• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Grafikkarte für Acer 5920g Notebook

jObLeSS

Komplett-PC-Käufer(in)
Suche Grafikkarte für Acer 5920g Notebook

Hallo Leute habe folgendes Notebook

Yatego - Acer Aspire 5920G-703G32BN

und habe dort eine 8600M GT Grafikkarte mit 512 MB DDR2 RAM
laut 3DMark06 bekomme ich 4050 Punkte.

Nun meine Frage lohnt es sich wenn ich mir eine 9600M GT ne 9700M GT oder sogar ne 9800M GT besorge laut Steckplatz sollte es keine Probleme geben, nur wäre die Frage bekomme ich den nen Leistungsschub und woher bekomme ich die Graka. Habe da bei Eba was gefunden...

Nvidia 9600M GT/ MXM-II /1Gb Eigener Speicher 1024MB bei eBay.de: Komponenten (endet 31.12.09 23:46:14 MEZ)

Sorry weiss nicht wie man den Link direkt reinstellt hoffe für euer Verständnis. So ich hoffe ich bekomme zahreiche Antworten.

PS: Überlege auch die Arbeitsspeicher zu tauschen da wäre nur die Frage Corsair oder Kongston Hyper X mit jeweils 2 x 2 GB DDR 2 - 800 MhZ PC 2 6400 Danke schon mal im vorraus...

http://cgi.ebay.de/4GB-2x-2GB-CORSA...erzubehör_Arbeitsspeicher?hash=item2557fa00ae

oder eben die hier

http://cgi.ebay.de/KINGSTON-4GB-DDR...erzubehör_Arbeitsspeicher?hash=item414a5742fd
 

Spongebob1981

Schraubenverwechsler(in)
AW: Suche Grafikkarte für Acer 5920g Notebook

Dieses Thema interessiert mich auch brennend, da meine Grafikkarte die lust am Arbeiten verloren hat.. (defekt).
 

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche Grafikkarte für Acer 5920g Notebook

Sowas sollte man höchstens zum Hersteller schicken und einbauen lassen. Bei einem Notebook ist ja noch das Problem der Wärmeabgabe. Ich würde sagen das könnt ihr so gut wie vergessen.
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Suche Grafikkarte für Acer 5920g Notebook

eine 9600m GT würde noch gehen, da das Modell auch mit einer solchen ausgeliefert wurde. Allerdings hatte die damals schon Hitzeprobleme bei einigen Usern... Selber einbauen wird also riskant. Eine noch stärkere sowieso (falls das überhaupt klappt).

Ehrlich gesagt: wenn schon eine 9600m GT 130€ kostet, bei der nicht mal klar ist, ob die DDR2 oder 3 RAM hat, dann verkauf lieber dein Notebook (bringt um die 400€), leg 250€ drauf und nimm ein neues Samsung Ahadi oder so. Da ist eine AMD 4650 drin, die wäre ca. 15-20% besser als eine 9600m GT mit DDR3 im optimalfall. Dann hättest Du nebenbei auch noch 500GB HDD und 4GB RAM, und 2 Jahre neue Gewährleistung.
 
Oben Unten