• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Tastatur mit programmierbaren Makrotasten

Hawkins

PC-Selbstbauer(in)
Leider hat meine Logitech G 15 nach 9 Jahren den Geist aufgegeben und ich suche nen Ersatz.

Ich hab mir die Logitech G 910 bestellt da sie das fast gleiche Layout hat, aber leider ist der Tastendruck für mich beim Gaming einfach grottenschlecht. Besonders bei schnellen doppel/trippelklicks werden viele Eingaben einfach nicht erkannt da man die Tasten immer komplett loslassen muss damit die nächste Eingabe funktioniert. Auch bin ich kein Fan von mechanischen Keyboards.

Gibt es eine ähnliche Tastatur mit Makrotasten die man programmieren kann? Bei Logitech kann man richtige Makros schreiben, incl Delays zwischen den Eingaben, das ist mir wichtig. Die Logitech G 105 wär wohl ideal, aber leider ist sie nirgends mit deutschem Layout mehr lieferbar.

Die Corsair K55 sieht aus als ob sie für mich passen würde, aber leider weis ich nicht ob es dafür auch eine Software für die Makros gibt bei denen man zb Delays und Loops bearbeiten kann.

Hat jemand vielleicht eine gute Alternative?
Es muss keine mechanische Tastatur sein(lieber eine normale)
Sie sollte beleuchtete Tasten haben(einfarbig reicht)
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Roccat Horde oder Horde Aimo mit RGB ?

Bei Roccat kannst du Makros mit fester Verzögerung aufnehmen oder es wird die Verzögerung zwischen den Tastenbetätigungen aufgenommen:
Roccat Makro.jpg
 
Oben Unten