[Tagebuch] Projekt CM-Stacker

S

ScreamSchrei

Guest
Projekt: CM-Stacker




Warum der Name des Gehäuses. Grund dafür ist das der Stacker ein solides Gehäuse ist. Ausserdem ein Big Tower. Was nicht unbedingt die besten Vorraussetzungen sind zum Modden. Leider wiegt das Gehäuse auch immens viel. Aber zu den Problemen die das Gehäuse beherbergt kommen wir später..


Ich habe sehr lange überlegt ob ich Case-Modding zu meinem Hobby machen möchte. Die Frage die sich mir immer stellt ist ob es mir wirklich Spass machen würde. Ich bin Handwerker und möchte eigentlich nicht daheim noch etwas zu "Werkeln" haben. Ausserdem ist es sehr Zeit und Kosten intensiv.

Fakt ist.. ich habe mich entschieden es zu probieren. Also begrüße ich euch hiermit zu meinem: Ersten Modding Tagebuch!

Inhaltsverzeichnis:



Updates & Sonstiges:


-------------------------------------------------------------------------

1: Die Baustelle

Wer nun erwartet den Platz zusehen wo ich das Baby zusammen schraube. Falsch. Die Baustelle ist der PC an sich. Seid Jahren kriegt er neue Teile, ein neues Aussehen, neue Beleuchtung uvm. Richtig gemoddet wurde er jedoch bisher nicht. Aber genug davon.. ihr sollt schliesslich erstmal sehen wie er momentan aussieht.

Vorher 1.JPG Vorher 2.JPG Vorher 3.JPG Vorher 4.JPG Vorher 5.JPG

Achja.. für die, die es nicht kennen. Das oben auf dem PC ist eine Asetek Waterchill. Ganz nettes Teil und ich habe auch mehrere überlegungen damit gehabt. Aber letzt endlich ist das Ding einfach nur unbrauchbar und sehr laut. Die Pumpe ist leider mit dem AGB gekoppelt. Was bedeutet AGB weiter nutzen geht nicht.. Pumpe einfach austauschen auch nicht da sie auch mit dem LCD gekoppelt ist. Also wird wohl der Radiator später in den PC wandern und das ganze aussen gehäuse verschwinden. Werds aber aufheben.. vll fällt mir da irgendwann noch was für ein.


2: Planung

Sehr lange war ich mir nicht wirklich klar wie der PC aussehen soll. Mittlerweile denke ich habe ich eine ganz gute Vorstellung davon. Denke ich.

Anhang anzeigen 164594 SketchUp - 1.jpg SketchUp - 2.jpg SketchUp - 3.jpg SketchUp - 4.jpg

PS: Ich weiss es ist das Crosshair 1. Einzigste was ich aber nun gefunden habe für SketchUp ;)

Wie ihr seht gibt es hier ein Problem. Die Seitenscheibe ist zu tief ausgeschnitten. Meine Lösungsansätze sind entweder sauber eine "Milch-Plexi" drunter zu setzen. Womit es dann aber Probleme mit dem Nvidia-Logo gäbe oder aber es mit schwarzer Folie abzukleben. Der klare Vorteil ist das ich so super das Fenster für das Netzteil ausschneiden kann.

Hier aber noch Dinge die man in der Skizze nicht sieht und ich eingeplant habe:

  1. Innenraum Weiss lackieren.
  2. Rückseite Schwarz lackieren. Damit es endlich zum Gehäuse äußeren passt.
  3. Eventuell einen 240mm Radiator neber das Netzteil und die Pumpe setzen.
  4. Netzteil mit einer Plexi-Scheibe versehen und grün ausleuchten. Wird sicher ein hingucker.
  5. Netzteil korb oben entfernen.
  6. Front grün ausleuchten. Momentan ist dies ja auch schon der Fall. Das Gehäuse selbst hat ja schwarzes Lochgitter. Wodurch die grüne Beleuchtung sehr gut aussieht. Das Problem dabei ist die Front optimal auszuleuchten. Das zu realisieren wird schwierig.
  7. Schriftzug blau hinterleuchten.


3: Hardware

Naja.. es soll sich auch ein wenig an der Hardware ändern. Wobei ich so schon eine recht gute Hardware habe.

Hier aber zur Auflistung:

Hardware.jpg

Was man so nicht sieht.. hauptsächlich der Wasserkühlungsteil und die CPU sind neu. Ich überlege noch ob ich nicht die Soundkarte austausche gegen eine neue PCI-E.
Was ich vergessen habe zu erwähnen. Es wird auch ein neues Netzteil geben. Damals hatte leider mein Be-Quiet 550W leider nicht mehr gereicht. Daher werde ich nun das damals vorläufig erstandene Coba Netzteil gegen ein neues Be-Quiet Dark Power Pro 850W ersetzen.

Ausserdem überlege ich mir eine SSD zuzulegen für mein Win System und die anderen nur als Daten-Platten laufen zu lassen.


Soviel erstmal von meiner Seite. Weiteres folgt die nächsten Tage. Unter anderem ein Gehäuse in das mein jetziger PC erstmal umzieht.


PS: Ich weiss die Kamera ist nicht die beste.. ist auch eine der ersten Digi-Cams. Vielleicht kauf ich mir demnächst auch mal eine neue.. mal schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
S

ScreamSchrei

Guest
Jau.. danke. Sicher super.. wobei ich zugeben muss.. eines meiner größten Probleme ist immer das umsetzen der Gedanken in die Realität. Aber ich denke das dürfte jeder Bastler und Handwerker haben.

Achja.. da fällt mir ein.. habe noch was bei der Hardware vergessen.
 

godtake

Software-Overclocker(in)
Heyho,
sieht in der Planung schon ziemlich gut aus!
Das mit der Midplate kommt mir irgendwie bekannt vor :D...wenn du da Tipps brauchst, meld dich, ich hab schon mal eine Sammlung an Dingen, die man NICHT machen sollte aus eigener Erfahrung :P...

Zu deinem Window- Problem: Abkleben...mnjhamm, wenn's super gemacht ist, kannst gut aussehen. Andere Idee: Entweder gleich n Stealth unterhalb der Midplate (z.B. schwarzes Plexi) oder aber du klebst ein Stück schwarzes Plexi oder vielleicht Mesh einfach von hinten an's Window.

Grüße, Godtake, Abo is auf jeden Fall drin!
 
TE
TE
S

ScreamSchrei

Guest
Naja die Midplate habe ich nun sehr oft gesehen und bei den meisten Mods auch "unten" das Netzteil. Was mir an sich sehr gut gefällt da auch so das Kabelmanagement ein wenig leichter ausfällt.

Das mit dem Logo in der Midplate habe ich aber auf YouTube gesehen. Da hatte jemand das Evga Logo unten drin. Er hat es mit einer Glasplatte und Folie gemacht. Glas ist mir aber zu gefährlich und so ein Cutter wie er ihn hat (kostet um die 1500€) möchte ich auch nicht wirklich kaufen. Nun überlege ich ob ich das mit dem Logo als Plexi umsetze oder aber als Schwarzchrom-Blech. Mal sehen.. wobei ja auch das bereits erwähnte schwarze Plexi sicher eine gute Lösung wäre.

Ja.. das Window Problem.. ich habe da auch schon reichlich drüber nachgedacht. Mal schauen was eine optisch schöne Lösung wird. Werde es mal mit abkleben versuchen. Notfalls aber mit schwarzem Plexi. Die Idee hatte ich auch schon. Nur dann wird leider die Netzteil-Scheibe ins Wasser fallen. Mal sehen ;)
 

Lower

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hey ScreamSchrei:
Klingt doch ziemlich gut! Was mich interessieren würde: Du hast bei deinem System angegeben, dass die CPU gewechselt werden soll! Beim momentanem Sys hast du nen 965er und willst auf den 940er downgraden? Oder hast du das vertauscht? Bild 7!
 
TE
TE
S

ScreamSchrei

Guest
Hey ScreamSchrei:
Klingt doch ziemlich gut! Was mich interessieren würde: Du hast bei deinem System angegeben, dass die CPU gewechselt werden soll! Beim momentanem Sys hast du nen 965er und willst auf den 940er downgraden? Oder hast du das vertauscht? Bild 7!

Ups.. vertauscht.. war wohl in der Eile. Werd da mal nen Update des Bildes machen gleich.. ^^

Da ja dort eh noch was fehlt.

------------------------------------------------------------------------

Update 1

Edit: Okay.. habe mich entschieden hier nochmal ein Update zu posten. Ich weiss die Mods sehen einen Push nicht gern aber sie werden mir den einen sicher verzeihen.

Erstmal habe ich den Thread updated auf die Farbkombination die letztendlich auch mein PC schmücken soll. Schwarz / Grün

Meine Einkaufsliste für die WaKü ist auch fertig. Wird aber erst nächsten Monat bis ich mir das ganze Leisten kann. Diesen Monat war erstmal n neues Handy drin (Motorola Milestone, für die die es Wissen wollen).

Hier die Liste: Einkaufsliste

Zwischenzeitlich war ich auch bei MDPC-X einkaufen und habe mir mal rund 20 m Sleeves und 2 m Schrumpfschlauch bestellt. Nun gut.. paar Nieten und schrauben kamen noch hinzu. Alles zu sleeven am Netzteil dürfte somit meine erste Aufgabe und herausforderung werden. Genau so wie das Plexi und den anderen Lüfter einbauen. Netzteil kommt aber auch frühstens nächsten Monat ^^

Während dem ganzen ist mir noch eine Idee für mein Front Problem eingefallen. Ich nehme die vielen "einzelnen" Frontblenden raus und biege mir ein entsprechendes Mesh selber. Eins was komplett vorne rein passt und somit die Front zu einer glatten Ebene macht. Das Hauptproblem darin dürfte sein genug versteifung zu kriegen damit es nicht leicht einzudrücken ist. Aber da lasse ich mir sicher was einfallen. Erstmal entsprechendes Mesh kriegen. Jemand da eventuell ne Empfehlung?
 
Zuletzt bearbeitet:

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
nettes Projekt!

Hast du vor den CPU (wenn man ihn schon unter Wasser setzt) später zu übertakten ? Wenn ja hätte man event auch den alten behalten können und den übertakten können oder ? Kenne mich mit AMD nicht mehr so aus nach meinem Wechsel zu Intel.

Ich würde an der Front des Towers nichts ändern.

MFG SchumiGSG9
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
S

ScreamSchrei

Guest
Wahrscheinlich.. mal schauen. Hab mich früher mal bissl am übertakten Probiert aber bin da nicht so begabt.

Die neue AM3 soll nur rein weil ich im Moment auf ein gescheites Nvidia AM3 Board warte. (Also kein 980a) Dann würde ich umsteigen auf DDR3. Aber das ist wohl zukunfts Musik. Möchte nur etwas "vorrüsten". So beschränkt es sich dann vll auf reines Board und Ram tauschen. Zumal die CPU im neuen C3 Stepping ran geholt werden soll. Was auch noch dauern dürfte da die C3 Steps in Europa wohl noch schwer zu kriegen sind.

Die alte wandert dafür in mein 2. Rechner der vll irgendwann auch nochmal einem Modding unterzogen wird. ;)


Edit: Jow, ich weiss. Die Bilder sind nur Suboptimal. Liegt aber mehr an der Cam als an was anderem. Die war schon immer so.. hm.. unscharf. Schrottteil halt.. aber immerhin noch besser als ne Handy Cam :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
PS: die Bilder sind im vergleich zu meinen auch etwas zu unscharf finde ich
event. mal welche machen wenn keine Sonne so stark rein scheint
oder wie ich Nachts mit Blitz

MFG SchumiGSG9
 

SandR+

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@ schumi;er wechselt ja die Plattform..dh. auch die neue CPU

@ TE; viel Spaß beim Umbauen (g)

edit, zu langsam...
kommt heraus wenn man neben bei TV schaut
 
TE
TE
S

ScreamSchrei

Guest
Jo, ist das gleiche Board was wieder rein kommt. Aber wie gesagt nen Sockel wechsel der CPU. ;)

Denke mal das sie das meinen. Wie gesagt.. hauptsächlich wegen späterem aufrüsten.
 

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
könnte auf meine AM2 Hauptplatine auch einen AM2+ CPU drauf setzen wäre aber noch lange kein Sockel Wechsel

wie 939 zu AM2 oder 775 zu 1366
 
TE
TE
S

ScreamSchrei

Guest
Tja.. für heute kann ich leider nichts berichten. Sorry Leute.. hab noch nicht mal ne Entscheidung getroffen welches Case ich kauf zum umziehen und späterem Modden meines 2. Rechners :ugly:

Mir gefällt nichts so recht was einigermaßen günstig ist.. mal schauen. Vll wirds ja doch was teureres.. nen CM Gehäuse vll.

Werd aber morgen Abend mal in den Baumarkt meines Vertrauens fahren und mal die ersten Aluprofile holen um zumindest mal den Zwischenboden anzufangen. Blech werd ich mir morgen auch beim Schlosser organisieren und schauen das ich mir das gleich von ihm biegen lass damits direkt zum Galvanisieren kann. <3 Schwarznickel.
 

godtake

Software-Overclocker(in)
Gugu, schade dass sich noch nicht's tut, wo wir doch unbedingt Updates wollen ;).
Hm, Sekundärgehäuse, da fallen mir spontan 3 ein, vielleicht ist da ja was dabei für dich:
Platz 3: CM Gladiator 600 - von außen hübsch + gute Belüftung, günstig (und ich hab eines Originalverpackt im Keller stehen, das wär noch günstiger ^^
Platz 2: Xiggi Midgard - Viele Features zum billigen Preis, aber meiner Meinung ein bisschen "klapprig" und sehr dünne Materialien, nu ja, zum Modden später mal sicher ned verkehrt
Platz 1: Lancool K58 - meiner Meinung nach wesentlich durchdachter als das Midgard, dicker SECC- Stahl - also wirklich massiv das Ding (hab's schon 2x verbaut, wohn im 2. Stock und hab aus reiner Geistesgegenwart die Besitzer das Ding selber schleppen lassen :ugly:), LianLi - Qualität halt.

Lass Dich nicht abhalten weiterzumachen, Grüße, Godtake
 
TE
TE
S

ScreamSchrei

Guest
Update 2

Mittlerweile hab ich mich auch fürs Lancool K58 entschieden. Mein 2. PC dient mehr als Server. Daher denke ich passt das ding da Prima dazu. Hat so ein bisschen was von einem Server Gehäuse.

Jau, war heut auch im Baumarkt und hab immerhin schon mal das Aluprofil für die Midplate gekriegt. Worauf ich aber noch warte sind die MDPC-X Sleeves.. denke mal da dauert die Überweisung noch 2-3 Tage. Was ich jedoch nicht bekommen habe.. die Bleche die ich haben möchte. Hab meinen Schlosser leider nicht angetroffen.

Bilder von den Mats sowie die Fotostrecke für den Profilrahmenbau gibts dann am Wochenende. Mal schauen was bis dahin noch kommt und womit ich mich vll bis dahin beschäftigen kann.
 
Oben Unten