• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Stiftung Warentest: Computeruniverse auf Platz 1 der Onlineshops

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Stiftung Warentest: Computeruniverse auf Platz 1 der Onlineshops gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Stiftung Warentest: Computeruniverse auf Platz 1 der Onlineshops
 
X

Xel'Naga

Guest
Kein wunder das Alternate nicht dabei war, den dort wäre wohl eine bessere Wertung raus gekommen.
 
X

Xel'Naga

Guest
Ja Alternate verkauft auch Fernseher - sogar echt gute. Habe selbst auch einen dort gekauft.
Alternate ist nicht nur ein Computer Shop :daumen: :D

Seht selbst: bei Alternate unter der Rubrik - Entertainment
 
Zuletzt bearbeitet:

St3ps

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich würde trotzdem überlegen, ob ich nicht lieber vor Ort beim Fachhändler kaufen würde. Der muss nicht oder nur unwesentlich teurer sein und ein guter Fachhändler hat den besseren Service und das vor Ort.

Ich habe meinen Samsung hier vor Ort zu einem guten Kurs gekauft. Sicherlich teurer als im Inet, aber günstger als bei den Geiz-ist-Geil-Märkten. :)
 

Mosed

BIOS-Overclocker(in)
Amazon mag nicht viele Zahlungsmöglichkeiten bieten - dafür bieten sie aber Lastschrift, was genau genommen die beste Zahlungsvariante ist. Denn eine Lastschrift kann man rückbuchen, eine selber getätigte Überweisung (Rechnung, Vorkasse) ist "weg".

An sich wäre vermutlich für die meisten Rechnung optimal. Denn dann hat man ja zumindest auch die Ware vorliegen.
 

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
Nah ja zum Preis bei Media Markt und Co. war ein Sat-Rec. mit Festplatte ca. doppelt so teuer wie das selbe Gerät im Internet bei Alternate.

Nachteil nur wenn defekt muss man ihn einschicken, sonst reicht es ihn zum Media Markt und Co. zu bringen, aber die müssen den dann auch erstmal einschicken. Reperaturdauer wird deswegen auch nicht weniger lang sein.

Es gibt ohne Frage auch Artikel die nicht viel mehr Kosten bei MM vor allem wenn sie in der Werbung sind.

Ich bestelle meinstens per Nachnahme und würde mir gelegentlich wünschen das Amazon das auch anbieten würde, habe aber auch schon bei Zack Zack mit PayPale bezahlt.

MFG SchumiGSG9
 
Zuletzt bearbeitet:

Sumpfig

Freizeitschrauber(in)
also ich hab meinen philips tv lieber bei fachhändler um die ecke gekauft und würde das auch immer wieder so tun.
die haben mir das ding hingestellt, angeschlossen und gleich mal alles richtig eingestellt.

bei 2.500 euros für ne flimmerkiste geh ich kein risiko ein.
als ich dann auf digitales kabel umgestellt hab und das nicht so richtig funktionierte, haben die mir nen anderen verstärker und paar anschlussdosen mitgegeben - soll mal probieren obs damit besser wird. ne woche später bin ich dann hin und hab das zeugs bezahlt, weils wirklich was gebracht hat.

den kundenverarscheblödgeilmärkten schieb ich meine kohle ned in den rachen.
 

K3n$!

BIOS-Overclocker(in)
Ich denke für Leute, die nicht gleich ein MM etc. um die Ecke zu stehen haben und Geld sparen wollen, weil sie auf teuren Server, den sie nicht brauchen, verzichten können, ist Amazon, Alternate und co. schon sehr lohnenswert.

Ich hab meinen Fernseher auch vor ca. 6Wochen bei Alternate bestellt und bin sehr zufrieden.
Dienstag Nachmittag bestellt und Freitag Vormittag stand die Kiste schon an ihrem Platz. Und dabei hab ich sicherlich 50-60€ gespart.
 

Species0001

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja, anhand einer Bestellung kann man mMn nicht beurteilen, ob ein Onlineshop gut ist oder nicht.
Nur wirklich schwarze Schafe, die dann nicht liefern und das Geld nicht zurückgeben oder sich bei Reklamationen quer stellen, kann man dadurch erkennen.
Ansonsten gibt es auch beim besten Shop mal Lieferschwierigkeiten oder der Support pennt mal eben etc...
 

Rakyr

Freizeitschrauber(in)
Also bei Entertainment Zeugs (ausgenommen Displays) kauf ich immer da wos insg. am billigsten ist. Finde Alternate und Amazon da ganz ok. Was mich aber bei Amazon stört ist die komplizierte Rücksendung defekter Waren, zumal man Kleidung (zB Band T-Shirts o.ä.) außerhalb Deutschlands garnichtmehr zurückschicken kann.
 

Pyrro

Kabelverknoter(in)
Was für ein dämlicher Test...sie haben 1 Tv - Gerät bestellt...achja und das sagt nun alles über die Qualität eines riesigen Shops aus...

Die Stiftung Warentest verliert immer mehr an Glaubwürdigkeit..
 

GR-Thunderstorm

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe auch schon regelmäßig bei Computeruniverse bestellt und war jedes mal höchst zufrieden, was ich z.B. von Alternate nicht immer sagen konnte.
 

HansPeterWolle

Kabelverknoter(in)
Getestet worden sein wird der Onlineshop, Service, Kaufabwicklung, Rücksendung/Retour, Erstattung. Da wird der Shop schon gut genug sein aber die Preise sind nicht immer die günstigsten im Netz.
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
:lol::lol::lol: ymmd

Zum Thema: Der Test ist für die Tonne und nichts weiter als ne Stichprobe.
Kann ich nur zustimmen, ein solcher "Test" ist lächerlich, da war der Anbieter vielleicht mal zufällig am schnellsten und bei den nächsten 5 malen ist Amazon wieder schneller, was ein Schwachsinn :daumen2:
Gerade weil es von Stiftung Warentest kommt, hätte ich einen weit aus besseren Test erwartet.

Ich Persönlich kann aufgrund sehr vieler Bestellungen Amazon nur empfehlen, wird immer schnell geliefert, ist fast immer mit Abstand der günstigste Anbieter, hat einen guten Service, sehr großes Sortiment usw. :daumen:
 

micha2

Software-Overclocker(in)
Kann ich nur zustimmen, ein solcher "Test" ist lächerlich, da war der Anbieter vielleicht mal zufällig am schnellsten und bei den nächsten 5 malen ist Amazon wieder schneller, was ein Schwachsinn :daumen2:
Gerade weil es von Stiftung Warentest kommt, hätte ich einen weit aus besseren Test erwartet.

Ich Persönlich kann aufgrund sehr vieler Bestellungen Amazon nur empfehlen, wird immer schnell geliefert, ist fast immer mit Abstand der günstigste Anbieter, hat einen guten Service, sehr großes Sortiment usw. :daumen:


bevor man nen test als lächerlich abstempelt, sollte man sich mal informieren, für wen der test überhaupt ist.
wieviel hefte von stiftung warentest habt ihr denn im letzten jahr gekauft?
richtig!
ihr gehört garnicht zur zielgruppe!

zu alternate: der mediamarkt des internets. die werbung auf pcgh trägt früchte:lol:
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
bevor man nen test als lächerlich abstempelt, sollte man sich mal informieren, für wen der test überhaupt ist.
wieviel hefte von stiftung warentest habt ihr denn im letzten jahr gekauft?
richtig!
ihr gehört garnicht zur zielgruppe!

zu alternate: der mediamarkt des internets. die werbung auf pcgh trägt früchte:lol:
Was soll mir das nun sagen ? So ein Test ist einfach nur eine Stichprobe nicht mehr, genau so als würde man eine Intel und eine AMD CPU nur aufgrund ihrer Leistung in Super Pi bewerten. :daumen2:
 

Nasenbaer

Software-Overclocker(in)
Kann ich nur zustimmen, ein solcher "Test" ist lächerlich, da war der Anbieter vielleicht mal zufällig am schnellsten und bei den nächsten 5 malen ist Amazon wieder schneller, was ein Schwachsinn :daumen2:
Gerade weil es von Stiftung Warentest kommt, hätte ich einen weit aus besseren Test erwartet.

Ich Persönlich kann aufgrund sehr vieler Bestellungen Amazon nur empfehlen, wird immer schnell geliefert, ist fast immer mit Abstand der günstigste Anbieter, hat einen guten Service, sehr großes Sortiment usw. :daumen:
Amazon ist bei PC-Hardwarekomponenten meist recht teuer. Vieles andere (z.B. Spiele, Bücher, DVDs, usw.) sind aber sehr günstig durch die wegfallenden Portogebühren. Für Hardware sind sie aber nicht geeignet finde ich.
 

kimkoma

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Für den A..... zu wenige Shops und nur ein Test ergeben keine aussagekräftigen und fundierten Ergebnisse:daumen2:.

Tut mir leid aber mehr wie ein mangelhaft gibts von mir nicht, liebe Stiftung Warentest.
 

miagi.pl

PC-Selbstbauer(in)
Beruecksichtigt man die preise mit ist aktuell wohl Mindfactory der beste shop. Zumal wenn man spaet abends bestellt zahlt man keinen versand, von daher alles super.
 

Masochist

Komplett-PC-Käufer(in)
Für den A..... zu wenige Shops und nur ein Test ergeben keine aussagekräftigen und fundierten Ergebnisse:daumen2:.

Tut mir leid aber mehr wie ein mangelhaft gibts von mir nicht, liebe Stiftung Warentest.
Für mich liest sich der Test, aber so das die mehrere Fernseher bei jedem Shop bestellt haben und sogar Monate auf die Geldrückerstattung gewartet haben. Zitat:
Bei den ausgewählten Shops bestellten die Tester verschiedene Flachbildfernseher.
Die Auswahl der Shops ist allerdings recht gering.
 

micha2

Software-Overclocker(in)
Was soll mir das nun sagen ? So ein Test ist einfach nur eine Stichprobe nicht mehr, genau so als würde man eine Intel und eine AMD CPU nur aufgrund ihrer Leistung in Super Pi bewerten. :daumen2:


tja, was ich dir damit sagen will? naja, das du null ahnung von dem test hast und PCGH sehr wenig über den eigentlichen test informiert.

ich habe den test gelesen und weis daher auch, welche zielgrupe wohl gemeint ist und welchen sinn der test den eigentlich hat.

es wurden keineswegs mal schnell 10 onlineshops unter tausenden wahllos ausgewählt.
auch ging es gar nicht um nur einen fernseher. sondern 30 produkte der unterhaltungselektronik im Preisvergleich und den anschließenden kauf von 5 Fernsehern pro Onlineshop
ausgewählt wurden die shops über preissuchmaschinen.

hier mal der ORIGINAL-Einführungstext aus diesem ORIGINAL-Test:
Zitat:
"Im Test:Geprüft wurden 10 Onlineshops, die bei einem Preisvergleich mittels fünf Preisdatenbanken jeweils am häufigsten und preisgünstigsten unter den ersten zehn Anbietern gelistet wurden.
Grundlage des Vergleichs waren 30 Produkte der Unterhaltungselektronik. Angebote von Dritten auf den Anbieterwebsites wurden nicht berücksichtigt. Bei jedem Anbieter wurden jeweils verdeckt durch Tester bundesweit fünf Fernseher gekauft. Dabei wurden kurzfristig lieferbare Geräte bestellt,bezahlt und innerhalb von zwei Wochen wieder zurückgegeben. Die gesamte Abwicklung wurde protokolliert und ausgewertet."

Vieleicht sollte PCGH sich auch besser informieren, ehe man eine solche verallgemeinernte News bringt.
naja, vielleicht ist das ja auch so gewollt.

Jedenfalls sollten sich einige hier besser informieren, bevor man einen test als "maximal ne Stichprobe" abstempelt.
 

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
PCGH sollte uns besser informieren und nicht immer solche News von minderwertiger Qualität liefern denn ich schreibe was ich zur News denke und will nicht vorher alles Prüfen ob es denn stimmt und vollständig ist
wenn es sich am ende anders darstellt dann muss ich meine Meinung zur not um 180° ändern
 

HansPeterWolle

Kabelverknoter(in)
Der Test ist nicht aussagekräftig genug.

Da ich selbst bei einem Onlineanbieter beschäftigt bin kenne ich auch die Tücken des onlinegeschäftes.
 

toaster

Schraubenverwechsler(in)
Stimmt schon - habe auch reichlich statistischen Background und in der Wissenschaft würde so ein Test zerrissen...

...ABER:
Ich habe auch schon dutzende male im Internet bei verschiedenen Anbietern gekauft und in jeder Abfrage gei Geizhals und Idealo landet Computeruniverse meist ganz, ganz oben! Die sind einfach günstig...:hail:

Als ich das erste mal was bei denen bestellt habe, konnte ich den Preis sogar nochmal drücken, indem ich einfach bei der Bestellung den Code FWNAPEW eingegeben habe - damit bekommen Neukunden (!) fünf Euro geschenkt bei Ihrer ersten Bestellung - den Code hatte ich von mydealz :daumen:

Als das Gerät dann nach 3 (!) Tagen kam, brachten mir die Spediteure das Teil (war ein TV) hoch bis in den zweiten Stock...obwohl das SO explizit gar nicht angegeben war.

Auf der anderen Seite hatte ich schon Anbieter, die 21 Tage brauchten, um ihre angeblich bevorratete Ware zu liefern! Sogar Nachfragen beim Support (ging nur per email, die man angeblich nie lesen konnte, oder per FAX, aber keinesfalls telefonisch!) wurden entweder gar nicht oder (als ich mich dann doch erdreistet habe, anzurufen!) mit Ausreden, Beschimpfungen und Hörer-Auflegen beantwortet.

Also im Fazit muss ich sagen: Ich erhöhe die statistisch relevante Grundgesamtheit zwar nicht signifikant, aber ich kann das Urteil nur bestätigen und freue mich für die Jungs...

:banane:
 

Nasenbaer

Software-Overclocker(in)
Stimmt schon - habe auch reichlich statistischen Background und in der Wissenschaft würde so ein Test zerrissen...

...ABER:
Ich habe auch schon dutzende male im Internet bei verschiedenen Anbietern gekauft und in jeder Abfrage gei Geizhals und Idealo landet Computeruniverse meist ganz, ganz oben! Die sind einfach günstig...:hail:

Als ich das erste mal was bei denen bestellt habe, konnte ich den Preis sogar nochmal drücken, indem ich einfach bei der Bestellung den Code FWNAPEW eingegeben habe - damit bekommen Neukunden (!) fünf Euro geschenkt bei Ihrer ersten Bestellung - den Code hatte ich von mydealz :daumen:

Als das Gerät dann nach 3 (!) Tagen kam, brachten mir die Spediteure das Teil (war ein TV) hoch bis in den zweiten Stock...obwohl das SO explizit gar nicht angegeben war.

Auf der anderen Seite hatte ich schon Anbieter, die 21 Tage brauchten, um ihre angeblich bevorratete Ware zu liefern! Sogar Nachfragen beim Support (ging nur per email, die man angeblich nie lesen konnte, oder per FAX, aber keinesfalls telefonisch!) wurden entweder gar nicht oder (als ich mich dann doch erdreistet habe, anzurufen!) mit Ausreden, Beschimpfungen und Hörer-Auflegen beantwortet.

Also im Fazit muss ich sagen: Ich erhöhe die statistisch relevante Grundgesamtheit zwar nicht signifikant, aber ich kann das Urteil nur bestätigen und freue mich für die Jungs...

:banane:
Ich finde, dass sie zwar nicht immer die günstigsten beim Preis sind. Aber Support, Auswahl, Zahlungsmöglichkeiten, usw. sind auf einer Höhe mit Amazon - und das will echt was heißen.
 

toaster

Schraubenverwechsler(in)
Stimmt! Bei Geizhals.net stehen sie meistens (bei MEINEN Suchanfragen!) auf Platz 1-5. Aber das kontinuierlich...was ich sehr geil finde! :daumen:

Wollte halt nur kurz erwähnen, dass ich als Neukunde mit dem Code FWNAPEW tatsächlich 5,- EUR einfach so gespart habe. Nimmt man halt gerne mit heutzutage. :hail:





Ich finde, dass sie zwar nicht immer die günstigsten beim Preis sind. Aber Support, Auswahl, Zahlungsmöglichkeiten, usw. sind auf einer Höhe mit Amazon - und das will echt was heißen.
 
Oben Unten