Spiel friert ein und schickt mich auf den Desktop!

Ni_mat1

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, ich habe mir einen neuen Rechner zugelegt, und seitdem friert sich das Spiel nach ca30min immer ein und ich werde aufs Desktop geschickt.

-Win11
-i5 11600kf
-3070ti gainward Phoenix
-2x8 gb Ram TridentZ Neo 3200mhz
-1tb m2
-netzteil ist ein 750w mpg msi A750gf (80 Gold)
- Gigabyte b560 DSH3 V2

Ich habe Win11 neu installiert und den Pc zurückgesetzt, in der Hoffnung, dass es nun funktioniert. Es hat 1 Tag lang funktioniert und dann kamen die Abstürze wieder.

Habt ihr vielleicht eine Lösung ,oder soll Ich den Pc zurückschicken und gebrauch von meiner Garantie machen und die sollen sich damit *****
Grafikkartentreiber habe ich aktualisiert, hat leider nichts gebracht:(
Danke im Voraus! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Moin und willkommen im Forum! :daumen:

Da kommt jetzt noch etwas Arbeit auf dich zu, denn uns fehlen noch Infos.
(Hilfreich für dich wäre bestimmt auch unser Erste-Hilfe-Guide, zu finden in meiner Signatur)
  • Um welches Spiel geht es? (Nur um ein bestimmtes oder um mehrere?)
  • Sind alle Treiber auf dem neuesten Stand? (Chipsatz, Grafikkarte, Sound, LAN, etc.)
  • Ist dein UEFI auf dem neuesten Stand? (Version auslesen mittels "CPU-Z" *klick*. Gern von dem Programm einige screenshots hier einstellen, dann sehen wir auch mehr Details)
  • Siehst du Fehlermeldungen? (Falls kein Fenster auftaucht, dann bitte im Windows Zuverlässigkeitsverlauf [<- so ins Startmenü tippen und "Enter" drücken] nachgucken.)
  • Ganz wichtig: Ist irgendetwas übertaktet? (RAM, CPU, GPU)
  • Wie ist dein PC gekühlt? (welcher CPU-Kühler, welches Gehäuse, mit wievielen Lüftern ausgestattet?)

Wenn du auch die Temperaturen und Auslastung deiner Komponenten während des Spielens ansehen willst, dann empfiehlt sich der MSI Afterburner oder HWInfo.

PS: Und Bilder sagen mehr als tausend Worte, also gerne screenshots der von den Tools und etwaigen Fehlermeldungen hier einfügen.
 
Oben Unten