• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Treiber für AMDs Fidelity FX Super Resolution: Radeon Software Adrenalin 21.6.1 ist da

Thepunisher2403

PC-Selbstbauer(in)
ach das muss man alles mal relativieren, als ob jetzt alles an diesem feature hängen würde, die Welt bzw. AMD geht nicht unter, nur wegen der Bildqualität.

Einfach mal locker bleiben.
Dann lass endlich diese haltlose Behauptungen weg....
Hast ja behauptet es kommt an dlss 2.xx ran...
Vorher kam noch das es keine Konkurrenz hat....

Das von amd is nur ein upscaling und nicht so wie von NVIDIA das übet ki läuft etc...
Und laut Test is es ja deutlich unter 2.0 😉

Muss schwer sein die Wahrheit 😉
 
Zuletzt bearbeitet:

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)
Selbst mit dem aktuellsten DLSS würde ich lieber Grafiksettings runterstellen. Aber das hat meine 3080 zum Glück nicht nötig. Ich habe zuletzt noch 2.1 getestet und fand es grauenhaft auf jeder Stufe. Aber jedem das seine, schließlich hat jeder seine Präferenzen.

Ich erwarte von AMD nicht, dass sie das toppen. Aber komischerweise höre ich seit Release von DLSS immer nur, was für ein fetter Gamechanger es doch ist und wie viel wert das Feature alleine ist. Dabei ist es meiner Meinung nach bisher einfach nur schlecht gewesen und war nie eine Option für mich.

Wenn AMD jetzt nur auf dem Niveau von DLSS 2.0 oder sogar darunter landet, dann hängen sie momentan zwar immernoch hinterher, aber dann bestätigt mich das auch in meinem Empfinden, wie schlecht DLSS in den letzten 2 Jahren bzw seit meiner vorherigen 2080 wirklich war. Komischerweise wurde von genau den Fans seit 2 Jahren schon DLSS angepriesen als DER GAMECHANGER und "kauft euch bloß keine AMD Karte, denn die hat schließlich kein DLSS. Dass es erst jetzt halbwegs ansehbar wird mit DLSS 2.2 ist anscheinend mittlerweile irrelevant. Und auch jetzt kommt wieder jeder aus der Ecke gekrochen.

Vielleicht bin ich auch einfach out of touch, denn weder RT noch DLSS hatten einen Einfluss auf den Kauf meiner 3080.
Vielleicht liegt es ja an der Wahrnehmung?
Es gab nie wirklich "die Leute" die gesagt haben, DLSS alleine ist ein zwingender Grund für eine Nvidia.

Was an DLSS in der jetzigen Form stört dich so sehr?
Es hat schon ein paar Vorteile und mir bekannt bisher nur wenige Nachteile. Standbildvergleiche sehen mit DLSS Qualitätseinstellung nicht selten fast schon besser aus, als ohne und dabei höhere Bildraten.

Einzig in manchen Situationen eine Schlierenbildung kann stören.

Bin echt nur neugierig auf unterschiedlichen Input dazu.
 

AfFelix

Freizeitschrauber(in)
Did you know: DLSS 2.2 ist verfügbar, kein Schmieren / Ghosting mehr:

https://wccftech.com/nvidia-dlss-2-...dded-to-other-games-for-several-improvements/

DLSS 2.1
Anhang anzeigen 1367355

DLSS 2.2
Anhang anzeigen 1367356


Nativer DLSS Support in den meistgenutzten Engines ist für dich "wenig"? :huh:

- Unreal
- Unity
- Cryengine
- IDTech
- Frostbite
- uvm



Seltsam, mit genau diesen Standbildern wird immer wieder aufgezeigt wie mies DLSS ist. Und jetzt soll man das nicht auf FSR genauso anwenden? :ugly:

Ah Danke. Nice den Vergleich zu sehen, wie ist das ist jetzt jedes DLSS Game 2.2? Oder ist BFV noch 1.X?
Da ist Nvidia ja nicht so transparent. Weil wie man sieht DLSS ist nicht gleich DLSS.
Was mich stört, das Nachladen bzw die sichtbare Steigerung der Auflösung von temporalen Skalierungen. Jenes ist aber in der Technolgie als solches begründet. Das will ich nicht zum Vorwurf missbrauchen. :D

Das würde ich mal untersuchen lassen :)

Wenn Fidelity Fx Super Resolution grundsätzlich besser wird als nur die Auflösung zu reduzieren und nachzuschärfen, wird es sicher seine Daseinsberechtigung haben.
Bin sehr gespannt was wir letztlich nachher sehen, bin aber persönlich eher pessimistisch.

Seh ich genauso, dafür ist es da :daumen:

Ich bin mir sicher dass es nicht mal DLSS 2.0 erreichen wird, aber das werden wir bald genau wissen.

Es läuft also auf allen aktuellen Karten, wo ist denn der große "Support für alle" geblieben? Alles vor Vega wird nämlich nicht unterstützt: https://www.pcgameshardware.de/AMD-...eiber-Support-aeltere-GPUs-Windows-7-1374391/

Kleine Korrektur. Alles ab Polaris (der 400er Serie) wird unterstützt und damit alle Karten die Aktiven Treiber Support genießen.
Es ist einfach unfassbar, das ist hier ein AMD thread und man wird als AMDler von Nvidia Usern beleidigt und beschimpft. /:
Du bist aber auch immer unnötig am bashen gegen Nvidia, also hast du's verdient würd ich sagen.

Wer ohne Sünde ist soll den ersten Stein werfen. Du also auf jeden Fall nicht :D
 

gerX7a

BIOS-Overclocker(in)
"Nein, FSR 1.0 kommt nicht an Nvidias DLSS 2.0 heran."
Ups, jetzt aber schnell ein paar Beruhigungstabletten für Chatstar, der sonst in Tränen ausbricht und sich hier wutentbrannt im Forum abmeldet ... wahrscheinlich um mit seinen gleichen Worthülsen unter neuem Pseudonym jedoch Tage später wieder zu erscheinen, denn seine Mission ist ja schließlich noch lange nicht beendet ;-)

"Aber das muss und will es auch nicht."
Und PCGH musste dann doch noch den Ölzweig für AMD brechen? Selbsredend hat man (und insbesondere einige hartgesottene AMD-Fans) hier erhofft einen vollwertigen Ersatz für DLSS zu erhalten. Dass diese Erwartungshaltung nicht realistisch war, ist dagegen ein anderes Thema. ;-)
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
Kann mal jemand der "Ständigen Vertretung" der Nvidia-Marketingabteilung in einem AMD-Thread mal ne Auszeit geben? So 6h-12h würden genügen, dieses Gesabbel ist ja nicht mehr zum Aushalten.
Seltsam, dass sowas immer nur in AMD Threads von AMDlern gefordert wird. Die Nvidia-Threads dürfen fleißig für Unsinn gekapert werden :D

was bist du für ein troll?
Sowas darfst du hier nicht sagen. Die Bezeichnung für dieses Verhalten wird hier schwerer bestraft, als das Verhalten selbst.
 

Thepunisher2403

PC-Selbstbauer(in)
Seltsam, dass sowas immer nur in AMD Threads von AMDlern gefordert wird. Die Nvidia-Threads dürfen fleißig für Unsinn gekapert werden :D


Sowas darfst du hier nicht sagen. Die Bezeichnung für dieses Verhalten wird hier schwerer bestraft, als das Verhalten selbst.
Genau das is es ja
Die AMDler wollen immer gern austeilen sind dann aber nicht bereit einzustecken
Kritik an amd können diese überhaupt nicht ab

Die haben immer noch nicht verstanden das Konkurrenz uns allen hilft
Die haben mit Big navi gut abgeliefert und sind wieder eine Konkurrent für NVIDIA aber mehr auch nicht
Hier sollten die mal die Kirche im Dorf lassen
 

raPid-81

Software-Overclocker(in)
Die Frage ist ja dazu noch, was muss für das Training bei nvidia bereit gestellt werden und was kostet das Ganze und wie lange dauert dies...?
Wäre es so einfach und kostengünstig, dann müssten ja fast alle aktuellen Spiele dieses Feature bieten, oder seh ich dad verkehrt?

Also sollte man davon ausgehen, dass sich nvidia dies schon einiges kosten lassen wird - im Umkehrschluss stellt sich dann die Frage, ob es nicht über den FSR Ansatz durch die Entwickler nicht kostengünstiger und schneller geht - dad wird aber erst die Zeit zeigen.
Da Nvidia DLSS gerne breit aufgestellt sehen möchte ist es eher umgekehrt, die Game-Devs haben Geld und Support bekommen für die Implementierung. Das Training an sich macht Nvidia komplett selbst in seinen Rechenzentren, das läuft seit DLSS 2.0 auch nicht mehr Game-spezifisch sondern generisch.

Tatsächlich habe ich hier im Thread bereits eine Liste von Game-Engines (ganze Engines, nicht einzelne Games) gepostet die DLSS nativ integriert haben oder demnächst erhalten. Bei der UE4 ist es z.B. 5 Minuten Aufwand DLSS in seinem Projekt zu aktivieren. Gibt Youtube Videos dazu.


Ah Danke. Nice den Vergleich zu sehen, wie ist das ist jetzt jedes DLSS Game 2.2? Oder ist BFV noch 1.X?
Da ist Nvidia ja nicht so transparent. Weil wie man sieht DLSS ist nicht gleich DLSS.
Was mich stört, das Nachladen bzw die sichtbare Steigerung der Auflösung von temporalen Skalierungen. Jenes ist aber in der Technolgie als solches begründet. Das will ich nicht zum Vorwurf missbrauchen. :D
Bei Games die DLSS 2.0 / 2.1 integriert haben kann man ganz einfach die nvngx_dlss.dll Datei austauschen, dann hat man 2.2. Ältere Integrationen kann man damit aber nicht updaten da diese nicht auf den Tensor Cores laufen (wurde damals zuerst per Shader Code implementiert). Also entweder selbst Hand anlegen oder hoffen dass die Game-Devs ein Update rausbringen. Ich hab's per Hand gemacht in CP2077 und Metro Exodus Enhanced.
 

raPid-81

Software-Overclocker(in)
Randnotiz: Im Begleitmaterial für Tester rät AMD davon ab, Bildvergleiche mit Vergrößerungen anzustellen. Der Eindruck bei normalen Betrachtungsabständen sei maßgeblich.
Puh. Also wenn man das schon mitgibt...

Vor allem dieser Punkt ist interessant und wichtig, denn während DLSS bereits über offizielle Plugins in der Unreal Engine 4 und 5 verfügbar ist, muss FSR derzeit manuell von Spiele-Entwicklern eingefügt werden.
Noch mal bestätigt was ich vorher sagte, ist immer mit Aufwand verbunden.

Chronische Optimisten hofften auf ein Verfahren, das aus dem Stand bessere Ergebnisse liefert als Nvidias KI-Upsampling, doch das war angesichts der Wortwahl bei allen Vorschau-Aussagen zu keiner Zeit realistisch.
@Chatstar Bitte sehr.

Dadurch, dass AMD den Algorithmus als Open-Source-Lösung zur Verfügung stellt, kann jeder interessierte Spiele-Entwickler Gebrauch davon machen. Die Integration ist deutlich einfacher als bei DLSS, im Grunde könnte jedes Spiel einen FSR-Patch erhalten. Ganz anders DLSS, welches aufwendiger in die Render-Pipeline integriert werden muss und zwingend eine RTX-Grafikkarte sowie funktionierendes Temporal-AA als Basis benötigt. Die größte Stärke von FSR ist somit die Kompatibilität, es läuft offiziell auf jeder Grafikkarte der vergangenen fünf Jahre - praktisch wohl auf noch älteren.
Das ist erfreulich, einfachere Integration kann nur von Vorteil sein.

Mein Fazit: der Ultra-Quality-Mode ist je nach Spiel absolut brauchbar. DLSS 2.2 ist zwar überlegen, aber wenn ich FSR nutzen kann in einem Titel und DLSS nicht, dann würde ich ganz klar FSR aktivieren (solange es ein Titel ist in dem es gut funktioniert).
 

Thepunisher2403

PC-Selbstbauer(in)
@raPid-81 Wirst von chatstar jetzt nix mehr hören
Er kann nur groß rumtönen, wenn dann die test kommen und feststeht das er mal wieder komplett daneben liegt dann kommt nichts mehr dann müsste er sich ja eingestehen das er falsch lag
Mit Kritik kann er gar nicht umgehen
 

raPid-81

Software-Overclocker(in)

yojinboFFX

Software-Overclocker(in)
Mal an die wenigen hier verbliebenen AMD-Besitzer: Wie läuft den der neue Treiber?
Und bitte bitte nicht antworten raPit oder deady!
Was zum Geier treiben sich hier sämtliche AMD-Hasser im Treiberfeet rum?
Übrigens, die Frage war ernst gemeint: Wie läuft der Treiber oder gibt´s Probleme?
Gruß Yojinbo
 

raPid-81

Software-Overclocker(in)
Mal an die wenigen hier verbliebenen AMD-Besitzer: Wie läuft den der neue Treiber?
Und bitte bitte nicht antworten raPit oder deady!
Was zum Geier treiben sich hier sämtliche AMD-Hasser im Treiberfeet rum?
Übrigens, die Frage war ernst gemeint: Wie läuft der Treiber oder gibt´s Probleme?
Gruß Yojinbo
Super Einstellung, zuerst darum bitten dass manche User nicht antworten sollen, dann aber den Spruch bringen "Was zum Geier treiben sich hier sämtliche AMD-Hasser im Treiberfeet rum?".

1. Ich bin kein AMD Hasser, hätte mir eine RX gekauft wenn sie für mich das bessere Produkt gewesen wäre.
2. Hier geht's nicht nur um den Treiber sondern auch um FSR. Bin hier nur gejoined weil jemand meinte dass DLSS immer noch stark "schmiert", das ist bei DLSS 2.2 zu 99% behoben. Dann ging's los mit Chatstar und seinen Propaganda-Aussagen, die kann ich leider nicht so stehen lassen.
 

yojinboFFX

Software-Overclocker(in)
Das hier ist ein Treiberfeet, wie so viele davor (zumindest für mich)!
Da tauscht man sich aus, wie´s läuft, ob´s Verbesserungen gibt, oder irgendwelche Probleme bei bestimmten Konstellationen oder Spielen!
Eure seltsamen Grabenkämpfe könnt Ihr doch weiter im Hauptartikel kämpfen, dann braucht Ihr auch keine zwei Tastaturen, um beide gleichzeitig zu zerstören!
Und zu Chatstar brauchen Wir doch wohl nix sagen- Der ist wohl der Gegenpol-sorgt für´s hormonelle Gleichgewicht!
Gruß´Yojinbo
 

Nordbadener

PC-Selbstbauer(in)
Der Treiber läuft genauso gut wie die Vorgänger, keine Probleme bisher.
Was mich sehr freut, das Leistungsproblem bei 144Hz-Bildschirmen ist weg. Die Karte zieht jetzt im Idle ca. 6 Watt und nicht mehr 30-36 Watt wie vorher. Videos benötigen 15-17 Watt. Alles mit einer 6900XT ref.
 

Schinken

Software-Overclocker(in)
Ganz ruhig, du hast falsch interpretiert.
Du kannst schon seit Jahren (Jahrzehnten?) einfach eine niedrigere, selbst ausgewählte Auflösung in Spielen auswählen.
Erstelle eine Custom-Auflösung im Treiber, die 90% von deiner Monitorauflösung entspricht und zack! hast du genau diese. In allen Spielen. Mit der dementsprechenden Skalierung ohne jegliche Qualität.
Das funktioniert nicht gut, ich hab mehrere Monitor mit verschiedenen Auflösungen und ein zwei Programme die nicht gut damit Klarkommen, wenn der über den AVR angeschlossene 4KTV nicht in nativer Auflösung angesteuert wird.
HDR spinnt dann auch ab und an.
Aber Danke :).
Jetzt kann ich ja auf FSR hoffen, in Anno bin ich schon zufrieden.
 

Waupee

Freizeitschrauber(in)
Wäre ja mal nett gewesen zu erwähnen das es ein reiner Windows 10 Treiber ist, nach über 20 Jahren das erste mal

etwas enttäuscht von ATI / AMD das sie sowas nicht wie NV schon im vorraus bekannt geben.

Aber gut kann mir eh egal sein hab kein Spiel was das ganze unterstützen würde und meine alten

Spiele werden bestimmt keinen Patch dafür bekommen :-)
 

Jahtari

BIOS-Overclocker(in)
so, Feierabend. Und bevor ich anfange, mich durch den thread zu lesen hier schnell noch meine Anno-Screenshots. Also auf den ersten Blick kann muss ich schonmal sagen: Well done, AMD!


nativ=UHD maxed out. ganz links oben in der ecke die fps.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Mal an die wenigen hier verbliebenen AMD-Besitzer: Wie läuft den der neue Treiber?
Und bitte bitte nicht antworten raPit oder deady!
Was zum Geier treiben sich hier sämtliche AMD-Hasser im Treiberfeet rum?
Übrigens, die Frage war ernst gemeint: Wie läuft der Treiber oder gibt´s Probleme?
Gruß Yojinbo
Gestern kurz getestet, Leistung wohl leicht gesteigert, muss ich heute abend mal untersuchen. Ansonsten stabil und mit einigen kleinen Änderungen, SAM lässt sich jetzt z.B. Aktivieren/deaktivieren via Treiber.
 
Oben Unten