Touchscreen-Handy bis 400€ gesucht

sM8sH

Kabelverknoter(in)
Touchscreen-Handy bis 400€ gesucht

Nun habe ich schon einige Stunden damit verbracht, mir verschiedene Geräte anzuschauen. Aber dennoch habe ich noch keine Ahnung welches Gerät gut geeignet für mich wäre. Außerdem fiel mir auf das die Tests verschiedener Webseiten auch immer sehr verschiedene Ergebnisse lieferten.
Wie der Titel schon sagt suche ich ein Handy mit Touchscreen, das nicht mehr als 400€ kosten sollte.
Nun einige Kriterien auf die besonders wert gelegt werden:
-guter Videoplayer, da ich häufig Vidoes anschauen würde, wenn möglich sollten auch Formate wie .avi unterstützt werden damit man nicht immer erst konvertieren muss
-das Betriebssystem sollte erweiterbar sein zum Beispiel durch neue Apps
-gute Internetfunktionen, zum Surfen sollte WLAN benutzt werden, jedoch nur zu Hause oder bei Freunden, anderweitig zum Beispiel über UMTS wird kein Internet genutzt
-gute Mp3-Player besitzen ja wohl die meisten Handys, aber es wäre ganz nett wenn ein 3,5mm Klinkenanschluss vorhanden wäre damit man auchmal das Headset anstecken kann
-als Speicher (inklusive Speicher einer Steckkarte) würden schon 8gb reichen


Nach diesen Kriterien wäre natürlich ein Iphone optimal, jedoch ist mir dieses einfach zu teuer.

Außerdem soll gesagt sein dass schon ein T-mobile Handyvertrag besteht, der auch weiter genutzt werden wird.

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt und bedankte mich schonmal für die Antworten.

mfG, sM8sH
 

Xion4

BIOS-Overclocker(in)
AW: Touchscreen-Handy bis 400€ gesucht

Samsung Omnia II. Schick, Win Mobile 6.5, das beste Display auf dem Markt...
 

Emericaner

PC-Selbstbauer(in)
AW: Touchscreen-Handy bis 400€ gesucht

hmm wie wärs mit dem N97?

Nokia Deutschland - Nokia N97 ? Technische Daten

Nokia macht generell gute Handys, Musik-Player (ich besitze das Xpress5310) und ich muss sagen naja, denn ich bin den ipod gewöhnt :ugly:.

  • 32gb intern , bis zu 16gb per card erweiterbar
  • 3,5 zoll display mit einem guten touch, sowet ich mir sagen lassen hab. fürs videos groß genug denk ich mal.
  • 3,4mm büchse, was bei dem eig. selbstverständlich ist.
  • WLAN IEEE 802.11b/g
  • Vollständige Tastatur, was dir sicher beim surfen/email schreiben/sms schreiben hilfreich ist, und es sicher viel viel schneller geht als über touch.
  • ovi store --> apps gibs auch für das nokia (jz nicht so viele wie beim iphone )
  • surfen kannst super drauf wie beim iphone.
  • nokia - führender handyhersteller (also kannst bei dem handy nicht viel falsch machen!)
N97 - ~441€


oder oder du kannst dir ja "nur" das iPhone 3G (nicht das 3GS) für 499€ kaufen.
musst halt abstriche beim prozessor + kamera machen.
(falls dir dass nicht so wichtig ist!)

grüße emericaner
 

Pixelplanet

Freizeitschrauber(in)
AW: Touchscreen-Handy bis 400€ gesucht

kommt drauf an ob du bereit bist arbeit zu investieren damit dein handy genau so ist wie du es willst oder ob du alles vorgekaut haben willst

bei letzterm führt kein weg am iPhone vorbei und beim anderen ist windowsmobile dein freund :P
 
G

Gast20141208

Guest
AW: Touchscreen-Handy bis 400€ gesucht

Ich würde auch zum Omnia II raten.
Kauf ich mir wahrscheinlich bald selber.
 

Cionara

Software-Overclocker(in)
AW: Touchscreen-Handy bis 400€ gesucht

Ich hab gestern bei Pixelmania ein Samsung Omnia i8910 HD für 300€ bekommen nur weil die Verpackung kaputt war. Ganze 100€ gespart. kannst ja auch mal auf pixelmania.com gucken.
 
Oben Unten