• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Telekom-Störung: Diverse Webdienste im Festnetz nicht erreichbar

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Telekom-Störung: Diverse Webdienste im Festnetz nicht erreichbar

Die Deutsche Telekom hat eine Störung im eigenen Festnetz beim Zugang zu verschiedenen Webdiensten vermeldet, die wohl auf BGP-Hijacking zurückzuführen ist. Nachdem auch Microsoft als betroffener Anbieter reagiert hat, soll sich die Situation laut Nutzerberichten mittlerweile wieder gebessert haben.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Telekom-Störung: Diverse Webdienste im Festnetz nicht erreichbar
 

Nebulus07

Software-Overclocker(in)

Telekom-Störung: Diverse Webdienste im Festnetz nicht erreichbar​


Wenn mit Festnetz das DSL-Netz gemeint ist, sollte man das so schreiben. Wenn mit Festnetz das Telefonnetz gemeint ist, sollte man das so schreiben.
 

Nebulus07

Software-Overclocker(in)
Was ist das DSL-Netz?

Begriff​

Das Wort „Festnetz“ hat in die Alltagssprache erst um die Jahrtausendwende Eingang gefunden, als sich zu dieser Zeit immer mehr Leute Mobiltelefone kauften. Vorher wurde das Festnetz schlicht „Telefonnetz“ genannt.

Für mich ist das Festnetz immer noch das Telefonnetz... Und darüber läuft ja kein Internet. Wenn man mit Festnetz das Kabelgebundene Internet meint, sollte man das so schreiben...
 

Nutts

Schraubenverwechsler(in)
Ist allerdings beim Hausanschluss ein und dasselbe Kabel und davor ebenfalls, nur dann halt Glasfaser. Telefon ist inzwischen nur ein Dienst der auf derselben Infrastruktur wie WWW läuft.
 

Snowhack

BIOS-Overclocker(in)

Begriff​

Das Wort „Festnetz“ hat in die Alltagssprache erst um die Jahrtausendwende Eingang gefunden, als sich zu dieser Zeit immer mehr Leute Mobiltelefone kauften. Vorher wurde das Festnetz schlicht „Telefonnetz“ genannt.

Für mich ist das Festnetz immer noch das Telefonnetz... Und darüber läuft ja kein Internet. Wenn man mit Festnetz das Kabelgebundene Internet meint, sollte man das so schreiben...

Vielleicht nicht die Mehrheit versuchen zu ändern, sondern selber so dynamisch sein wenn man die **neuen** Medien nütze und sich selber ändern.

ich meine die Jahrtausendwende ist nun auch schon über 20 Jahre her.
 
Zuletzt bearbeitet:

kero81

Lötkolbengott/-göttin
Also wenn man bei der Telekom ne Störung melden möchte, kann man auswählen zwischen Festnetz und Mobilfunk. Demnach is alles richtig...
 

zombie82

Komplett-PC-Aufrüster(in)

Begriff​

Das Wort „Festnetz“ hat in die Alltagssprache erst um die Jahrtausendwende Eingang gefunden, als sich zu dieser Zeit immer mehr Leute Mobiltelefone kauften. Vorher wurde das Festnetz schlicht „Telefonnetz“ genannt.

Für mich ist das Festnetz immer noch das Telefonnetz... Und darüber läuft ja kein Internet. Wenn man mit Festnetz das Kabelgebundene Internet meint, sollte man das so schreiben...
auch um die Jahrhundertwende ging man über das Festnetz, oder Telefonnetz ins Internet, das hat dann immer so lustige Geräusche gemacht ^^
 

waynetrain

Komplett-PC-Aufrüster(in)
das hat dann immer so lustige Geräusche gemacht ^^

Für die Millenials, die es nicht kennen:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

6Pac

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Festnetz = das örtlich zum Kunden leitungsgebundene öffentliche Netz.
Kein Mobilfunk.
Das klassische Telefonie-Netz gibt es fast nicht mehr, da es seit Jahren in ein paketvermitteltes Netz gewandelt wird.
Sprachpakete sind im besten Fall priorisierte Daten, sonst nur Pakete die sich mit Netflix, Homeoffice, Cloudanwendungen, Pornos und Gaming, usw. eine Leitung/Bandbreite teilen.
Sprache und Daten werden zwar nicht immer gleich geroutet, dennoch kann man sagen:
Störung im Festnetz = Für die meisten nicht gut.
 
Oben Unten