Tastatur belegt die Sondertasten immer Neu und willkürlich

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Hi
Ich habe ein extrem nerviges Problem. Und zwar belegt Windows meine Freibelegbaren Tasten auf der Tastatur ständig neu. Völlig egal was ich einstelle oder ob ich den Standard wähle. Auch die Standardmäßig zugeordeten Tasten wie Play/Pause etc belegt das System willkürlich neu meistens mit F16 wozu auch immer das nützlich sein soll.
Ich nutze quasi nie Tastenkombinationen, benötige daher auch keine. Hab die Software schon deinstalliert und die neuste Installiert. jedoch waren meine Zuordnungen noch gespeichert wie mache ich eine saubere deinstallation bei dem mist.

Microsoft Ergonomic Tastatur ca.2 Jahre alt
Microsoft 10 Pro

Danke

Edit:
Probiere grad "revo unistaller"!
Alle händisch in der Registry gefunden einträge zum "Maus und Tastaturcenter" habe ich schon bei letzen mal gelöscht, half aber nix

Edit:2
Das maus und Tastatur Center braucht übriegens nach wie vor etwa 3-5 Minuten um sich zu öffnen...
Hab grade
-Tastenbelegung auf Standard Wiederhergestellt.
-Dann die Software mit Revounistaller deinstalliert und Neugestartet
-Dann nochmal in der Registry usw alles nach Bruchstücken daraus durchsucht
-Die Tatstatur manuell im Gerätemnager deinstalliert.
-Neugestartet
-Dann Windows auf 21H1 "geupgradet".
- Maus und Tastatur -Center mit der neusten Version von Microsoft.de Neuinstalliert.


Es waren schon nach dem ertsten Start "in Zeitlupe" fast alle belegbaren Tasten ohne Funktion statt standard

-Jetzt habe ich den Standard "Augenscheinlich erfolgreich" wiederhergestellt(dauert auch 5 Minuten), und das Programm beendet.
-Nach einem Neustart der Software waren wieder Alle belegbaren tasten verstellt- dieses mal alle "auf F11"

zusätzlich sind alle vorab aus einer liste ausgewählten Programme(Firefox,Aquasuite,Afterburner) noch immer hinterlegt unter entsprechenden Menüpunkt. Also NICHTS ist zurückgesetzt nicht mal nach all dem Aufwand.

Wenn ich die Tastatur herrausziehe und das M.undT. Center starte erscheint es sofort
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
LastManStanding

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Dann würde ich die Tastatur mal wechseln.
Jo stimmt:-(. Das mit dem komplett rausziehen beim starten der Software habe ich grade erst kurz vorm schreiben des "Edit" rausgefunden, hab zuvor nur verschiedene USB Anschlüsse getestet, und, Stecker/Kabel überprüft...

Hab schon nach einer neuen geschaut, aber leider;
Ergonomisch (aber nicht geteilt), Multimediatasten und Zusatztasten bedeutet ich kaufe die gleiche nochmal....
Die alte Ergonomic 4000 von MS hat 7 Jahre gehalten bis einige Tasten ausgenudelt/sehr laut waren.

Ich Danke dir natürlich trotzdem für deinen Beitrag
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Die alte Ergonomic 4000 von MS hat 7 Jahre gehalten bis einige Tasten ausgenudelt/sehr laut waren.
Die alten Tastaturen waren um Welten besser.
Mein alter M1-Nachbau von Samsung- IPC- hat 25 Jahre gehalten!
Dann war sie elektrisch hinüber.

Die Ersatz Perrix war so laut, daß ich erst mal Dämpfungsringe druntergeschnallt habe.

Für die MS Ergonomic 4000 hat es nie so einen richtigen Ersatz gegeben.
Alles, was ich in den letzten Jahren verkauft habe, war schlechter.
Unsere Bürokräfte haben die sehr gelobt.

Vor allem hat die Leertaste nicht geklappert, wie bei den meisten anderen.
Vielleicht bekommst Du ja eine gebrauchte, aber die leben dann auch meist nicht mehr sehr lange.
 
TE
TE
LastManStanding

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Danke dir
Hab jetzt in Ermangelung von alternativen wieder die neue Ergonomic bestellt mal schauen ob das Problem dann erstmal weg ist.

Edit.
Tastatur is kaputt neue läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten