• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche neuen Hauptmonitor

0liver

Schraubenverwechsler(in)
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Monitor. Mein 27 Zoll BenQ XL2720T hat als Hauptmonitor ausgedient. Er soll nun meinen 24 Zoll Samsung SMBX2450 ablösen und seinen Platz als Zweitmonitor einnehmen.

Der neue Hauptmonitor sollte dieses mal die gleiche Größe wie der Zweitmonitor haben, Sprich 27 Zoll. Eine gute Auflösung sollte er auch haben, da ich meine 2070 Super nicht mit einem Full HD Monitor unterfordern möchte ^^. Am liebsten wäre mir UHD 4k, in der Hoffnung dass dieser noch bezahlbar ist.
Der Monitor sollte sich zum zocken als auch zur gelegentlichen Bildbearbeitung eignen. Eine Bildwiederholfrequenz von 120Hz oder höher sowie 10 Bit Farbtiefe sollte er also auch haben.
Mit der Reaktionszeit vom Bildschirm kenne ich nicht mehr so genau aus. Damals hab ich einfach nur 1ms gelesen und gedacht der Monitor ist schnell. Heute weiß ich dass es unterschiedliche Reaktionszeiten gibt. Welche genau nun wann wichtig sind hab ich noch nicht herausgefunden. Ich kann nur sagen mein Ziel ist es nicht im Kompetitiven Shooter Bereich mit zu mischen, daher braucht der Monitor nicht die bestmöglichen Reaktionszeiten haben.
Nach meinen aktuellen Recherchen glaube ich dass ein IPS Panel das Richtige für mich ist.
Der Monitor sollte möglichst Schlicht sein und braucht auch keine LED. Der Fuß ist eigentlich egal da ich vor habe beide Monitore an einen Doppelarm zu befestigen. Den müsste ich allerdings auch noch besorgen. Vielleicht habt ihr da ja auch Empfehlungen für mich.

Vielen Dank für eure Unterstützung :)
 
TE
0

0liver

Schraubenverwechsler(in)
Kommt darauf an was ich für mein Geld bekomme bzw. wo der sweetspot liegt. Ich habe diesen Monitor von ASUS gefunden. Am liebsten hätte ich so einen aber ca. 200€ günstiger.^^
Und eigentlich auch ohne dieses kitschige LED hinten dran.
 

Cosmas

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde in der Grösse auch eher zu WQHD raten, UHD ist auf 27" mit über 160ppi extrem dicht gepackt und man mus da oft auf Skalierung zurückgreifen, um den Text, das Interface und co überhaupt noch entziffern zu können, was ja nicht der Sinn einer höheren Auflösung sein kann.
Oder anders gesagt, ist das die 4fache! Fläche deines bisherigen Monitors, in die selbe Diagonale gequetscht.

WQHD auf 27" hat ca 110ppi und damit nur relativ geringfügig mehr als FHD auf 24" mit seinen ca 90-95ppi, bzw lächerlichen 80ppi auf 27".
Da ist skalieren i.d.R. nicht notwendig, aber das Bild eben dennoch schärfer und mit rund 80% mehr Inhalt versehen.

Dell S2721DGFA wäre da ein passender Kandidat, der all deine sonstigen Anforderungen erfüllt und inzwischen für teils deutlich unter 400€ zu bekommen ist.
165Hz
10bit (8bit+FRC)
IPS mit 98% DCI P3 Abdeckung und super Schaltzeiten ohne Overshoot und co
G-Sync compatible ohne flimmern über die ganze Range
Praktisch kein BLB und co.
Die nur blau leuchtende LED Leiste am Heck ist abschaltbar und sonst isser recht schlicht.
USB 3 Hub und co sind natürlich auch dabei.


Und nein, der LG 27GL850 ist nicht besser, im Gegenteil, der Dell nutzt praktisch das selbe Panel, holt aber mehr raus.
 
TE
0

0liver

Schraubenverwechsler(in)
Das hört sich alles sehr gut an. Von dem Problem mit der Skalierung bei 4K hatte ich auch gehört. Da scheint es ja dann doch sinnvoller zu sein auf wqhd zu wechseln. Der Preis ist ja auch deutlich angenehmer :D. Jetzt brauche ich nur noch einen anständigen Arm für beide Monitore.
 

doedelmeister

Software-Overclocker(in)

Bei 27 Zoll würd ich eher WQHD nehmen. Da kriegt man dann auch Frameraten hin um von den 144 hz zu profitieren.
Generell ist ein guter IPS alternativlos.
 
TE
0

0liver

Schraubenverwechsler(in)
Alles klar ich würde den Dell S2721DGFA dann heute noch bestellen. Der günstigste Händler ist gerade Cyberport.
Da habe ich noch nie bestellt.. Kann man da bestellen oder sollte ich lieber bei Amazon bestellen? Da ist er auch gerade für 329€ zu haben.

Bei dem Monitorarm hab ich jetzt diesen hier von LogiLink gefunden. Hat jemand Erfahrung mit Monitorarmen von der Firma oder hat jemand sogar genau den gleichen?
 
Oben Unten