News Tastaturcomputer faltet Ryzen 7 8840U in die Hosentasche

PCGH_Sven

PCGH-Autor
Der chinesische Hersteller Ling Long hat mit dem Ling Long Keyboard jetzt einen Tastaturcomputer vorgestellt, welcher einen AMD Ryzen 7 8840U mit Radeon 780M und 32 GiByte LPDDR5X besitzt und sich zusammenfalten lässt.

Was sagt die PCGH-X-Community zu Tastaturcomputer faltet Ryzen 7 8840U in die Hosentasche

Bitte beachten: Thema dieses Kommentar-Threads ist der Inhalt der Meldung. Kritik und allgemeine Fragen zu Online-Artikeln von PC Games Hardware werden hier gemäß der Forenregeln ohne Nachfrage entfernt, sie sind im Feedback-Unterforum besser aufgehoben.
 
Während der Tastaturcomputer, welcher mit einer Akkuaufladung rund 10 Stunden Office ermöglichen soll, betragen die Gehäuseabmessungen 300 × 100 mm respektive 150 × 100 mm.
Was genau soll mir denn der Satz da vermitteln? Ich weiß jetzt dass er 10 Stunden Office können will und wie groß er ist. Worauf aber bezieht sich das "Während" am Satzanfang? Was hat es damit auf sich Sven?
Könnte es stehen für: "Während sich die Leser verzweifelt winden und rätseln was es damit auf sich hat, lache ich mir ins Fäustchen."? Ist es das? Ist das eine perfide Art uns mürbe zu machen? :stick:
 
Hier. Fass mal mein Ling Long an. Der passt überall rein.

Aber mal ernsthaft. Ich finds ja geil irgendwie. Die stellen sich das aber in Kombination mit VR vor. Und ohne Headset müsste man sich dann ein Bildschirm auf einem Präsenzmeeting teilen? Und wenn ich ihm Kaffee hocke? Hmm…
 
Starkes Gerät. Pragmatische Lösung, ich kann mir sowas gut für die Reise zwischen Homeoffice, Büro und Hotel vorstellen. Einfach per HDMI an ein vorhandenes Display (USB-C auf HDMI)
 
Während ich solche Gadgets liebe, frage ich mich wie laut / nervig der Lüfter ist und wie warm / heiß die Tastatur oben wird. Dem "leise kühlen lassen" vertraue ich nicht, sondern warte lieber auf unabhängige Tests.
 
Geiles Teil.Kurz mal an den Fernseher angeschlossen und gearbeitet, gezockt und danach wieder zurück in die Schublade. Ideal für kleine Wohnungen/wenn man nicht viel Platz für nen PC hat.

Leider bin ich, technisch, schon mit Laptops eingedeckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was genau soll mir denn der Satz da vermitteln? Ich weiß jetzt dass er 10 Stunden Office können will und wie groß er ist. Worauf aber bezieht sich das "Während" am Satzanfang? Was hat es damit auf sich Sven?
Könnte es stehen für: "Während sich die Leser verzweifelt winden und rätseln was es damit auf sich hat, lache ich mir ins Fäustchen."? Ist es das? Ist das eine perfide Art uns mürbe zu machen? :stick:
Sicher ist es so, daß der Autor es sich mitten im Satz anders überlegte, dann aber vergaß, die verworfenen Elemente vollständig zu entfernen.
 
Geiles Teil.Kurz mal an den Fernseher angeschlossen und gearbeitet, gezockt und danach wieder zurück in die Schublade. Ideal für kleine Wohnungen/wenn man nicht viel Platz für nen PC hat.

Leider bin ich, technisch, schon mit Laptops eingedeckt.
Ich hab mir ja die Viture Pro XR Brille geholt und inzwischen ist auch die Windows-Version der Software erschienen, mit welcher man bis zu 3 virtuelle Bildschirme haben kann. Damit wäre man sogar monitorunabhängig, allerdings sind richtige Monitore noch immer was anderes.

Da es inzwischen aber auch Monitore gibt, welche via USB-C Video und Strom übertragen, wird nicht mal mehr ein weiteres Kabel für ein Netzteil benötigt. Leider muss man beim Monitor aufpassen, dass sie wirklich genug Saft übertragen. Erst gestern einen OLED Monitor Test angeschaut und von den 3 oder 4 Modellen mit gleichen Panel bietet laut Hardware Unboxed nur einer davon genug Saft via USB-C.
 
Zurück