• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche leisen BIG Tower!

Eicosan

Schraubenverwechsler(in)
Hi ihr Extremen!

Ich bin auf der Suche nach einem möglichst großen, leisen und trotzdem kühlen Big-Tower! Wäre nett, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet...
Der Tower sollte KEIN Seitenfenster haben, möglichst leise sein, dabei spielt der Preis jetzt erstmal keine sooo große Rolle. Derzeit bin ich noch bei der Überlegung, ob ich ein Gehäuse nehmen soll, das schon von vornherein kühl ist, oder ob ich entsprechend gute Silent-Lüfter nachrüste...Wenn ihr Tipps für Silent-Kühler habt, könnt ihr die ja auch hier rein posten...
Die restlichen Komponenten hätte ich wahrscheinlich schon zusammen, beim CPU-Kühler müsste ich noch gucken;
rein soll u.a das Gigabyte DS3P, ein Bequiet Dark Power Pro 650W, und als CPU-Kühler eventuell der oft erwähnte Thermalright IFX-14...für den ich dann wohl auch 1-2 Silent Lüfter bräuchte...

Also es wäre nett, wenn ihr mir weiterhelfen könntet, das Gehäuse muss wie gesagt keine Lüfter drin haben und wenn doch, sollten die bitte auch gut und leise sein. ^^
Derzeit in der Vorauswahl hab ich den Cooler Master Stacker 832, kenn mich mit dem aber nicht so aus... Wo hat der seine Lüfterplätze, wieviele freie Plätze etc... oooder den NZXT Zero, wobei ich mich frage, was die 4 Lüfter in der Seite drin sollen...was haltet ihr ansonsten vom Tenjin10irgendwas?

Lieben Gruß und Danke im voraus,
Eicosan
 

Thosch

Software-Overclocker(in)
Meiner Ansicht nach sind alle Gehäuse leise, solange man nicht drauf haut. :devil:
Auf die Komponenten die darin verbaut werden kommts an.
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
:lol:
Das ist doch mal ein wahres Wort.
Wenn's drinnen Stürmt kanns draußen nicht leise sein.

Worauf man neben dem eigenen Geschmack halt achten sollte sind Einbauplätze für 120er Lüfter die nicht durch engmaschige Gitter blockiert
sind.Dann reicht es auch wenn die nur mit 4-500 UpM rotieren.
 
TE
E

Eicosan

Schraubenverwechsler(in)
Joar, also innen achte ich schon darauf, dass es möglichst leise zugeht, deswegen z.B. den Thermalright IFX-14 und so...Ersteinmal vielen Dank für eure Hilfe, jetzt bin ich aber noch leicht verunsichert, wie das dann immer mit dem Luftstrom bei einigen Gehäusen aussieht. Beim Cooler Master Stacker Tower STC-T01 frag ich mich z.B., ob der Lüfter auf der Oberseite des Gehäuses (80mm) nicht zu laut wird dann und ob 2 120mm-Lüfter ausreichen, also einer vorne und einer hinten oder ob man noch mehr für z.B. Festplatten braucht?
 

mayo

BIOS-Overclocker(in)
Joar, also innen achte ich schon darauf, dass es möglichst leise zugeht, deswegen z.B. den Thermalright IFX-14 und so...Ersteinmal vielen Dank für eure Hilfe, jetzt bin ich aber noch leicht verunsichert, wie das dann immer mit dem Luftstrom bei einigen Gehäusen aussieht. Beim Cooler Master Stacker Tower STC-T01 frag ich mich z.B., ob der Lüfter auf der Oberseite des Gehäuses (80mm) nicht zu laut wird dann und ob 2 120mm-Lüfter ausreichen, also einer vorne und einer hinten oder ob man noch mehr für z.B. Festplatten braucht?

vieles hängt auch davon ab wie viel du ausgeben willst. wenn du eine genau preisvorstellung hast, kannst du dannach die besten (optik/funktionalität) gehäuse auswählen.

meiner meinung nach ist das geld für den CoolerMasterStacker viel zu hoch.
klar, das tj07 und das antec182 kosten auch 180-240 euro. aber das ist mal wirklich gute verarbeitung und gute aufteilung. der vorteil ist halt das sehr gute 2 bzw. 3 kammern system der beiden gehäuse. das trennt die wäremequellen, wodurch die kühlung einfacher wird. hier nochmal die gehäuse antec und tj07 und das auch noch

sicher ist die optik reine geschmacksache.

cya
mayo
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
E

Eicosan

Schraubenverwechsler(in)
vieles hängt auch davon ab wie viel du ausgeben willst. wenn du eine genau preisvorstellung hast, kannst du dannach die besten (optik/funktionalität) gehäuse auswählen.mayo

Och naja, also vom Preis her sei das jetzt mal nicht sooo wichtig, kann ruhig über die 100 hinausgehen, wichtig ist mir eigentlich wirklich, dass die Komponenten reinpassen, er vor allem leise ist und das Innere schön kühl bleibt...dass sowas ins Geld geht, wenn man das alles gleichzeitig haben will, ist klar, aber so ein Gehäuse kann man ja im Gegensatz zu ner Grafikkarte und sowas wirklich langfristig behalten...wenn es denn groß genug etc. bleibt.
 
Oben Unten