• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ts server??

F!ghter

Software-Overclocker(in)
hi ich hab vor demnächst ne grösere lan zu veranstalten und wollte jetzt mal fragen wie des is mit dem ts server client
ich hät gehofft dass ich den auf mein pc drauf tun kann den konfigurieren und dan joint jeder in des team wo er halt sitzt...
geht des mit dem ts server?
hat da wer erfahrung mit?
mfg.
F!ghter
 

we3dm4n

Software-Overclocker(in)
Da brauchst du die Serverversion von TS für, dann kannst du selber meines Wissens nach aber nicht mehr draufjoinen, weil auf deinem PC ja der Server läuft.
 

Jared566

Software-Overclocker(in)
doch kann man ^^

du lädst dir hier die Serverversion runter, installierst diese und teilst dann deinen leuten, die auf den server joinen sollen, deine LAN ip mit (port glaub ich auch) und dann können die schon joinen ^^

kann aber auch sein, das du erst auf der website (tipp in deinen browser localhost ein) den Server noch aktivieren musst, oder du erstellst dir einen neuen. Aber dazu gibts genug tutorials im internet ^^

allerdings (ich weiß ja nicht wie groß die lan wird) wird deine spiele performence darunter leiden, wenn 40 leute auf deinem rechner ts'sen, also stell lieber einen extra rechner ab, installier dort den server drauf, das dürfte besser sein.

Mit freundlichen Grüßen

Jared
 
TE
F!ghter

F!ghter

Software-Overclocker(in)
ne es werden keine 40 eher so 8...
also würd es funzen
gut des is schon mal was..
wie genau schau ich mir nochmal an
thx
 

chiesie

Schraubenverwechsler(in)
für eine 8man lan bruachts du einen ts-server ???
sitzt ihr den alle in verschiedenen räumen ??
und bei 8 leuten könnt ihr besser so miteinander labern wenn ihr in einem raum sitzt ...
 

Low

BIOS-Overclocker(in)
Auf einer LAN würde ich doch nicht TS nutzen. Da kann man auch was nehmen was von der Sprachqualität besser ist.
Da bremst ja kein "larmes" Internet.
 
TE
F!ghter

F!ghter

Software-Overclocker(in)
ne wir sitzen teamweise in 2 räumen wo jeder sein eig tisch hat und die ganze zeit rum brüllen is auch scheise...
die soll 12h gehn...
also ich installier ts server client und mach einfach n neuen server und gib dann meine ip als ts server an?
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
also solange das nich dauerhaft is, is das alles kein problem. das einzige was diese server im netz immer gegen kohle bieten is eben einerseits die "leistung" die dann halt entkoppelt vom eignen rechner liegt und andrerseits die statische ip. wenn man auf seinem eignen rechner nen server aufsetzt, müsste man eben jeden tag aufs neue seine ip rausfinden und allen schicken - was eher schlecht als recht is. aber in ner lan - wayne. vllt hat ja einer noch nen kleinen server rechner dabei, auf dem das im notfall laufen kann ^^ aber bei 8 mann is das glaub au scho übertrieben.

aber da fällt mir grad wieder ne frage ein: server und client als ein pc - früher ja eher verpöhnt, wozu dnen dedicated aufsetzen aufm rechner von dem man zockt *g* aber mit den mehrkernern... wenn man den dedicated oder server generell dem einen kern explizit zuweist und die client anwendung explizit nem anderen kern, dann sollte das von der prozessorlast doch absolut egal sein oder? nur betriebsmittel wie ram oder so würden halt noch geteilt werden, wobei nen dedicated/server da glaube nich soo viel ziehen sollte oder?

also das würd mich echt ma intressiern *g*
 

Torley

Kabelverknoter(in)
Hi,

also unter XP kann man auf jeden fall Server und Client laufen lassen.
Ich hab das so gelöst, das mein Ts Server auch meine Hamachi IP annimmt, die sich meiner Meinung nach nicht ändert. So kann man dann schön mit Hamachi zockn.
Und ich kann mir dann aussuchen welche Ip ich nehm (lokales lan oder hamachi) läuft beides!

Torley
 

Selene

PCGH-Community-Veteran(in)
aber da fällt mir grad wieder ne frage ein: server und client als ein pc - früher ja eher verpöhnt, wozu dnen dedicated aufsetzen aufm rechner von dem man zockt *g* aber mit den mehrkernern... wenn man den dedicated oder server generell dem einen kern explizit zuweist und die client anwendung explizit nem anderen kern, dann sollte das von der prozessorlast doch absolut egal sein oder? nur betriebsmittel wie ram oder so würden halt noch geteilt werden, wobei nen dedicated/server da glaube nich soo viel ziehen sollte oder?

Ein dedizierter Server muss nur Daten annehmen und weiterleiten, wenn man es grob ausdrückt.
Das schafft im Prinzip fast jeder PC selbst meine alte Kiste hier.
Das einzige was den Prozessor wirklich belastet, ist halt dann das Spiel selbst.

Da kann man auch was nehmen was von der Sprachqualität besser ist.

Was fürn Codec benutzt du denn, damit du behauptets die Sprachqualität sei Durchschnitt ? Bei uns sind regelmäßig genug Leute da (mit einem *** Inet) und von schlechter Qualität ist absolut nichts zu merken.


ist ein Programm, dass es dir über Internet ermöglicht LAN zu spielen, also ein virtuelles lokales Netzwerk erzeugt.




Zum TS-Server einfach den Server und Client installieren: TeamSpeak - Downloads

Dann die Daten fürs Webinterface bei der Installation des Server am besten aufschreiben.
Den Server starten und beim Client dann die Server-IP eingeben, die der Server hat. (Müsste deiner externen IP entsprechen)
Das einzige was hinderlich sein könnte, sind Firewall,etc.
 
TE
F!ghter

F!ghter

Software-Overclocker(in)
ok ich haus beiedes drauf merk mir die daten und und log mich dann übern client ein..
aber ich muss doch auch bei allen die ip mauell einstelen weil iwir über so n hub spielen...
 

Selene

PCGH-Community-Veteran(in)
jeder pc im lokalen Netzwerk hat ne eigene IP-Adresse, und die anderen die auf den TS-Server joinen wollen, müssen dann deine IP-Adresse als Server-Adresse eingeben. (deb richtigen Port muss man beachten, standart Port: 8767
 
Oben Unten