• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Gute Grafikkarte

Loris

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo

Suche eine Gute Grafikkarte z.B GTX 275 oder ähnlich, bitte vorschläge.

Thx für eure antworten
 

Hyper Xtreme

Freizeitschrauber(in)
wenn du sowas wie die GTX 275 suchst warum kaufst du sie dir dann nicht. Und ein bischen mehr Text im ersten Post sollte auch helfen ^^
 

Athlon Übertakter

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Würde eine Grafikkarte der neuen Radeon 5000er Reihe empfehlen.

Tipp: Die Preise sind seit dem Release stark angestiegen, weil man mit der Produktion der 40nm Chips noch Probleme hat. In ein paar Wochen wird die Produktion hingegen verzwanzigfacht haben und die Preise werden aller voraussicht nach (stark) fallen!
Also wenn du noch ein paar Wochen zweit hast, dann kauf sie dir jetzt noch nicht.
 

Firefighter45

Freizeitschrauber(in)
Die GTX275 ist viel zu teuer da würde ich lieber paar Euros mehr drauflegen und ne HD5850 nehmen (wenn sie denn mal zu bekommen ist), falls Nvidia die GTX 260.
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
Wäre natürlich nicht schlecht zu wissen wofür ?
Was fürn Sys., Monitor und Netzteil vorhanden ist ?

Weil wäre doof so eine Graka in nen Billigfertigsys. mit nem Pentium Dualcore und 300WnoName irgendwasNT zu stecken, wo vielleicht auch nur auf 1280x1024 gezockt wird.

Also bitte ausführliche Angaben!
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Wenn Du wirklich noch in eine GTX 275 investieren und trotzdem gute Leistung haben willst, würde ich Dir folgende empfehlen:
MSI N275GTX Lightning, GeForce GTX 275, 1792MB GDDR3, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.0 (V180-008R) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland. Ist zwar relativ teuer, aber aus meiner Sicht ist es das wert, momentan ist sie ja auch wieder lieferbar.
Bei PCGH gibt's auch einen Test: MSI Geforce GTX 275 Lightning mit 1.792 MiByte im Test - Geforce GTX 275, Lightning, MSI, 1,8GB. Den Aussagen kann ich nur zustimmen :daumen:.
In meinem Rechner werkeln zwei davon sysProfile: ID: 79017 - mattinator. Im Windows Desktop Betrieb nahezu unhörbar, beim Folding@Home trotzdem gut gekühlt (zusätzliches OC) und tolle Leistung (bis knapp über 20000 PPD mit 2 GPU- und 1 SMP-Client), für Spiele habe ich im Moment nicht so viel Zeit, 3DMark06 aber mit anständigen Werten (SLI). Natürlich solltest Du bei dieser Kühlung auf ordentliche Gehäuse-Lüftung achten.
 

Firefighter45

Freizeitschrauber(in)
Dank der neuen ATI Karten sehe ich keine Kaufgrund mehr für die GTX 275 Lightning, dann lieber die HD 5850, oder gleich die HD 5870 (nein ich bin kein ATI Fanboy).
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
Ich sehe kein Grund hier weitere teure Grakas zu emphelen wenn da nicht eine Angabe zum Sys. steht.

Nachher baut er sich ne starke Graka ein, hatte aber vielleicht schon ne 8800GT auf nen alten Prozzi und merkt kaum nen Leistungsgewinn,
oder ihm raucht gleich das NT ab, oder oder oder

Und dann heisst es er wurde schlecht beraten und die Leute hier haben keine Ahnung ...
 

gharbi_sam

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich wuerde dir auch raten dir eine HD 5850/5870 zu kaufen, da bist du besser drauf, hast mehr leistung und das ist die zuckunftssicherste loesung...

Woraus besteht dein restlisches sys ? Wieleicht lohnt es sich bei dir nicht so eine GraKa einzusetzen ?
 

Firefighter45

Freizeitschrauber(in)
Ich sehe kein Grund hier weitere teure Grakas zu emphelen wenn da nicht eine Angabe zum Sys. steht.

Nachher baut er sich ne starke Graka ein, hatte aber vielleicht schon ne 8800GT auf nen alten Prozzi und merkt kaum nen Leistungsgewinn,
oder ihm raucht gleich das NT ab, oder oder oder

Und dann heisst es er wurde schlecht beraten und die Leute hier haben keine Ahnung ...

Er schreibt doch „suche eine gute Grafikkarte z.B. GTX 275“, wenn er so ne karte sucht wird sein System schon ok sein, sonst wäre die suche ja fürn a…
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Dank der neuen ATI Karten sehe ich keine Kaufgrund mehr für die GTX 275 Lightning, dann lieber die HD 5850, oder gleich die HD 5870 (nein ich bin kein ATI Fanboy).

Mit der 5850 kann die Ligthning (OC) schon noch mithalten und außerdem sind die momentan verfügbaren doch etwas teurer, z. B. XFX Radeon HD 5850, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0 (HD-585A-ZNFC) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland (ca. 66 € resp. 26%). Die 5850 hat zwar DirectX 11, dafür ist die Lightning mit 1768 MB Speicher für hohe Auflösungen wesentlich besser gerüstet. Die 5850 hat einen höheren Verbrauch / die Lightning ist auch unter Last leiser und kühler. Ich würde sagen, zum momentanen Zeitpunkt ein Patt, wenn man kein Folding@Home (:daumen:) machen will. Kommt wie bereits von anderen erwähnt darauf an, was für andere Komponenten genutzt werden und was damit gemacht werden soll. Wenn man nicht gerade bei pixmania.de (:daumen2:) kaufen will, ist eine lieferbare 5870 doch schon ein ganzes Ende teuer, über nicht verfügbare Karten brauchen wir ja wohl nicht philosophieren ;).
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
@Firefighter-45
Sollte man meinen, aber ich hab schon Storys gehört .... z.B."Mein Kumpel hat gesagt die ist die geilste Karte und mit der wird alles gut" und nachher gewundert das nix geht, weil nix zusammenpasst,
oder als ich meine GTX260 bekam vom Kollegen, meinte er gleich ich bräuchte auch sein 750W Netzteil weil die Karte das brauch, beim genauen Hinschauen sah ich das er selbst mit Adaptern gearbeitet hat um die zwei 6pol. PCIe Anschlüsse zu versorgen, dacht ich nur "ganz tolles 750W NT!!"

Ich könnt noch viel mehr erzählen .....
Deswegen frag ich genau nach wenns nich da steht.

Wenn ich mir Reifen fürs Auto oder Motorrad bestell, sag ich ja auch nich "Bestell mal gute Reifen, komm übermorgen wieder und hol die ab ....Bis dann"
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Hi, Loris

Ich sehe kein Grund hier weitere teure Grakas zu emphelen wenn da nicht eine Angabe zum Sys. steht.

Nachher baut er sich ne starke Graka ein, hatte aber vielleicht schon ne 8800GT auf nen alten Prozzi und merkt kaum nen Leistungsgewinn,
oder ihm raucht gleich das NT ab, oder oder oder

Und dann heisst es er wurde schlecht beraten und die Leute hier haben keine Ahnung ...
Richtig.

1.Welche CPU hast du, die die Graka befeuern darf?
2. Wie hoch ist das Budget?
3. Wie Groß ist dein Monitor?
4. Welche Spiele zockst du? (nur optional)
Besonders wichtig:
5. Hast du noch eine PCI-Graka?

P.S. falls du vorhast ein ganzes System zu bauen, dann mal im Unterforum Komplette Rechner vorbei schauen.

Besten Gruß
 

felfuw

Schraubenverwechsler(in)
Mit der 5850 kann die Ligthning (OC) schon noch mithalten und außerdem sind die momentan verfügbaren doch etwas teurer, z. B. XFX Radeon HD 5850, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0 (HD-585A-ZNFC) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland (ca. 66 € resp. 26%). Die 5850 hat zwar DirectX 11, dafür ist die Lightning mit 1768 MB Speicher für hohe Auflösungen wesentlich besser gerüstet. Die 5850 hat einen höheren Verbrauch / die Lightning ist auch unter Last leiser und kühler. Ich würde sagen, zum momentanen Zeitpunkt ein Patt, wenn man kein Folding@Home (:daumen:) machen will. Kommt wie bereits von anderen erwähnt darauf an, was für andere Komponenten genutzt werden und was damit gemacht werden soll. Wenn man nicht gerade bei pixmania.de (:daumen2:) kaufen will, ist eine lieferbare 5870 doch schon ein ganzes Ende teuer, über nicht verfügbare Karten brauchen wir ja wohl nicht philosophieren ;).

Ehm also laut pcgh test der GTX275 Lightning ist die eine kleinen tick langsamer als ne GTX 285(egal in welcher auflösung). Letztere ist wiederum etwas langsamer als ne 5850. Daraus folgt für mich das die 5850 schon schneller ist als ne GTX275 Lightning.
Die 5850 verbraucht übrigens weniger als die GTX275 (ja auch die lightning) sowohl im idle als auch unter last. Die Kühllösung der Lightning ist allerdings wirklich leiser als die 5850.
Was die Preise angeht kannst du doch nicht die der aktuell verfügbaren 5850er nehmen. Die sind ja nur deshalb verfügbar weil sie krass überteuert sind.

Imo ist es die klügere wahl sich ne 5850 zu nem fairen preis vorzubestellen und etwas auf die zu warten als sich überhastet ne GTX275 zu holen.
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Ehm also laut pcgh test der GTX275 Lightning ist die eine kleinen tick langsamer als ne GTX 285(egal in welcher auflösung). Letztere ist wiederum etwas langsamer als ne 5850. Daraus folgt für mich das die 5850 schon schneller ist als ne GTX275 Lightning.
Die 5850 verbraucht übrigens weniger als die GTX275 (ja auch die lightning) sowohl im idle als auch unter last. Die Kühllösung der Lightning ist allerdings wirklich leiser als die 5850.
Was die Preise angeht kannst du doch nicht die der aktuell verfügbaren 5850er nehmen. Die sind ja nur deshalb verfügbar weil sie krass überteuert sind.

Imo ist es die klügere wahl sich ne 5850 zu nem fairen preis vorzubestellen und etwas auf die zu warten als sich überhastet ne GTX275 zu holen.

Leistungsaufnahme ist korrekt, hat auch keiner in Frage gestellt. Zur Rechenleitstung hatte ich ja auch nur "mithalten" geschrieben und nicht "genauso schnell".
Im overall Performance-Index Radeon HD 5850 im Test: Der DirectX-11-Preisbrecher - Radeon HD 5850 Test, HD 5850, HD 5800, DirectX 11, Benchmark, Grafikkarte ergibt sich folgendes Bild:

Radeon HD 5850 81,1
Geforce GTX 285/2G 80,4
Geforce GTX 285/1G 79,6
Geforce GTX 275/896M 73,6

Die Lightning liegt (bei aktuellen Spielen) mit Werks-OC wahrscheinlich kurz hinter der Geforce GTX 285/1G und ein ganzes Ende vor der Geforce GTX 275/896M. Dank der wirklich hochwertigen Komponenten läuft z.B. meine mit 742/1250/1488 (GPU/RAM/Shader), was gegenüber dem Testergebnis von PCGH nochmal 6 % mehr sind. Wenn ich mal pessimistisch von einer 1:1-Skalierung und einem Index von 76,6 für die Lightning ausgehe (Mitte zwischen Geforce GTX 285/1G und Geforce GTX 275/896M), bin ich dann bei 81,196. Das ist natürlich nach Adam Ries eindeutig hinter der Radeon HD 5850 :D
Es gibt genug Argumente für die 5850, perspektivisch ist sie sicher die bessere Wahl, momentan ist die Lightning jedoch noch ein ernsthafter Konkurrent, da zu einem vernünftigen Preis verfügbar.

Beim Preis bin ich natürlich von aktuellen Preisen für verfügbare Karten ausgegangen. Was nutzt mir der Preis einer Karte, die es nicht gibt, und von der ich nicht weiß, wann ich sie bekomme ? Loris schrieb ja auch:

Suche eine Gute Grafikkarte z.B GTX 275 oder ähnlich, bitte vorschläge.
Ich dachte eigentlich nicht, das er sie sich nur die Reviews im Internet ansehen, sondern jetzt kaufen und in seinen Rechner einbauen wollte.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

UnnerveD

BIOS-Overclocker(in)
@mattinator

Nicht zu vergessen ist dabei aber das enorme OC-Potenzial der 58xx - Karten (eine 5850 ist ohne großen Aufwand auf 5870-Niveau zu bringen) und die Tatsache, dass AMD noch lange nicht das maximale an Leistung aus den Treibern herausgeholt hat.

Generell hast du aber recht was Lautstärke, Verfügbarkeit und Preis angeht - jetzt im Augenblick mag die GTX275 die besser Wahl sein -> längerfristig ist aber die 58xx die klügere Investition.

mfG
 

felfuw

Schraubenverwechsler(in)
Leistungsaufnahme ist korrekt, hat auch keiner in Frage gestellt.

Ehm,

Die 5850 hat einen höheren Verbrauch / die Lightning ist auch unter Last leiser und kühler.

das hab ich irgendwie falsch verstanden dann.

Und ja wenn du die bereits übertacktete 275 Lightning nochma etwas mehr übertacktest lässt sich nochma mehr leistung rausholen, is bei der 5850 nicht anders.

Die 275 Lightning ist sicherlich ne gute Karte, kostet die um die 270 Euro, und hat als Vorteile die Lautstärke, Physix, Cuda und 3DVision.

Die 5850 kostet etwas weniger(für 230-250 sollte man eine vorbestellen können), ist etwas schneller(ggf durch bessere treiber später nochmal etwas mehr), verbraucht weniger, hat DX11 und Eyefinity.

Leider muss man zur Zeit auf Letztere etwas warten, aber wenn man nicht unbedingt physix oder cuda braucht/will ist die 5850 imo die eindeutig bessere Karte für die man auch etwas Wartezeit in Kauf nehmen sollte.
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Akzeptiere die Argumente für die HD 5850 vollkommen. Wollte nur sagen, dass je nach Nutzung momentan die GTX 275, insbesondere die Ligthning, auch keine schlechte Wahl ist.

Wie sagt mein Kollege immer: es kommt darauf an .... ;)
 
S

Schaffe89

Guest
Für 270 ist die Lighning maßlos überteuert und kann in keiner Weise mit einer HD5850 konkurrieren. Physx mag für manche ein Argument sein, durchsetzen wirds sichs allerdings nie.
Wenn die Verfügbarkeit der GTX275/HD5850 schlecht ist kann man genauso zu ner HD4890 iCooler/VaporX greifen.
 

Blombe

Schraubenverwechsler(in)
Ich klink mich nun hier einfach mal mit ein, hoffe das nimmt mir nun keiner übel^^ Bin aber auch grade auf der Suche nach ner neuen Graka und bin das Warten auf die 5870er (bereits 2Monate) einfach leid. Was haltet ihr den von der GTX295-1792MB? Hab auch schon über ein SLI-Verband nachgedacht. Vielleicht habt ihr ja ein paar sinnvolle Vorschläge oder Ideen ;)

Mein System:
i7-950 Prozessor
Gigabyte EX58-UD5 Motherboard
6GB-DDR3 Speicher

Als Bildschirm dient mir ein 22" Samsung SyncMaster
 

felfuw

Schraubenverwechsler(in)
Ich klink mich nun hier einfach mal mit ein, hoffe das nimmt mir nun keiner übel^^ Bin aber auch grade auf der Suche nach ner neuen Graka und bin das Warten auf die 5870er (bereits 2Monate) einfach leid. Was haltet ihr den von der GTX295-1792MB? Hab auch schon über ein SLI-Verband nachgedacht. Vielleicht habt ihr ja ein paar sinnvolle Vorschläge oder Ideen ;)

Mein System:
i7-950 Prozessor
Gigabyte EX58-UD5 Motherboard
6GB-DDR3 Speicher

Als Bildschirm dient mir ein 22" Samsung SyncMaster

Is halt grad ne echt blöde Situation wenn du dir ne high end Karte kaufen willst. Alles in allem hast du ein paar Optionen:

1. Ne 295 jetzt kaufen. Die 295 ist immernoch ne schnelle Karte, ich persönlich würds allerdings nicht machen, da die 295 schon etwas betagter ist, sprich sie hat nur dx10, verbraucht echt ne menge, und hat halt die ganz normalen mehrfach gpu probleme.

2. Weiter auf die 5870 warten. Sicher auch doof, allerdigns finde ich persönlich die 5870 neu durchaus schicke, runde grafikkarte, bei der leistung/preis/verbrauch/lautstärke/features gut passen.(hier geht natürlich auch ne 5850 einfach nur etwas billiger, bzw. kannst du beide karten also sowohl die 50er als auch die 70er im crossfire laufen lassen und bekommst so praktisch ne 5970, im falle zweier 5870 ggf sogar noch nen ticken schneller)

3. 5970, auf die du auch warten musst, die allerdings imo schon besser ist als ne 295, aber mit leider etwas ausgeprägeren mikrorucklern.

4. Auf Fermi warten. Das wird allerdings wohl noch länger dauern als auf ne 58xx, allerdings kanns na klar sein das Fermi die dann deutlich schlägt wer weiß?

Alles in allem haben alle Optionen ihr Vor- und Nachteile. Was ich allerdings nicht so ganz verstehe ist weshalb du ne 295 bzw nen crossfire/SLI Verbund für nen 22' Monitor möchtest. Imo ist ne gute single GPU Karte bei diesen Auflösungen ausreichend, deutlich günstiger, verbraucht weniger und führt nicht zu Mikrorucklern.
Genau aus dem Grund würde ich mein Herz auch Kandidat Nummer 2 schenken(einer einzelnen 5870).
Was du ggf. auch noch machen kannst, je nachdem was du zur zeit für ne grafikkarte hast, ist dir ne "Übergangskarte" zum Fermi zu kaufen(aber da dich schon die 2 Monate warten auf ne 5870 so sehr nerven steht das wohl eher nicht zur wahl).
 

Blombe

Schraubenverwechsler(in)
Das Problem ist das ich im Moment leider gar keine Grafikkarte mehr im Desktop habe da mir die Alte 8800gts nach treuer, harter Arbeit nach ein paar Jahre den Geist aufgegeben hat. Und ständig alles am Notebook erledigen ist nach ein paar Monaten auch nicht mehr ganz so der Hit =)

Aber danke für die Aufzählung und Erklärung. Das hat mein Problem allerdings doch noch nicht ganz gelöst, da die 5870 natürlich auch meine erste Wahl war... Doofe Situation^^
 

felfuw

Schraubenverwechsler(in)
Was du auch machen kannst ist dir einfach ne Übergangskarte zu holen. Also irgendwas superbilliges(ka. 30-40 euro), damit kannst du zwar dann fast nicht spielen, aber wenigstens sollte der Rechner gehen.

Oder du kaufst dir ne halbwegs anständige (sagen wir so um 4770/4850 bzw gt240/260), die kannst du dann entweder wieder verkaufen, oder im Falle der Nvidia ggf. als Physix dingsens benutzen später dann(allerdings kanns sein das du dir dann ne nvidia karte kaufen musst, bzw. das es etwas stressig wird das mit ner ati zum laufen zu bekommen).
 
Oben Unten