• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Intelboard

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Hallo zusammen,

da ich gestern erhebliche Probleme mit dem Gigabyte Board (Nforce Chipsatz) bei der Installation des Server hatte suche ich nun ein Intel Board.

Folgende Ansprüche habe ich:
1. Original Intel Boxed
2. Muss für Pentium Dual Core geeigent sein
3. DDR2
4. VGA onboard
5. Min 6x SATA, mehr wären mir lieber.
6. Gigabit LAN

Hat da jemand einen Tip für mich?
 
TE
riedochs

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Du bist aber anspruchsvoll :)
na gut viele gibts auch nicht (wegen 6 S-ATA Ports)
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=157527&showTechData=true#tecData
So mehr hab ich nit gefunden. Aber jetzt weiß ich was du mit Intel Boxed meinst ;)
MFG

Seit gestern bin ich anspruchsvoll. Der Server läuft zwar, aber trauen tu ich dem Frieden im Moment nicht. Das Board aus dem Link wirds wohl werden. Zusammen mit nem Pentium Dual Core optimal für den Heimserver.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
EDIT: @All: Bitte nur Original Intel Boards, andere Hersteller fallen raus, nach dem Desaster gestern hab ich genug.
Das solltest du wirklich nochmal überdenken, wirklich!!

Denn soo dolle sind die Original Intel Boards auch nicht, nach dem Desaster mit dem D975XBX bin ich von Intel Original geheilt und meide die wie Teufel Weihwasser...

WIe wärs mit 'nem gebrauchten Supermicro, Tyan oder Iwill??
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Ich sehe in dem Board keinen Vorteil zu einem günstigeren Intel Board

'günstiges' Intel Board?!
Ja, nee, is klar :wall:

However: Intel Boards sind ziemlicher Mist und für die Komponenten/Qualität maßlos überteuert, so toll sind sie wirklich nicht, was will man auch von Foxconn erwarten??

Wirklich gut/problemlos sind alle Boards nicht, die Intel eigenen sind auch eher zickig, wenn du was wirklich gutes/problemloses willst, musst schon zu den 'echten' Herstellern greifen -> Tyan, Iwill, Supermicro, mehr gibts da eigentlich nicht...
 
TE
riedochs

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
'günstiges' Intel Board?!
Ja, nee, is klar :wall:

However: Intel Boards sind ziemlicher Mist und für die Komponenten/Qualität maßlos überteuert, so toll sind sie wirklich nicht, was will man auch von Foxconn erwarten??

Wirklich gut/problemlos sind alle Boards nicht, die Intel eigenen sind auch eher zickig, wenn du was wirklich gutes/problemloses willst, musst schon zu den 'echten' Herstellern greifen -> Tyan, Iwill, Supermicro, mehr gibts da eigentlich nicht...

Im Vergleich zu dem Supermicro ist das Intel günstig.
Im übrigen, wenn ich als Student nicht etwas nach dem Geld schauen müsste wären 170 kein Problem
 

2fink

Komplett-PC-Aufrüster(in)
However: Intel Boards sind ziemlicher Mist und für die Komponenten/Qualität maßlos überteuert, so toll sind sie wirklich nicht, was will man auch von Foxconn erwarten??

die intel-boards laufen aber, wenn man eh nicht übertaktet super stabil und vorallem hat man einen super support und eine schnelle downloadseite für treiber!

was bei deinem 975 los war kann ich jetzt schlecht abschätzen, aber das board war schnell und bei den übertakter beliebt. (bis eben asus mal nach 3-4 revisionen nen gescheites auf den markt gebracht hat)
 
Oben Unten