• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

stereo oder surround

Bierstube

Schraubenverwechsler(in)
Hi Leute,

mich beschäftigt seit einiger Zeit folgende Frage:

Soll ich mir ein 2.1 oder ein 5.1 System zulegen?

Kurz zum Einsatzbereich der Anlage:

Primär (eigentlich ausschließlich) sollen die Boxen an meinen Spiele-Rechner. Dieser verfügt über eine Creative X-Fi eXtreme Musik, an dem ein 5.1 Headset von Medusa hängt.
Die 5.1 Tonausgabe klappt ordentlich aber gerade Shooter und Aktionspiele wie Far Cry 2, Call of Duty 4/5 (und ab heute 0.00 Uhr das 6er *G*) oder Bioshock würden meiner Meinung nach von einem Subwoofer profitieren.
Jetzt die Frage, lohnt sich dabei ein 5.1 System? Wenn ich auf LAN bin dann nutze ich ja eh ein Headset und so ein Profi bin ich nicht das ich bei CS die Gegner am Surroundsound erkenne.

Meine momentanen Favoriten wären:
Logitech Z-5500 Digital, 5.1 System
oder
Edifier S530 Gaming 2.1 System

Der Preis spielt bei meiner Entscheidung eine untergeordnete Rolle (wobei das Z-5500 die Obergrenze wäre also rund 250€), wichtig ist in erster Linie das Klangerlebnis. Würde mich freuen wenn mir da jemand die Entscheidung erleichtern würde. ;)

Persönlich glaube ich ja 2.1 könnte reichen aber ich bin mir da nicht sicher und da ich mir nur einmal was kaufen will und dann lange Zeit Ruhe haben erkundige ich mich lieber.

Danke und Gruß

JR
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
bei 2.1 hast du bei ähnlichem preis natürlich was besseres als bei 5.1

wenn es dir nicht sehr drauf ankommt, gegner zu orten, oder bei einem spiel wie CoD nicht sooo wichtig ist, dass du vlt. bneim spielen wirklich das gefühl hast, dass um dich herum alles mögliche grad in die luft fliegt, würd ich also 2.1 holen.

und speziell das z5500 wär in deinem fall eher unklug, denn das hat nen eigenen decoder eingebaut - wenn du die boxen digital mit dem decoder benutzt, ist deine soundkarte quasi nutzlos, und wenn du den decoder nicht benutzt, sondern die boxen wie an sich üblich analog anschließt, also mit 3 kabeln, dann zahlst du den mit, würdest für das geld halt auch ein gleichgutes ohne decoder bekommen.
 
TE
B

Bierstube

Schraubenverwechsler(in)
Hm, okay, danke mal für die Empfehlungen.

Ist es denn bei dem 5.1 System wirklich so, dass man denkt man ist mitten drin statt nur dabei? Gerade beim alten Star Wars Film war es ja Hammer geil als die Tie Fighter rechts und links vorbei gezischt sind. LEider hab ich beim 5.1 Headset dieses Gefühl eher nicht. Wäre natürlich klasse wenn die Qualität beim 5.1 System da besser wäre. Wobei bei dem Mehrpreis man das wohl schon erwarten kann.

Das Teufel E400 hat auch recht gute Bewertungen und das Edifier S550 scheint auch beliebt.

Hat da wer Erfahrungen?

@Herbboy: Welche Spiele hast du schon gespielt mit dem 5.1er und wie wars? *G* Haut dich der Bass beim MG ballern weg oder wie ist das?

Grüßle
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
also, ich mag nen zu starken bass NICHT. und selbst meine normalen stereoboxen (ohne sub) haben bei aktuellen shootern mehr als genug wumms, weil die sounds in den shootern von sich aus eh schon viel zu übertrieben viel wumms haben... ;) wenn ich die mehr als 30% aufdrehe, könnt ich nach 22h gar keine shooter mehr spielen - da würd nach 10min der nachbar vor der tür stehen... :ugly:

und der bass selbst hängt nicht von stereo oder 5.1 ab, sondern nur davon, was es für ein sub/bass ist und wie man den einstellt.

in 5.1 hab ich nur bei nem kumpel an ner PS3 mal gespielt. ist natürlich schon cool, dass alles "korrekt" aus der jeweiligen richtung kommt - die frage ist halt immer, ob man mehr wert auf surround oder auf die qualität legt, weil du für zB 150€ halt bei stereo boxen hast, die jeweils 50-75€ wert sind (je nach dem, ob ein sub dabei is oder nicht), und bei 5.1 hast du dann boxen, die jeweils nicht mehr mehr 25-30€ wert sind.
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Ganz klar pro 5.1 und Teufel :daumen:

Hast ja ne ordentliche Soundkarte. Wenn du dort in der Konsole erst einmal alles richtig auf das 5.1 System, speziell die Abstände der jeweiligen Satelliten, dann ist der Sound einfach MEGA.
Da kommt kein noch so gutes 2.1 mit ;)
 
TE
B

Bierstube

Schraubenverwechsler(in)
Okay, stimmt das System muss richtig eingestellt sein...

Also ich schwanke im Moment zwischen dem

- Edifier S550 für 290€
und dem
- Teufel Concept E 300 oder evt 400
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Also ich schwanke im Moment zwischen dem

- Edifier S550 für 290€
und dem
- Teufel Concept E 300 oder evt 400

Edifier sagt mir jetzt leider nichts, scheinen im Test aber gut abgeschnitten zu haben.
Ich persönlich kann aber nur zu Teufel raten. Die waren schon immer einfach nur klasse, sprich teuflisch gut :devil:
Auch solltest du beachten, welches Design dir eher zusagt ;) Teufel ist klassisch, Edifier eher aggresiv

Edit meint, dass Teufel Concept E in diversen Zeitschriften auch immer ganz vorne dabei ist (Chip, PCGH, Gamestar[Sorry, finde ich besser als PC Games:(]; weiß jetzt nicht mehr genau welche, kann jetzt auch nicht mehr suchen)
 

heizungsrohr

PCGH-Community-Veteran(in)
Also ich hab ein 2.1 System von Edifier und kann nur sagen, TOP, also der Ton ist sehr gut (ich brauch kein 5.1 ;) ) und der Bass knallt recht ordentlich. Du brauchst nur einen muskulösen Postboten, allein meine Anlage hat schon rund 30kg gewogen. Wie das dann bei einem 5.1 aussieht, will ich gar nich wissen :D
 

Arctosa

PC-Selbstbauer(in)
Würde dir zu einem 2.1 raten, besser für Musik (mit deinem Headset
hast du eh einen besseren Raumklang als mit den meisten 5.1 PC Systeme).

Hast du dir vielleicht schon mal überlegt einen Verstärker+ 2Boxen zu holen?
Würde zwar ein bischen teurer kommen ist aber den Preis auf jedenfall wert, da du
an sowas sehr lange deine freude hast und einfache PC Boxen selten an die Klangqualität herankommen. Zum zocken reichts auch aus.
 
TE
B

Bierstube

Schraubenverwechsler(in)
Naja es ist ja primär nur zum zocken. Was anderes mach ich mit der Kiste nicht. Für Musik hab ich einen Verstärker mit Boxen. ;)

Kann mir aber nicht vorstellen dass ein Headset besseren 5.1 hat als ein Boxensystem. Also mein Medusa 5.1 Headset finde ich nicht so prall...
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Wenn du hinter deinem Schreibtisch, besser gesagt hinter deiner Sitzgelegenheit (bis zu 2m) Platz für die hinteren beiden Satelliten hast, dann kommt kein 5.1 Headset an das "echte" 5.1 ran. ;)
 
TE
B

Bierstube

Schraubenverwechsler(in)
Nein 2m hab ich leider nicht ganz... aber so 1,8m

naja mal überlegen ich denke aber ich nehm das 5.1er... evt. finde ich ja noch paar Testberichte.
 

MR.Ca$h|HiM|SeLf

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Erstmal Hallöchen an die Community. Schön wieder ein Teil zu sein.

Bei der Entscheidung zwischen 5.1 und 2.1 bzw. reinem Stereo-Sound muss immer der Anwendungsbereich mitberücksichtigt werden. Für Filme und Spiele, bei Ersterem auf die Umhüllung von Sound, bei Letzerem eher auf die Ortung bezogen, ist ein 5.1 System sicherlich in Gewisser weise sinnvoll.

Dem entgegenhalten müssen jedoch die Abstiche bezüglich Qualität des Schalles werden. Es ist sicherlich vom natürlichem Verhältnis der Dinge verständlich, dass ein gleichsteures 2.1- besser in dem Punkt ist als ein solches 5.1-System. Besonders schwer wiegt das bei Musik.

Stereo ist überhaupt die Basis für Audiophile. Doch wirklich Stereo in dem Sinne sind erst Kompakt- bzw. Standlautsprecher - nicht diese so genannten Brüllwürfel, wo die Mitten kaum vorhanden sind und gar ein Teil davon nicht selten vom Subwoofer übernommen werden. Dabei müssen diese garnicht teurer sein. Audio verfällt nicht temporal in der Essens der Wertigkeit, oder anders: Was gut klag, klingt heutzutage immer noch nicht übel.

Gerade das ist bei einem möglichem Umstieg auf ein höherwertiges System auszunutzen. Frühere Top-Receiver/Verstärker und dazugehörige Lautsprecher sind bei Ebay und im HiFi-Forum günstig zu ergattern. Ich stelle hier nur die Canton GLE-Serie der 80er in den Raum.

cYa

MR.CHS
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich würde auch zu einem 5 zu 1 System Raten und dann am aller das von Teuel super leistung bei einem Guten Preis. Ich habe zerzeit ein 2.0 System. Aber eins mit richtigen Verstärker, wollte mir schon länger ein Sub hollen aber die sind sehr teuer.
 
G

Gast 9973

Guest
Also wenn du Musik hörst würd ich dir zum 2.1 raten, bei Filmen und Spielen find ich 5.1 besser.

Wenn du tollen Stereo Sound willst kauf dir nen alten Stereo Verstärker (ich hab nen Technics SU-V65A) und 2 Standboxen (momentan hab ich 2 JBL Northridge E80 dran) der klang ist super und diese Verstärker haben auch für Partys ne super Leistung!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten