• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download

Jetzt ist Ihre Meinung zu The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download
 

zeffer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download

Nachdem Electronic Arts noch kürzlich, vermutlich nur halb im Ernst dazu riet, mit nur einem aktiven CPU-Kern zu spielen, soll nun ein Patch zur wirklichen Problemlösung beitragen.
also demmnach was da steht empfiehlt EA mit 2 kernen zu spielen wie kommt ihr nur auf 1 kern :huh:
 
Zuletzt bearbeitet:

BiTbUrGeR

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download

PCGH schrieb:
Doch Besserung ist in Sicht! Nachdem Electronic Arts noch kürzlich, vermutlich nur halb im Ernst dazu riet, mit nur einem aktiven CPU-Kern zu spielen, soll nun ein Patch zur wirklichen Problemlösung beitragen.

changelog schrieb:

6.) Find Saboteur.exe, right-click it, and select Set Affinity...
7.) De-select CPU 2 and CPU 3.



Problemlösung für ATI, Quad user sind immer noch angeschissen. Die Qualität des Games ist mal :daumen2:
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
AW: The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download

Am Anfang sollte das Spiel nur mit einem Kern betrieben werde um Probleme zu beseitigen.
Bei diesem Patch sind es nun 2 Kerne.

Patch 2> 3 Kerne :D
Patch 3> 4 Kerne :lol:

Was soll denn sowas, ein aktuelles Spiel, das nicht mal 4 Kerner vernünftig unterstützt. :daumen2:
 

MrPip

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download

Nachdem ich den Catalyst 9.12 benutze, freezt das Game nich mehr.

Vielmehr nerven mich die ewigen Nachladezeiten von jeglichen Objektem, wer mit einem schnellen Gefährt durch die Strassen fährt, so ist es bei mir zumindest, sieht die Strasse nicht, Bäume bestehen aus nur wenigen poygonähnlichen Wesen, selbst deutsche Panzer mit den dazugehörigen Soldaten sind erst zu sehen, wenn ich diese fast umgefahren habe..

Gibt es nen Trick, dass das Game mehr RAM benutzt?
Von meinen 8GB werden höchstens 30% benutzt

*NERV* :daumen2:
 

nr-Thunder

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download

hab mit einer 260 GTX keinerlei probleme.
Aber dieses Spiel ist grauenhaft.
Technische Probleme:
-zum teil schon geschildert
-kein AA...das ist grässlich
-ultra verblödete KI
-bei mir wird der xbox 360 Controller nicht unterstützt (failed für ne Konsolenportierung)

Spielerisch:
-langweilige missionen (nix mit stealth, meistens ist es dann nur ein billiger konsolenshooter)
-abgedroschene Story (man hätte statt den Nazis auch jede andere Fraktion wählen können, Nazis bauen in Paris geschütztürme, Deutsche greifen mit Zepelinen an...)
-Der hauptcharakter ist ein irischer Rennfahrer, der auf 30m hohe Gebäude klettern kann, im allein gang hunderte von Nazis killt, auf normalem schwierigkeitsgrad hunderte von Kugel einfach wegsteckt.

Ich mein, zwar kann sowas im gewissen maße spaß machen, bsp: Prototype doch dort haben wirs mit nem Supermutanten zu tun^^.
Spielerisch eintönig, technisch veraltet, sein Geld nicht wert.
 

mapel110

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download

Bei dem Game lohnt es sich auf jeden Fall zu warten, bis es zu Ende gepatcht wurde. Hab hier auch Abstürze, obwohl nur Dual Core und eine Geforce. Vista64/195.81
Ich hab auch keine Exotische Hardware. E8400/Asus-P35-Board/X-Fi.
Traurig, wenn man vorab so wenig testet. Typischer Fall von Weihnachtsgeschäft muss noch...
 

zeffer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download

Bei dem Game lohnt es sich auf jeden Fall zu warten, bis es zu Ende gepatcht wurde. Hab hier auch Abstürze, obwohl nur Dual Core und eine Geforce. Vista64/195.81
Ich hab auch keine Exotische Hardware. E8400/Asus-P35-Board/X-Fi.
Traurig, wenn man vorab so wenig testet. Typischer Fall von Weihnachtsgeschäft muss noch...
100% zu ende gepatcht werden kann es leider nicht mehr da das entwickler studio vor erscheinen geschlossen wurde :( es arbeiten kaum noch mitarbeiter von der crew am game. der SP von C&C tiberium twilight (nicht MP) entstandt auch bei Pendamic Studio armen kerle die beiden spiele sind so zusagen ihr letztes werk und mussten die spiele beenden wo sie es schon wussten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rasputin468

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download

naja lasst sich auch wunderbar zocken , nvidia und quad.
 

Frittenkalle

Software-Overclocker(in)
AW: The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download

Top Comment,

als ob es nicht bekannt wäre das es mit Nvidia läuft :schief:
 

da brew

Freizeitschrauber(in)
AW: The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download

der SP von C&C tiberium twilight (nicht MP) entstandt auch bei Pendamic Studio armen kerle die beiden spiele sind so zusagen ihr letztes werk und mussten die spiele beenden wo sie es schon wussten.

tiberian twilight? das kommt doch erst nächstes Jahr irgendwann raus soweit ich weiß.
 

Hupe

PC-Selbstbauer(in)
AW: The Saboteur: Beta-Patch für Radeon-Grafikkarten zum Download

Also bei mir läuft das Game mit nem X4 940 und ner 4870 völlig Problemlos :)
 
Oben Unten