• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Informationen für ein SLI System

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
Suche Informationen für ein SLI System

Hallo liebes Forum,
Hallo liebes PCGH-Team,

ich plane die Neuanschaffung eines SLI-Systems. Als ziemlich sichere
Komponenten habe ich ein 780i SLI Board mit Core2Duo E6750 im Auge. Etwas
unsicher dagegen bin ich noch bei der Wahl der Grafikkarten aber auch des
Netzteils.

Da ich Wert auf gute Bildqualität und eine hohe Auflösung (1600x1200) lege,
ist mir die Lösung zweier leiser 8800 GTX Karten (Sparkle Calibre P889+ oder
P880+) am sympatischsten. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob sich der
Mehrpreis dieses Duetts gegenüber einem GT- oder GTS-Verbund auch leistungsmäßig
auszahlt. Ich finde leider kaum fundierte Quellen, die sich dem Thema SLI widmen.

Ein Hauptproblem sehe ich neben der Leistung auch in der Leistungsaufnahme:
reicht mir ein geplantes Be quiet BQT E5-650W überhaupt, um diese beiden Maschinen
reibungslos zu betreiben?

Über hilfreiche Antworten mit fundierter Grundlage würde ich mich freuen.
Gruß, Max
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Willkommen :)

Wenn du viel mit AA und AF spielen möchtest sind 2 GTX besser. Ich habe auch 2 GTS im SLI laufen und bei 1600x1200 mit 4xAA und 16xAF gehen die ziemlich in die Knie. Da du viel Wert auf gute Bildqualität legst bist du mit 2 GTX deutlich besser dran.

Ein Netzteil mit ca. 550-600W reicht dafür völlig aus ;) Ich habe mein System Kurzzeitig mit einem Tagan EasyCon 530W betrieben und auch das war kein Problem. Also kannst du beruhigt zu dem Netzteil greifen.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Mayday21

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Hallo der8auer,

Ich danke Dir! Das sind sehr nützliche Informationen, die mir bei meiner Kaufentscheidung wirklich helfen.
Ich hatte sowas zwar schon vermutet, nur noch nirgends eine Bestätigung dafür gefunden.

Grüße, Max
 

grabhopser

Freizeitschrauber(in)
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Wie bald willst du dir das System kaufen ?? Wenn du noch Zeit hast würde ich an deiner stelle bis April oder Mai warten denn da kommen der R680,9800gtx und 9800 X2 die wahrscheinlich eine deutlich bessere Performance bieten und dazu fallen die Preise für G80 GPUs
 
TE
Mayday21

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Hallo grabhopser,

das habe ich auch schon überlegt. Schnell werden die neuen Teile zweifelsohne sein.
Dringend im Sinne von zwingend wäre es jetzt nicht. Allerdings kann ich schon zwei aktuelle Spiele nicht mehr vernünftig in meiner geliebten Auflösung 1600x1200 spielen - nicht mal mehr in 1280x1024.

Nur erstens bin ich mir nicht sicher, ob ich so lange warten möchte, denn das sind ja doch noch einige Monate. Wenn dann auch noch die mangelnde Verfügbarkeit wie bei den G92-Karten und die damit verbundenen Verzögerung um einige Wochen hinzukommt, dann denke ich jetzt einen ganz guten Zeitpunkt zum Kaufen zu haben.
Zweitens gehe ich stark davon aus, daß diese Karten deutlich über 500 Euro (vermutlich eher um die 600 Euro aufwärts) liegen werden. Deutlich über 1000 Euro (weil für SLI x2) wären mir dann aber doch zuviel des Guten.
Das hier beschreibt auch ganz gut, was ich denke: man kann immer warten und wird was besseres bekommen, nur kauft man sich dann nie was neues.

Als Alternative könnte ich mir vorstellen vorübergehend nur eine 8800 GTX zu kaufen und Mitte bis Ende des Jahres dann auf 9800-SLI umzurüsten.

Grüße, Max
 
Zuletzt bearbeitet:

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Die 8800GTX ist halt im Moment relativ günstig und haben bei großen Auflösungen jede Menge Power.

Wie du schon festgestellt hast kann man immer warten und immer wird bald was neues kommen ;)
 

grabhopser

Freizeitschrauber(in)
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Hast du schon mal an 2 Hd3870 gedacht diese bieten momentan das beste Preis-Leistungs Verhältnis und kosten auch nicht viel mehr als die GTX haben aber spürbar mehr Power
 
B

boss3D

Guest
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Wenn das Mainboard Crossfire unterstützt, würde ich mir aktuell auch zwei HD3870 holen. Sie erreichen im Crossfire mindestens die Leistung einer GTX (zum selben Preis) und im Idealfall ("ATI-Spiele" > Call of Huarez; HL2; ...) sogar noch mehr. Benchmarks findest du unter folgenden Links:

http://www.pcgameshardware.de/?article_id=621293
http://www.pcgameshardware.de/?article_id=622505
http://www.pcgameshardware.de/?article_id=619236
http://www.pcgameshardware.de/?article_id=620901
http://www.pcgameshardware.de/?article_id=621305

Soweit ich weiß, gibt es derzeit kein Spiel, außer Crysis, dass ein HD3870-Crossfire-System in die Knie zwingt. Aber Crysis wird man ohnehin erst mit einer HighEnd Karte der GF9/neuen_ATI Reihe mit maximalen Settings flüssig spielen können.

Ich persönlich habe auch schon einige Erfahrungen mit SLI gemacht:
(Mein PC > E6750 @ 3220 GHz; 2x 8800 GTS (320 MB) SLI; 2x 1 GB DDR2 800)

Ich spiele immer die aktuellsten Top-Titel mit maximalen Settings und deshalb kann ich gut beobachten, wie sich ein SLI System dabei verhält.
1.) Bei The Witcher merkt man garkeinen Unterschied zwischen SLI on/off.
2.) Company of Heroes (DX10) läuft mit SLI minimal (4 - 5 FPS) besser, als mit einer Single GPU.
3.) Crysis läuft in allen Settings ab Medium aufwärts schlechter mit 2 "kleinen" G8 GTSen, als mit einer GTS 640/512.
4.) Oblivion legt deutlich zu: bei allen Einstellungen mind. 20 FPS mehr, als mit einer 8800GTS.
5.) Test Drive Unlimited verhält sich gleich, wie The Witcher: hier ist kein Anstieg d. FPS durch SLI bemerkbar.
6.) Need for Speed: Pro Street legt gewaltig zu mit SLI!!!! Dieses Spiel profitiert am allermeisten von allen Spielen, die ich jemals gespielt habe, von SLI. 25 - 30 FPS mehr, als mit einer Single GPU.

Wie du siehst, unterstützen nur wenige aktuelle Spiele SLI. Und selbst wenn, fällt der Unterschied zu einer Grafikkarte meist kaum auf. Natürlich gibt es vereinzelte Spiele, die enorm zulegen, die Frage ist nur, ob sich dafür ein SLI-System leistungsmäßig/preislich lohnt.

Crossfire wird zwar auch nicht gerade von vielen Spielen unterstützt, allerdings legt die ATI-Variante eines Multi-GPU Systems bei Unterstützung deutlich mehr zu, als SLI. Wenn ein Spiel Crossfire unterstützt, kann man den FPS-Unterschied auch bemerken! Dies geht aus Test von PCGH und Computerbase hervor.

Also ich persönlich bin mit meinem SLI System ganz zufrieden, nur die Performance in Crysis hat mich ziemlich enttäuscht! Selbst der Patch hat bei mir nicht wirklich viel zum Positiven verändert, aber es sind ja noch Forceware Treiber in Arbeit, die gemeinsam mit dem Patch die SLI Leistung erhöhen sollen.

Zum Abschluss mein Tipp:
Für welches System du dich entscheidest, liegt schlussendlich bei dir, allerdings solltest du JETZT aufrüsten, da ich folgendes Vermute: Wenn die Grakas der GF9 Serie in den Handel kommen werden die GF8 Karten deswegen nicht billiger, sondern sie werden ganz einfach nicht mehr verkauft werden! Genauso war es doch auch mit der GF7, als die GF8 Serie erschienen ist. Weiters solltest du in ein Multi-GPU System investieren, da, auch wenn jetzt noch nicht viele Spiele ein solches unterstützen, dort die Zukunft (> 2 GPU/> 4 CPU) liegt!

Ich empfehle dir ganz klar das oben genannte ATI Crossfire System. Momentan preislich und leistungsmäßig die beste Multi-GPU Lösung!

PS.: Dein Netzteil kannst du bei den beiden HD3870 auch behalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Mayday21

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Hallo ihr zwei,

danke für den Hinweis zu dieser Alternative.
Ich nutze seit etwa 5 Jahren ausschließlich ATI Karten. Eines hat mich dabei immer gestört: die verhältnismäßig schlechten Treiber.
Ich habe immer und immer wieder Abstürze mit BlueScreens gehabt, die auf die ATI Treiber zurück zu führen waren. Daher habe ich mich entschieden, mal wieder den NVidia Karten eine Chance zu geben und auch Erfahrungen damit zu sammeln.

Dennoch lasse ich mir euren Vorschlag mal durch den Kopf gehen und erkundige mich über Preise und Leistungen der ATI Karten.

Gruß, Max
 

grabhopser

Freizeitschrauber(in)
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Hallo ihr zwei,

danke für den Hinweis zu dieser Alternative.
Ich nutze seit etwa 5 Jahren ausschließlich ATI Karten. Eines hat mich dabei immer gestört: die verhältnismäßig schlechten Treiber.
Ich habe immer und immer wieder Abstürze mit BlueScreens gehabt, die auf die ATI Treiber zurück zu führen waren. Daher habe ich mich entschieden, mal wieder den NVidia Karten eine Chance zu geben und auch Erfahrungen damit zu sammeln.

Dennoch lasse ich mir euren Vorschlag mal durch den Kopf gehen und erkundige mich über Preise und Leistungen der ATI Karten.

Gruß, Max

Ich nutze auch seit Jahren ATI/AMD Karten und zu einem BlueScreen kam es bei mir noch nie der auf Treiber zurückzuführen ist :)
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Ich hatte auch schon Bluescreen durch den nVidia Treiber.

"A problem has been detected and Windows has been shut down do prevent damage to your computer"

nvdisp.dll

oder so ähnlich :D Hatte ich früher mit meinen 7800GT, aber sehr selten ;)
Nvidia ist auch nicht perfekt.
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Den Fehler hat ich auch mal mit meiner 8800 Ultra.
Seitdem ich den Ntune deinstalliert habe funkt wieder alles.
Hab schon öfters gehört das Ntune bei nforce 6xx Boards probs macht
 

grabhopser

Freizeitschrauber(in)
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Bei einem Freund von mir löscht sich der Nvidia Treiber alle 2 Wochen selbst :wall:
 

lizardking78

Gesperrt
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Hallo liebes Forum,
Hallo liebes PCGH-Team,

ich plane die Neuanschaffung eines SLI-Systems. Als ziemlich sichere
Komponenten habe ich ein 780i SLI Board mit Core2Duo E6750 im Auge. Etwas
unsicher dagegen bin ich noch bei der Wahl der Grafikkarten aber auch des
Netzteils.

Da ich Wert auf gute Bildqualität und eine hohe Auflösung (1600x1200) lege,
ist mir die Lösung zweier leiser 8800 GTX Karten (Sparkle Calibre P889+ oder
P880+) am sympatischsten. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob sich der
Mehrpreis dieses Duetts gegenüber einem GT- oder GTS-Verbund auch leistungsmäßig
auszahlt. Ich finde leider kaum fundierte Quellen, die sich dem Thema SLI widmen.

Ein Hauptproblem sehe ich neben der Leistung auch in der Leistungsaufnahme:
reicht mir ein geplantes Be quiet BQT E5-650W überhaupt, um diese beiden Maschinen
reibungslos zu betreiben?

Über hilfreiche Antworten mit fundierter Grundlage würde ich mich freuen.
Gruß, Max

<also hallo,ich habe zwei GTS G92,vorübergehend den E6750 und das Coolermaster Real Power 550W SLI! Habe dies mit nem 680i getestet und die Power war mehr als ausreichend,da waren sogar noch reserven! Wie es mit 2GTX aussieht kann ich nicht sagen! Ich empfehle Dir bei Deiner Auflösung 2 günstige GTS,die übertaktet schlagen die GTX locker,sind günstiger und haben PCI 2.0 wie Dein Board! Den E6750 solltest Du bei der Kombi viel. gegen einen Q6600 tauschen,den auch übertaktet hast Du noch ein wenig mehr Reserven mit Deinem Gespann!! Oder warte auf die neuen!
Übrigens,anständig übertaktet bei einer Auflösung bis 1600x1200 mit AA und AF können die GTS noch mithalten mit den GTX-hatte vorher 2Ultra und die waren bei der Aüflösung auch nicht viel schneller,habe getauscht zwecks Preis Leistung!!
 
B

Bimek

Guest
AW: Suche Informationen für ein SLI System

Soweit ich weiß, gibt es derzeit kein Spiel, außer Crysis, dass ein HD3870-Crossfire-System in die Knie zwingt. Aber Crysis wird man ohnehin erst mit einer HighEnd Karte der GF9/neuen_ATI Reihe mit maximalen Settings flüssig spielen können.

Ich persönlich habe auch schon einige Erfahrungen mit SLI gemacht:
(Mein PC > E6750 @ 3220 GHz; 2x 8800 GTS (320 MB) SLI; 2x 1 GB DDR2 800)

Ich spiele immer die aktuellsten Top-Titel mit maximalen Settings und deshalb kann ich gut beobachten, wie sich ein SLI System dabei verhält.
1.) Bei The Witcher merkt man garkeinen Unterschied zwischen SLI on/off.
2.) Company of Heroes (DX10) läuft mit SLI minimal (4 - 5 FPS) besser, als mit einer Single GPU.
3.) Crysis läuft in allen Settings ab Medium aufwärts schlechter mit 2 "kleinen" G8 GTSen, als mit einer GTS 640/512.
4.) Oblivion legt deutlich zu: bei allen Einstellungen mind. 20 FPS mehr, als mit einer 8800GTS.
5.) Test Drive Unlimited verhält sich gleich, wie The Witcher: hier ist kein Anstieg d. FPS durch SLI bemerkbar.
6.) Need for Speed: Pro Street legt gewaltig zu mit SLI!!!! Dieses Spiel profitiert am allermeisten von allen Spielen, die ich jemals gespielt habe, von SLI. 25 - 30 FPS mehr, als mit einer Single GPU.

Wie du siehst, unterstützen nur wenige aktuelle Spiele SLI. Und selbst wenn, fällt der Unterschied zu einer Grafikkarte meist kaum auf. Natürlich gibt es vereinzelte Spiele, die enorm zulegen, die Frage ist nur, ob sich dafür ein SLI-System leistungsmäßig/preislich lohnt.

Crossfire wird zwar auch nicht gerade von vielen Spielen unterstützt, allerdings legt die ATI-Variante eines Multi-GPU Systems bei Unterstützung deutlich mehr zu, als SLI. Wenn ein Spiel Crossfire unterstützt, kann man den FPS-Unterschied auch bemerken! Dies geht aus Test von PCGH und Computerbase hervor.

Also ich persönlich bin mit meinem SLI System ganz zufrieden, nur die Performance in Crysis hat mich ziemlich enttäuscht! Selbst der Patch hat bei mir nicht wirklich viel zum Positiven verändert, aber es sind ja noch Forceware Treiber in Arbeit, die gemeinsam mit dem Patch die SLI Leistung erhöhen sollen.

Also ist ja toll geschrieben, aber ohne eine Angabe der Auflösung total nutzlos.... :ugly:
Witcher in 1920 mit vollem AA und AF profitiert z.B. gewaltig von SLI...
usw.



SLI ist nur mit high-end sinnvoll, und dann nur in grossen Auflösungen. In Auflösungen unter 1680 macht SLI und auch CF generell keinen Sinn, das schaffen Single-Karten meist genauso gut.
In Auflösungen ab 1680 und vor allem mit viel AA und AF ist SLI einfach nur Spitze !!!!
Ich spiele momentan (2*GTS G92 OC) alles in 1920*1200 mit AA und AF jenseits aller Ruckler. Crysis geht in 1680 mit AA und AF auch kaum mal unter 30fps (min fps)

SLI ist eben eine Frage des Einsatzgebietes. Wenn man mit High-End SingleKarten nicht mehr ausreichend Leistung hat, müssen es eben zwei sein :D


Und ob GTX G80 oder GTS G92..... Ich hatte 2 GTX zum Testen drin, die sind in 1920 mit AA und AF schon schneller (in Benches und in der FPS-Anzeige) .... aber die Leistung der GTS G92 reicht allemal und wirklich "spürbar" war der Unterschied nicht !!!!
Die GTX sind nunmal Stromfresser und "alte Technik", die bald sehr stark im Preis fallen wird (GTX9xxx)
Ich habe mich gegen die GTX SLI entschieden und mir zwei Gainward GTS G92 bei ebay für knapp unter 600 geschossen.

Wenn Du bei ebay zwei recht neue GTX für 600 abstauben kannst, sind die eine gute Wahl..keine Frage !!
Die GTS G92 ist aber sparsamer, moderner und auch in allen games sehr schnell.
 
Zuletzt bearbeitet:

SmallDragon

Schraubenverwechsler(in)
AW: Suche Informationen für ein SLI System

ALs Netzteil würde ich dir das P6 Dark Power 650 Watt von BeQuiet empfehlen, nutze das selber mit einem SLI System, und habe keinerlei Probleme, es sind auch noch genügend Reserven vorhanden.
 
Oben Unten