Sudden Black Screen beim Spielen

TE
TE
S

Schneuf0r

Kabelverknoter(in)
Mir ist eben eingefallen das in dem anderem PC momentan meine CPU eingebaut ist und in diesem System habe ich den selben RAM verbaut. Dort habe ich XMP Aktiviert und das System läuft seid einer Woche Stabil.

Woran könnte das liegen das in dem anderen System alles Läuft und in meinem Nicht ? evtl. Der RAM oder das Board Defekt ?

Ich hatte den RAM mal mit Memtest86 getestet via Bootstick , dieser wurde erfolgreich abgeschlossen und es wurde keine Fehler erkannt.
 

Scorpio78

BIOS-Overclocker(in)
oh je, immer noch probleme,....
du könntest den ram mit dem anderen system tauschen, welches nach deiner aussage ja stabil läuft. also das system in dem jezt der 5900er steckt.
sollte das system nach dem ramwechsel stabil bleiben, dann bleibt nur noch das mainboard übrig...
das ist echt ärgerlich...
 
TE
TE
S

Schneuf0r

Kabelverknoter(in)
du könntest den ram mit dem anderen system tauschen
Das werde ich als nächstes mal probieren. Ich hatte am Wochenende meinen 5900er wider in meinen PC eingebaut um zu gucken ob es mit den Standart einstellungen des Rams soweit Läuft oder ob es mit dem 5900er irgendwelche Probleme gibt bzw. Blackscreens oder Bluescreens.
 
TE
TE
S

Schneuf0r

Kabelverknoter(in)
Es kommt immer wieder was neues dazu. Eben hatte ich wieder einen Blackscreen. Nach dem Herunterfahren und wieder Einschalten des PC bin ich mal in das BIOS gegangen und dort habe ich eine meldung bekommen das dass BIOS zurück gesetzt wurde. Das Bios war vorher auf den Standart Einstellungen, ich habe dort nichts eingestellt.

Nach dem ich das BIOS verlassen habe und der PC Neugestartet ist hatte ich ab dem Punkt wo Windows Bootet (Windows Ladebildschirm) Pixelfehler aber vorher wo der Ram, HDD´s usw. gecheckt werden nicht. Die Pixelfehler habe ich fast nach jedem Blackscreen (bild im Anhang).Die Pixelfehler gehen weg wenn ich den Schalter am Netzteil umlege oder den PC von Strom trenne bis die rest Spannung weg ist.

Was jetzt neu Dazu gekommen ist, am Windows Sperrbildschrim wo man das Passwort oder den PIN eingeben muss bekam ich die Meldung das die Sicherheitseinstellungen von meinem Gerät geändert wurden und mein PIN nicht mehr verfürbar ist und ich einen neuen PIN Einstellen musste.
 

Anhänge

  • IMG_4279.jpg
    IMG_4279.jpg
    581,7 KB · Aufrufe: 11

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
-DRIVER VERIFIER DETECT VIOLATION - GVCIDrv64.sys
-SYSTEM THREAD EXCEPTION NOT HANDLED - Wdf01000.sys
Hast Du irgendwelche AORUS Software installiert? Vll. für die GPU?

€dit: Falls ja deinstalliere mal den Crap. Du bist nicht der Einzige bei dem die AORUS Software Probleme verursacht...
 
TE
TE
S

Schneuf0r

Kabelverknoter(in)
Nein ich habe keine Gigabyte Software Installiert weil ich schon ziemlich schnell gemerkt habe das die Software absolut kacke ist.

Ich habe eben wie Scorpio vorgeschlagen hat den RAM mit dem anderen System Getauscht und auch mit dem anderen RAM der Baugleich ist habe ich grade einen Blackscreen bekommen. Ich habe habe noch 16 GB Corsair Dominator Module in einem anderen PC. Ich denke ich werde die auch mal Probieren aber ich glaub nicht dass es was ändern wird.

edit: dass mit die Bluescreens hat sich erledigt die habe ich immer bekommen wenn ich mit dem Ryzen 9 3900x das XMP Profil anktiviert habe. Jetzt bin ich wieder beim eigentlichen Problem mit meinem Ryzen 9 5900x, das Thema mit den Blackscreens
 
TE
TE
S

Schneuf0r

Kabelverknoter(in)
Da hatte ich noch RGB Fusion aber mitlerweile nicht mehr. Heute habe ich Windows 10 neu Installiert dem entsprechen sind auch kein überreste oder sonstiges von der Gigabyte Software auf dem System
 
TE
TE
S

Schneuf0r

Kabelverknoter(in)
So jetzt habe ich ein anderes Mainboard eingebaut und was soll ich sagen... die Blackscreens sind nach wie vor noch da ....
 
TE
TE
S

Schneuf0r

Kabelverknoter(in)
es scheind doch die Grafikkarte zu sein ich habe habe noch mal die Karten mit einem anderem System getauscht. Mein System läuft stabil und auf dem anderem System taucht das Selbe Problem auf. Das erste system wo ich die Karten Getauscht hatte war nen Intel System und jetzt habe ich die Karte in ein anderes AMD system eingebaut.
 
Oben Unten