• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Treiber für 3870 und WinXP 32-bit

Tommy_H

Komplett-PC-Käufer(in)
Treiber für 3870 und WinXP 32-bit

Leute
ich habe noch eine ATI 3870 von HIS. Bin durchaus zufrieden mit der Leistung. Die Catalyst Treiber, die ich verwende, sind aber schon älter (Ende 2007 oder anfangs 2008). Mein OS ist WinXP 32-bit und immer alles in 1680 x 1050.

Frage: Bringts wohl überhaupt was, mal ein Treiberupdate zu machen? Der Cat 9.11 soll ja voll schnell sein, aber ich denke, für WinXP und die ältere Karte wird's kaum viel bringen. Oder sonst welcher ist/war denn der schnellste Catalyst für WinXP?

Will nicht unbedingt wechseln weil alles seit langem gut läuft (Oblivion mit Grafikmods lief voll OK für meinen Geschmack). Aber wenn einer von Euch da experimentierfreudiger war als ich und's was gebracht hat für aktuelle Titel (speziell Dragon Age würd mich interessieren), wär ich dankbar für 'ne Einschätzung. Danke :daumen:
 

TheWitcher79

PC-Selbstbauer(in)
AW: Treiber für 3870 und WinXP 32-bit

Leute
ich habe noch eine ATI 3870 von HIS. Bin durchaus zufrieden mit der Leistung. Die Catalyst Treiber, die ich verwende, sind aber schon älter (Ende 2007 oder anfangs 2008). Mein OS ist WinXP 32-bit und immer alles in 1680 x 1050.

Frage: Bringts wohl überhaupt was, mal ein Treiberupdate zu machen? Der Cat 9.11 soll ja voll schnell sein, aber ich denke, für WinXP und die ältere Karte wird's kaum viel bringen. Oder sonst welcher ist/war denn der schnellste Catalyst für WinXP?

Will nicht unbedingt wechseln weil alles seit langem gut läuft (Oblivion mit Grafikmods lief voll OK für meinen Geschmack). Aber wenn einer von Euch da experimentierfreudiger war als ich und's was gebracht hat für aktuelle Titel (speziell Dragon Age würd mich interessieren), wär ich dankbar für 'ne Einschätzung. Danke :daumen:



Wenn du keine Probleme mit deinem aktuellen Treiber hast, warum solltest du dann wechseln ? Allerdings raten viele die Treiber für alle Geräte auf aktuellen Stand zu halten. Bei vielen Spielen oder grafischen Anwendungen, werden durch neue Treiber Performance-Verbesserungen erzielt bzw. Probleme ausgehoben. Bevor du einen neuen Treiber installierst solltest du den alten gründlich vom System entfernen.
 
TE
Tommy_H

Tommy_H

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Treiber für 3870 und WinXP 32-bit

Weil ich gerade mal wieder hier bin: Hatte dann auf die ATI Treiber 9.11 "up-gedated" und alles geht gut. Ob's besser ist als mit den alten kann ich nicht sagen, aber auf jeden Fall nicht schlechter.
 
Oben Unten