualität zu verliere?

edit: Mir sagt das Focus G schon zu ... verdammt :D!! Ich muss nochmal nachmessen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
T

Tooooooooooooooooor

Schraubenverwechsler(in)
AW: µATX Gaming PC

Ein ext. Laufwerk wäre doch kein Problem.

Dieses Gehäuse scheint mir mehr zu gefallen:
Fractal Design Define Mini C TG ab €' '78,01 (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Das Gehäuse von der Kartoffel (:D) werde ich mir in den nächsten Tagen bei einem Kumpel nochmal genauer anschauen.
Er hätte glaube ich auch noch eine gebraucht SSD (glaube 500 GB) und diese scheint er auch nicht mehr wirklich zu brauchen ... vielleicht kann ich da noch Geld sparen ;)

@Einwegkartoffel Glaubst du ich könnte deine Zusammenstellung in dieses Gehäuse installieren? Die Grafikkarte scheint zu passen (215mm und Gehäuse kann 315mm)?
Fractal Design Define Mini C TG gedämmt mit Sichtfenster Mini Tower ohne | Mindfactory.de

Ich könnte auch nochmal 100-300€ drauflegen und vielleicht bekomme ich auch noch die SSD günstiger/geschenkt und könnte so etwas mehr investieren ... z.B in eine HDD :)
Kenne mich nicht so aus, aber habe mich für diese hier entschieden:
Western Digital WD Blue 1TB, SATA 6Gb/s ab €' '38,83 (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland


Vielen Dank!
 

airXgamer

BIOS-Overclocker(in)
AW: µATX Gaming PC

Ja, passt alles in das Define Mini C TG. Schönes Gehäuse :)
Das hat jetzt aber keine Möglichkeit Laufwerke einzubauen (DVD; 5,25"), da musst du auf was externes zurückgreifen (nur weil es oben mal hieß so was sollte reinpassen?).
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
AW: µATX Gaming PC

@ airXgamer: Erster Satz im Post #7: "Ein ext. Laufwerk wäre doch kein Problem." ;)

@ Tor: wie airXgamer schon sagt, kannst du die Hardware auch in das Mini C bauen. Viel Spaß damit :daumen:
 

Becks-Gold-

Freizeitschrauber(in)
AW: µATX Gaming PC

Ja, passt alles in das Define Mini C TG. Schönes Gehäuse :)
Das hat jetzt aber keine Möglichkeit Laufwerke einzubauen (DVD; 5,25"), da musst du auf was externes zurückgreifen (nur weil es oben mal hieß so was sollte reinpassen?).
Wozu brauch man in der heutigen Zeit noch ein Laufwerk?
Also mein Laufwerk von 2012 war seitdem vielleicht 3std im Einsatz und das war bis 2014. Ich denke dass kann man sich schenken und nachkaufen wenn man es wirklich braucht.
 

airXgamer

BIOS-Overclocker(in)
AW: µATX Gaming PC

Ich habe das nur deshalb geschrieben:
Es müssen nicht unbedingt diese Gehäuse sein, ich wollte von der Größe her nur ein paar Beispiele zeigen.
Es sollte kein externes Laufwerk sein ... glaubst du ich bekomme ein halbwegs gescheites Gehäuse?
Genrell bin ich deiner Meinung - eigentlich braucht man gar kein Laufwerk mehr, bei Businessnotebooks sind Laufwerke schon seit Jahren "out", auch normale Notebooks verzichten immer häufiger darauf. Ich habe mein Laufwerk dieses Jahr tatsächlich schon ein (!) Mal benutzt, letztes Jahr so 4 -5 Mal, da reicht ein externes für alle Geräte gut aus.
 
Oben Unten