• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Supreme Commander 2: Release-Termin, 20 gigantische Screenshots

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Supreme Commander 2: Release-Termin, 20 gigantische Screenshots gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

Zurück zum Artikel: Supreme Commander 2: Release-Termin, 20 gigantische Screenshots
 

mad1977

PC-Selbstbauer(in)
HI:D

irgendwie sieht das auch nicht beser aus als teil eins. oder tausche ich mich da gewaltig. aber abwarten und testen, dann sag ich nochmal was dazu:)
 

D3N$0

BIOS-Overclocker(in)
HI:D

irgendwie sieht das auch nicht beser aus als teil eins. oder tausche ich mich da gewaltig. aber abwarten und testen, dann sag ich nochmal was dazu:)

FA sah schon gut aus und reicht mir eig von der Grafik her. Ich hoffe doch das bei SupCom2 nicht wieder so schrecklich programmiert wurde wie beim Vorgänger. Spiel mal im Multiplayer zu viert , nach 10min hackt da alles. Noch schlimmer ist es wenn man nur einen Dualcore hat, die unmengen an Einheiten und umherfligenden Partikeln fordern die CPU ganz schön...:ugly:
Mit einem Quad läuft es aber ganz aktzeptabel.
Nja abwarten und Tee rauchen, wird hoffentlich ein Hit :daumen:

mfg
 

Zerebo

Freizeitschrauber(in)
Supcom und FA sind für mich ganz klar die aller besten Multiplayer Strategiespiele.
Wobei die Performance von FA garnicht mal so schlecht war.
Sogar 3vs3 lief ziemlich gut auf meinem X2 4200+.
Die Probleme gabs immer nur wenn jemand mit ner zu langsamen Cpu im Spiel war.Dann hatten alle ne Diashow.War schon ein ganz schöner Hardwarefresser.
Aber dafür allein in den Strategischen möglichkeiten schon unübertroffen.
 

Bester_Nick

Gesperrt
Da sind ja wirklich mega Einheiten bei. Supreme Commander ist eines meiner Lieblingsspiele.

Erscheinungstermin Frühjahr ist allerdings etwas vage.
 

fidemafo

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich freu mich schon. Die Grafik ist Zweitrangig, es reicht vollkommen, wenn es Optisch auf Augenhöhe mit den Vorgängern ist. Das einzig wirklich Wichtige bei Supreme Commander 2 ist das gameplay und die Mehrkern-Optimierung.... und die wird es geben. :daumen:
 

Pdp

Komplett-PC-Aufrüster(in)
HI:D

irgendwie sieht das auch nicht beser aus als teil eins. oder tausche ich mich da gewaltig. aber abwarten und testen, dann sag ich nochmal was dazu:)


Es ist ja auch die geiche Engine wie bei SupCom 1,nur die Lichteffeckte und Ki wurden verbessert. :)

Ich freue mich schon riesig auf das Spiel.
Immerhin ist SupCom 1 DAS Strategiespiel überhaupt :ugly:
 

Falcony6886

Software-Overclocker(in)
Na dann schaun mer mal...

Also die Beta-Version auf der Gamescom hat mich jetzt nicht vom Hocker gerissen und die Grafik auf den Screenshots macht jetzt auch nicht wirklich mehr her als bei Supcom 1 - mir persönlich wäre dass allerdings wurscht, wenn das Spiel endlich mal ohne Ruckeln läuft.

Die Performance bei Supcom war nämlich schlichtweg zum :kotz:

Wenn ich ein Spielerlebnis mit 1000 Einheiten verspreche, hat das auch flüssig zu laufen - davon werde ich mir selber ein Bild machen, wenn es herauskommt!

Ruckelt es wie der Vorgänger, kann es von mir aus im Regal verschimmeln - bei der Grafik müsste es eigentlich selbst auf einem 3 Jahre alten Rechner in maximalen Details ruckelfrei laufen...
 

Cola_Colin

Freizeitschrauber(in)
Mein persönliches Most Wanted für 2008 bis 2010 :D

Ich will endlich Beta spielen
:hail: Supreme Commander 2 :hail:

SupCom ist einfach das beste Spiel, das es gibt :D
Der MP ist einfach genial :D
 

Zsinj

BIOS-Overclocker(in)
Freu mich schon riesig drauf :)

Endlich mal wieder richtige Strategie. Da kann das neue CnC gedöns endgültig einpacken.
 

Castor_23

PC-Selbstbauer(in)
Jawollja!

Endlich mal wieder echte Strategie und nicht so ein Krampf á la C&C od. WC3...
Sehr schön, ich als alter TA und SupCom(+FA)-Zocker freue mich tierisch drauf!
 

Bester_Nick

Gesperrt
Endlich mal wieder richtige Strategie. Da kann das neue CnC gedöns endgültig einpacken.

CnC spiel ich nebenbei. Nicht weils so tolle Strategie bietet (was es ja nicht tut), sondern einfach weil ich gerne Krieg spiele mit bissl Taki und die Einheiten geil sind. Ausserdem unterhält es auch ziemlich gut in den Zwischensequenzen mit echten Schauspielern (bei CnC 3: AR sogar mit David Hasselhoff, kein Witz). Ich find CnC unterhaltsam.
 

Birdy84

Volt-Modder(in)
Spiel mal im Multiplayer zu viert , nach 10min hackt da alles. Noch schlimmer ist es wenn man nur einen Dualcore hat, die unmengen an Einheiten und umherfligenden Partikeln fordern die CPU ganz schön...:ugly:
Mit einem Quad läuft es aber ganz aktzeptabel.
Hast du dir während des Spiels mal die CPU Auslastung angesehen? Offenbar nicht, denn sonst wüsstest du, dass Supcom einen Dualcore nicht richtig ausnutzt und meist nur ein Kern ausgelastet wird. Mit einem Quadcore, 7 KIX + Spieler bei Einheitenlimit von 750, erzeugt das Spiel im Schnitt unter 50% CPU Auslastung.
 

treichi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Na dann schaun mer mal...

Also die Beta-Version auf der Gamescom hat mich jetzt nicht vom Hocker gerissen und die Grafik auf den Screenshots macht jetzt auch nicht wirklich mehr her als bei Supcom 1 - mir persönlich wäre dass allerdings wurscht, wenn das Spiel endlich mal ohne Ruckeln läuft.

Die Performance bei Supcom war nämlich schlichtweg zum :kotz:

Wenn ich ein Spielerlebnis mit 1000 Einheiten verspreche, hat das auch flüssig zu laufen - davon werde ich mir selber ein Bild machen, wenn es herauskommt!

Ruckelt es wie der Vorgänger, kann es von mir aus im Regal verschimmeln - bei der Grafik müsste es eigentlich selbst auf einem 3 Jahre alten Rechner in maximalen Details ruckelfrei laufen...


Mit welchen Patch spielst du???? 31xx ?:huh:
Die Probleme mit der Performence waren spätesten mit dem Patch 3260 erledigt.
Und wenn du dann noch den "Core Optimizer" oder einem 64-Bit OS verwendest gibt es selbst auf großen Karten mit 3 Computergegenern keine Probleme.

Das stimmt natürlich alles nicht, wenn du nur einen Athlon X2 4000+ und eine Onboard GPU hast.;)
 

Yoshi1982

PC-Selbstbauer(in)
Sieht irgendwie interessant aus, aber grafisch sehr veraltet. Auch wenn die Grafik immer überbewertet ist, wünscht man sich doch schon mal etwas bessere Bodentexturen usw... Na mal sehen, ob eine Demo kommt.
 

raetsch

PC-Selbstbauer(in)
Mit welchen Patch spielst du???? 31xx ?:huh:
Die Probleme mit der Performence waren spätesten mit dem Patch 3260 erledigt.
Und wenn du dann noch den "Core Optimizer" oder einem 64-Bit OS verwendest gibt es selbst auf großen Karten mit 3 Computergegenern keine Probleme.

Das stimmt natürlich alles nicht, wenn du nur einen Athlon X2 4000+ und eine Onboard GPU hast.;)

da singen übertaktete core2quad aber ganz andere liedchen... leider. berechnete spielzeit liegt bei 1:15minuten, effektiv ist sie doppelt so hoch, da fällt es manchmal echt schwer bei der stange zu bleiben, selbst einem hardcore-fan wie mir.
 

Cola_Colin

Freizeitschrauber(in)
Afaik... Der Coreoptimizer erhöht die FPS und verringert den Gamespeed...

Ihr macht irgenwas falsch, zumindest bei dem durchschnittlichen Online 4vs4 komme ich mit meinem E8400 gut aus. Das Problem online ist eher das es immer irgendeinen gibt, der seinen Commodore quält und wenn ein langsamer drunter ist, kann man selber noch so nen schnellen Rechner haben.
Das es gegen die KI so lahm ist, liegt daran das die suckt, spielt online.
 

Azrael_SEt

PC-Selbstbauer(in)
Manch einer scheint echt ein Crysis mti 1000 Einheiten zu erwarten......

Wenn die Entwickler 1000 Einheiten versprechen, warum sollte es dann ruckelfrei auf jedem 08/15 Rechner laufen? Das macht doch gar keinen Sinn..... Das wäre wie wenn Crytek versprochen hätte, dass Crysis auf nem Singlecore auf Maximum läuft.
Supcom läuft selbst heutzutage mit 1000 Einheiten und 8 Spielern bei keinem flüssig und so wirds beim 2ten Teil auch werden.

Was mich persönlich mehr zum grübeln bringt, sind die Veränderungen im Ressourcenmanagment und im Basisbau.
Ich finde das war beides bei Supcom schon sehr gut und hoffe das sie das nicht vor den Baum gefahren haben.

Aber erstmal abwarten, in 1-2 Wochen sind wir schlauer.
 
Oben Unten