• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Steam: Herbst-Sale gestartet - Das sind die Top-Deals

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Steam: Herbst-Sale gestartet - Das sind die Top-Deals

Der Herbst-Sale auf Steam hat offiziell begonnen. Die Plattform hält vom 25. November bis zum 01. Dezember 2020 wieder zahlreiche Schnäppchen bereit. Wir stellen die besten Deals vor.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Steam: Herbst-Sale gestartet - Das sind die Top-Deals
 

Stormado

Freizeitschrauber(in)
Habe mir direkt Borderlands 3 für knapp 20 EUR gesichert. Ist ein Preis, den ich bereit war zu bezahlen.

Die beiden Season Pässe werde ich dann nach und nach kaufen. Hab in der Vergangenheit des Öfteren festgestellt, dass ich mit den unzähligen DLC teils durcheinander komme ^^
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Es ist wie so oft. Die richtig guten Angebote habe ich schon in der Bibliothek. Ich muss aber noch einmal drüber schauen, irgend etwas findet sich meistens doch noch. :D
 

Drohtwaschl

Komplett-PC-Käufer(in)
Habe mir direkt Borderlands 3 für knapp 20 EUR gesichert. Ist ein Preis, den ich bereit war zu bezahlen.

Die beiden Season Pässe werde ich dann nach und nach kaufen. Hab in der Vergangenheit des Öfteren festgestellt, dass ich mit den unzähligen DLC teils durcheinander komme ^^
sp1 is schon richtig nice. gerade der western dlc kanllt ordentlich. sp2 ist einfach nur eine bodelose frechheit.
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Ich hab mir AoE DE und AoE 2 DE im Bundle gegönnt und dann noch "War for the Overworld" :daumen:

Auf meiner Wunschliste sind zwar noch mehr Titel runtergesetzt, aber mehr Zeit als für die 3 Games hab ich bestimmt nicht bis zum nächsten sale ^^
 

Acgira

Software-Overclocker(in)
Metro Exodus 16€
Sobald mir der Kauf einer RT-tauglichen Karte möglich wird, denke ich über eine Installation nach - muss also wohl noch ein paar Monate in der Bibliothek vergammeln.

AC Origin's 12€
Die alten AC's gefallen mir von der Spielweise ja nicht sonderlich; (Zu viel dämliches Herumklettern und öde über Dächer laufen und in den Straßen nur sinnlose Massen von NPCs) trotzdem hab ich mir ein Stück altes Agyt ins "Haus" geholt. - (wegen Ägypten)

Außerdem könnte das noch meine 1060 in 3440x1440 packen. ("Ein Ägyptentest") Also falls ich mal Lust hab, kann ich dann sonnig sandige Dünenwanderungen machen und durch staubige Städte latschen. (Odessay könnte mir wegen dem griechischen Setting nicht gefallen - Ach hab ich die griechischen Sagen immer gehasst - dass zu spielen und sich damit anzufreunden kostet eine Menge Überwindung ... Außerdem kann ich mit Origin's testen - ob mir die neuere AC-Spielweise besser gefällt - weil dann würd ich mir ja noch Valhalla holen - aber erst nach Cyberpunk.

Dann gibt's noch Spiele auf die mal gern einen kurzen Blick werfen würde, aber die ich nie im Leben ganz spielen werde:
"Doom Iternal" - Hm - Shooter und Höllenmonster - aber ich denke, nach 25min hör ich da sowieso freiwillig wieder auf. Weil mir zu bunt zu schnell und zu "ich weiß nicht was" ist. Aber es könnte mir auch gefallen. Ich hab nur das alte Doom 2 einmal kurz probiert - und nach 10 min wusste ich, dass es mir nicht gefällt und seitdem nie mehr Doom.

"Borderlands 3" - Ich hab letztens Borderlands 2 gespielt 2x 3std - aber dann verlor ich das Interesse. Und bei 3 wird das ja nicht anders sein - vermute ich.

"Mortal Kombat 11" Falls ich mal schlechte Laune hab und jemanden ordentlich in die Fresse hauen möchte - kein Ahnung ob das Spiel dazu taugt - müsste ich testen.

"Monster Hunter:World" - Ist mir wahrscheinlich zu schwer und ich fürchte, dass die Monster für meinen Geschmack zu künstlich erscheinen und die Grafik noch besser werden muss, dass ich so ein Spiel wegen der Grafik einfach sehen will.

"Ori and the Will of Wisp" - den ersten Teil hab ich letztes Jahr gekauft. Aber ich hab wenig Freude nur seitwärts laufen und springen zu können und eine immer steilere Lernkurve zu meistern - wo man gut getimmt kämpft und ausweicht. So ein Spiel spiele ich ja erst dann - wenn ich für andere zu müde bin - also vorm Einschlafen... - Wenn das Spiel einen Schwierigkeitsgrad für sechsjährige hätte, würd ich's aber gemeinsam mit meiner Tochter spielen. Sie findet die Bilder schön. Aber einen Kindermodus gibt's ja leider nicht - deshalb würde der 2.Teil von Ori auch nicht gespielt werden - fürchte ich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Filz86

Kabelverknoter(in)
Star Wars Squadrons für 23,99€.
Speziell wenn man sich zu Weihnachten ne VR-Brille gönnt. (Auch wenn man mit Squadrons vielleicht nicht gerade in die Wunderwelt VR einsteigen sollte. Außer man hat Freude am Reiern...)
 

TomatenKenny

BIOS-Overclocker(in)
Metro Exodus 16€
Sobald mir der Kauf einer RT-tauglichen Karte möglich wird, denke ich über eine Installation nach - muss also wohl noch ein paar Monate in der Bibliothek vergammeln.

AC Origin's 12€
Die alten AC's gefallen mir von der Spielweise ja nicht sonderlich; (Zu viel dämliches Herumklettern und öde über Dächer laufen und in den Straßen nur sinnlose Massen von NPCs) trotzdem hab ich mir ein Stück altes Agyt ins "Haus" geholt. - (wegen Ägypten)

Außerdem könnte das noch meine 1060 in 3440x1440 packen. ("Ein Ägyptentest") Also falls ich mal Lust hab, kann ich dann sonnig sandige Dünenwanderungen machen und durch staubige Städte latschen. (Odessay könnte mir wegen dem griechischen Setting nicht gefallen - Ach hab ich die griechischen Sagen immer gehasst - dass zu spielen und sich damit anzufreunden kostet eine Menge Überwindung ... Außerdem kann ich mit Origin's testen - ob mir die neuere AC-Spielweise besser gefällt - weil dann würd ich mir ja noch Valhalla holen - aber erst nach Cyberpunk.

Dann gibt's noch Spiele auf die mal gern einen kurzen Blick werfen würde, aber die ich nie im Leben ganz spielen werde:
"Doom Iternal" - Hm - Shooter und Höllenmonster - aber ich denke, nach 25min hör ich da sowieso freiwillig wieder auf. Weil mir zu bunt zu schnell und zu "ich weiß nicht was" ist. Aber es könnte mir auch gefallen. Ich hab nur das alte Doom 2 einmal kurz probiert - und nach 10 min wusste ich, dass es mir nicht gefällt und seitdem nie mehr Doom.

"Borderlands 3" - Ich hab letztens Borderlands 2 gespielt 2x 3std - aber dann verlor ich das Interesse. Und bei 3 wird das ja nicht anders sein - vermute ich.

"Mortal Kombat 11" Falls ich mal schlechte Laune hab und jemanden ordentlich in die Fresse hauen möchte - kein Ahnung ob das Spiel dazu taugt - müsste ich testen.

"Monster Hunter:World" - Ist mir wahrscheinlich zu schwer und ich fürchte, dass die Monster für meinen Geschmack zu künstlich erscheinen und die Grafik noch besser werden muss, dass ich so ein Spiel wegen der Grafik einfach sehen will.

"Ori and the Will of Wisp" - den ersten Teil hab ich letztes Jahr gekauft. Aber ich hab wenig Freude nur seitwärts laufen und springen zu können und eine immer steilere Lernkurve zu meistern - wo man gut getimmt kämpft und ausweicht. So ein Spiel spiele ich ja erst dann - wenn ich für andere zu müde bin - also vorm Einschlafen... - Wenn das Spiel einen Schwierigkeitsgrad für sechsjährige hätte, würd ich's aber gemeinsam mit meiner Tochter spielen. Sie findet die Bilder schön. Aber einen Kindermodus gibt's ja leider nicht - deshalb würde der 2.Teil von Ori auch nicht gespielt werden - fürchte ich.
Schreibst du mit dir selbst..
 

TomatenKenny

BIOS-Overclocker(in)
Hat ein wenig was von einem textbasierten Steam-Sale-Simulator-Game, dass die Story durch Entscheidungen beeinflusst.
Mir kommt das eher wie ein Tagebuch vor:ugly: aber ich bin immer wieder erstaunt, was hier für Mitstreiter unterwegs sind die dann für Kopfkino sorgen xD


Aber zum Thema,

ich finden die Sales machen irgendwie keinen Spaß mehr, so wie früher, da es gefühlt jede Woche einen Sale gibt. Außerdem sind die Preise fast immer gleich, anstatt mal Volldampf zu geben bei den Rabatten. .

Edit: okay grad 90$ verballert fürs Doom und Wolfenstein pack + Raft und Gears 5. Mein armes Portmonee ;-(
 
Zuletzt bearbeitet:

Moriendor

PC-Selbstbauer(in)
Mein armes Portmonee ;-(

Meine armen Augen bei der Rächdschraipunk :D .

Kauf mir da jetzt mal gar nix. Wenn überhaupt, dann im Xmas Sale. Da gibt es dann wenigstens noch "trading cards" für jeden Kauf oder irgendwelche blöden Punkte oder so einen Firlefanz. Und die Preise werden eh exakt dieselben sein oder manchmal vielleicht noch einen kleinen Tick besser.
 

TomatenKenny

BIOS-Overclocker(in)
Meine armen Augen bei der Rächdschraipunk :D .

Kauf mir da jetzt mal gar nix. Wenn überhaupt, dann im Xmas Sale. Da gibt es dann wenigstens noch "trading cards" für jeden Kauf oder irgendwelche blöden Punkte oder so einen Firlefanz. Und die Preise werden eh exakt dieselben sein oder manchmal vielleicht noch einen kleinen Tick besser.
Ja sry hab nur 2 Finger und ein Auge und mein Kortex zuckt manchmal beim schreiben rum. Aber du kannst mich gerne verb“ä“ssern.:-)
 
Zuletzt bearbeitet:

marjot

Komplett-PC-Käufer(in)
Meine armen Augen bei der Rächdschraipunk :D .

Kauf mir da jetzt mal gar nix. Wenn überhaupt, dann im Xmas Sale. Da gibt es dann wenigstens noch "trading cards" für jeden Kauf oder irgendwelche blöden Punkte oder so einen Firlefanz. Und die Preise werden eh exakt dieselben sein oder manchmal vielleicht noch einen kleinen Tick besser.
"Portmonee" ist eine gültige Schreibweise:

 
Oben Unten