• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Thermal Thottling ohne erkennbaren Grund

Tobisexuell

Schraubenverwechsler(in)
Hey!

Ich hoffe Ich bin hier im richtigen Abteil zu meinem Problem:

Ab und an (2 mal im Monat ca.) fängt mein PC sich einfach an zu Throttlen. Dies macht er auch nicht irgendwann während des Betriebs sonder direkt nachdem Ich ihn starte. Also Ich fahr ihn am Abend ganz normal herunter und am nächsten Morgen beim starten läuft der Pc mit 800 Mhz und Thermal Throttling.

Da meine Temperaturen soweit in Ordnung sind...
Idle: 40°C +-5
Unter Last (Prime95): ~70-maximal 80 °C nach etwa 30 Minuten
... hab Ich bis jetzt einfach den Pc kurz nochmal ausgemacht, vom Netz genommen und Neugestartet und meistens war das Problem dann behoben.

Doch heute war es besonders hartnäckig und nix hat geholfen bis Ich mir Throttle Stop von TechPower Up geholt habe und dort BD Prochot deaktiviert habe. Pc läuft soweit mit normalen Temperaturen.

Mein System:

- i5 - 6600k ~ 4,3 GHZ 1,2 V gekühlt durch eine Enermax Liquid 240 Komplett Wakü
- Asus Z170i Pro gaming
- 16 GB Gskill 3200 MHZ DDR4 Arbeitsspeicher
- GTX 1070 Asus Strix OC
- Bequiet Pure Power 9 500 W

HWInfo ohne Thermal Throtteling:

Hwinfo1.JPG - directupload.net

HWinfo2.JPG - directupload.net

HWInfo mit Thermal Throtteling:

ThermalThrottling2.JPG - directupload.net

ThermalThrottling1.JPG - directupload.net

(Warum auch immer hat er jetzt gerade nicht heruntergetaktet auf dei vorher beschriebenen 800 Mhz aber normalerweise mach er das)

So meine Frage ist nur: Woran liegts?
Welches Teil sagt meinem Prozesor das dieser sich runtertakten lassen soll?
Der Prozessor selbst kann es ja nicht sein. Dieser hat ja normal Temperaturen. Die Spannungsversorgung dürfte ja auch nicht? überfordert sein mit den 1,2 Volt auf dem CPU.

Sollte Ich mal meine PSU checken? Ist möglicherweise ein Sensor auf dem Mainboard kaputt?

Das Mainboard selbst wird mit 3 120 mm Lüftern gekühlt und die Seitwenwand ist etwa 1cm weit einfernt (Hab diese mal entfernt und ist eigentlich nur noch Pseudo Mäßig davor) - Also im Endeffekt ist mein Pc an der seite offen und hat 3x 120 mm Lüfter + 2 von der Wakü
Das Gehäuse ist das Corsair Air 240. D.h. 2 Kammern System mit der PSU alleine in der "Kabel Kammer"
(Wärmeleitpaste habe Ich mal vor 3-4 Monaten erneuert. Hat mir etwa -5-10°C gebracht. )

Hat der Prozessor einen Grund zu Throttln oder ist das wie Ich mir denke nur ein Fehler?

Ich bin nicht allzu begabt in der Deutschen Sprache, hoffe aber trotzdem das meine Frage und mein Problem hier irgendwie raus zu lesen sind.

Falls jmd noch mehr Fakten braucht ~ irgendwelche Screenshots, Bios etc. kann Ich diese gerne nachliefern.

Lg Tobias
 

Anhänge

  • HWinfo2.JPG
    HWinfo2.JPG
    129,4 KB · Aufrufe: 30
  • Hwinfo1.JPG
    Hwinfo1.JPG
    145,6 KB · Aufrufe: 23
  • ThermalThrottling2.JPG
    ThermalThrottling2.JPG
    131,2 KB · Aufrufe: 22
  • ThermalThrottling1.JPG
    ThermalThrottling1.JPG
    145,3 KB · Aufrufe: 17
TE
T

Tobisexuell

Schraubenverwechsler(in)
Hey!

Die CPU Throttelt in den Screenshots nicht.
Diese sind alle gemacht worden nachdem Ich die Software Throttle Stop gedownloadet habe und dort BD Prochot deaktiviert habe.
Davor lief die CPU auf 800 MHZ. Ich könnte jetzt versuchen das Problem zu reproduzieren (Also das der PC direkt nach dem Start Throttlet und auf 800 MHZ läuft trotz niedrigen Temperaturen) aber das passiert ja leider zufällig. Bei einem Start des PC's läuft alles einwandfrei und beim nächsten Start nicht.
Wenn jedoch das Throttling nochmal auftauchen sollte in den nächsten wochen werde Ich hier noch einmal einen Screenshot von HW Info reinschicken.

Die Bilder von meinem PC sind im Anhang

LG Tobias
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2020-06-24 at 13.42.13.jpeg
    WhatsApp Image 2020-06-24 at 13.42.13.jpeg
    201,7 KB · Aufrufe: 33
  • WhatsApp Image 2020-06-24 at 13.42.12(1).jpeg
    WhatsApp Image 2020-06-24 at 13.42.12(1).jpeg
    241,5 KB · Aufrufe: 35
  • WhatsApp Image 2020-06-24 at 13.42.12.jpeg
    WhatsApp Image 2020-06-24 at 13.42.12.jpeg
    144,2 KB · Aufrufe: 34
  • WhatsApp Image 2020-06-24 at 13.42.11.jpeg
    WhatsApp Image 2020-06-24 at 13.42.11.jpeg
    154,5 KB · Aufrufe: 32
TE
T

Tobisexuell

Schraubenverwechsler(in)
Hey,

also die Warmluft jage Ich oben heraus. Frische Luft wird durch den Radiator von außer herangeholt. Zumindest ist es doch bei Lüftern üblich in die Richtung zu "waehen" bei der die Verbindungen zur Mitte sind? Oder? Bzw. der Pfeil auf den Lüftern zeigt doch die airflow richtung an?

Hinten sind keine Lüfter verbaut weil Ich keine 2x 80 mm Lüfter kaufen wollte und meiner Meinung nach diese keinen Unterschied gemacht hätten.
 
Oben Unten