• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Soundkarte für DD und DTS über Toslink

Starcook

PC-Selbstbauer(in)
Suche Soundkarte für DD und DTS über Toslink

Hallöchen ;)

Habe mir vor Kurzem ein schönen Power-PC zusammgebastelt.
Nun fehlt nurnoch der Sound.

Hab hier eine Teufel Anlage mit der neusten Decoder-Station.
Im Moment hängt mein PC via Toslink am Decoder, aber es kommt natürlich nur Stereo an. Also nich der Brüller :)

Suche also eine gute Soundkarte mit Toslink Out, die DD Live und DTS Connect beherrscht. EAX sollte auch drinne sein. Kenn zwar kaum Spiele, die das nutzen (mir fällt nur Total War Serie ein) aber trotzdem :).

Dachte so an die
Creative X-Fi Titanium, gibs ja schon ab 70€ mit Versand.
Is die empfehlenswert und vorallem kann sie das, was ich möchte? Kenn mich im Bereich Sound leider 0 aus.

Danke!
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Suche Soundkarte für DD und DTS über Toslink

bei den XFIs musst du das dolby digital live als softwarelizenz dazukaufen - am besten bei creative mal informieren
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Suche Soundkarte für DD und DTS über Toslink

ne extra karte macht halt eh fast nie sinn, wenn man es sowieso digital verbinden will. in deinem fall wär es halt extra wegen eax. rein klanglich aber wäre es egal.
 
TE
Starcook

Starcook

PC-Selbstbauer(in)
AW: Suche Soundkarte für DD und DTS über Toslink

ne extra karte macht halt eh fast nie sinn, wenn man es sowieso digital verbinden will. in deinem fall wär es halt extra wegen eax. rein klanglich aber wäre es egal.

Naja mit der Lizens nicht. Meine Onboard Chip hat ja weder DD Live, noch DTC Connect.

In Spielen mehr als Assi mit Stereo ^^
 
G

Gast12348

Guest
AW: Suche Soundkarte für DD und DTS über Toslink

Kommt drauf an welcher Onboard Chip, es gibt viele Onboard Chips mittlerweile die DD und DDL können.

Allerdings frag ich mich immer wieder, wie beschissen sind die decoder im Teufel eigentlich ?

Also wenn ich bei mir spiele ( ebenfalls ohne DDL oder DD ) dann wird der Sound von meinem AV Receiver soweit in Surround verwandelt das es möglich ist auch geräusche zu orten, also nen Sound von hinten links kommt auch von hinten links. Und ich nutze dafür lediglich den DTS:Neo6 Decoder. Mittlerweile bin ich mir auch ziemlich sicher das ich DDL und DD niemals brauchen werde da mir der Surroundklang so voll ausreicht.

Aber es gibt noch einige tools die das gleiche machen wie DDL und DD, denn bei der Creative X-FI karten, ist das auch nicht mehr als ne Software, genauso wie bei den Onboard Chips und co.
Ein program wär z.b AC3Filter
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Suche Soundkarte für DD und DTS über Toslink

was mir grad einfällt: warum verbindest du nicht einfach die decoderstation analog mit der soundkarte? dann muss die soudnkarte auch kein DD-live haben, und den sound würd rein qualitativ dann die soundkarte machen, so dass ne zB Xfi sich klanglich auch lohnen würde. nen qualitätsverlust WEGEN "analog statt digital" wirst du da sicher keinen hören, dazu müßte man schon nen guten receiver und sehr gute boxen UND nen rel. langen kabelweg haben...

bzw. wenn der PC das einzige ist, was an der station hängt, dann kannst du station sogar verkaufen ^^
 

rytme

PC-Selbstbauer(in)
AW: Suche Soundkarte für DD und DTS über Toslink

Beider der X-Fi Titanium musst du keine Dolby Digital Live Lizens erwerben.
 
G

Gast12348

Guest
AW: Suche Soundkarte für DD und DTS über Toslink

Weil die dabei sind, es ist auch KEINE Lizenz die man erwirbt sondern ein stinknormales Programm das eben die daten in gewünschen format codiert um sie über optisch weiterzuleiten.

Wenn man sich die sog "lizenz" kauft bei creative bekommt man nen 35MB programm namens DDL was man installieren muss und das wars, bei den besseren X-FI´s ist das programm bereits auf der Treiber CD ;) Es muss nur übers internet per freischaltcode aktiviert werden.
 
TE
Starcook

Starcook

PC-Selbstbauer(in)
AW: Suche Soundkarte für DD und DTS über Toslink

Kommt drauf an welcher Onboard Chip, es gibt viele Onboard Chips mittlerweile die DD und DDL können.

Allerdings frag ich mich immer wieder, wie beschissen sind die decoder im Teufel eigentlich ?

Also wenn ich bei mir spiele ( ebenfalls ohne DDL oder DD ) dann wird der Sound von meinem AV Receiver soweit in Surround verwandelt das es möglich ist auch geräusche zu orten, also nen Sound von hinten links kommt auch von hinten links. Und ich nutze dafür lediglich den DTS:Neo6 Decoder. Mittlerweile bin ich mir auch ziemlich sicher das ich DDL und DD niemals brauchen werde da mir der Surroundklang so voll ausreicht.

Aber es gibt noch einige tools die das gleiche machen wie DDL und DD, denn bei der Creative X-FI karten, ist das auch nicht mehr als ne Software, genauso wie bei den Onboard Chips und co.
Ein program wär z.b AC3Filter

Naja ich habs mit ProLogic II probiert, aber das stinkt voll ab.
Und so richtig andere Softwarelösungen hab ich auch nicht gefunden.
Jetzt is auch egal, die ****** Creative is bestellt ;)
 
TE
Starcook

Starcook

PC-Selbstbauer(in)
AW: Suche Soundkarte für DD und DTS über Toslink

was mir grad einfällt: warum verbindest du nicht einfach die decoderstation analog mit der soundkarte? dann muss die soudnkarte auch kein DD-live haben, und den sound würd rein qualitativ dann die soundkarte machen, so dass ne zB Xfi sich klanglich auch lohnen würde. nen qualitätsverlust WEGEN "analog statt digital" wirst du da sicher keinen hören, dazu müßte man schon nen guten receiver und sehr gute boxen UND nen rel. langen kabelweg haben...

bzw. wenn der PC das einzige ist, was an der station hängt, dann kannst du station sogar verkaufen ^^

Ne, eigentlich steht die Decoder-Station im Wohnzimmer. Da hängen nen digitaler Kabel Reciever, ne MediaStation und ein DVD-Player dranne.

Mein PC steht in einem anderen Raum (nebenan).
Da aber manche Games auf großen TV einfach besser kommen, hab ich ein Toslink-Kabel (7 Meter) zur Decoder-Station gelegt um dort auf großem Bildshirm mit schönen 5.1 Sound zu spielen.

Analog wäre natürlich auch möglich, aber das wär mir n zu großer Kabelsalat, allein das Toslink hat gerade so in die Fußleiste gepasst.
 

zuogolpon

Software-Overclocker(in)
AW: Suche Soundkarte für DD und DTS über Toslink

Kann die X-Fi Titanium eigentlich künstlichen (Virtual) Surround Sound über Boxen wiedergeben?
Also selbst erstellen und wiedergeben? Denn sowas steht bei Crative.

MfG
Z
 

rytme

PC-Selbstbauer(in)
AW: Suche Soundkarte für DD und DTS über Toslink

Stereo Surround (Lautsprecherauffüllung bei 5.1) und Stereo Xpand(Virtueller Surround Sound über Stereo)..
 
Oben Unten