• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

"spezial" wasserkühlung fragen über fragen

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
"spezial" wasserkühlung fragen über fragen

hallo ich bin gerade dabei meine erste wasserkühlung zusammenzubauen
dabei zeichnen sich einige probleme ab
die eigendlcih keine sind sondern bei denen cih mir nur sicher sein will dass cih keinen mist baue :-)
also ich habe schon lange vor ne wakü selbst zu bauen
nun habe cih auf dem schrottplatz sehr günstig einen auto radiator aus einem alten citroen erstanden
(gerade einmal 10€ hat das teil gekostet)
dieser radiator hat die maße eines durchschnittlcihen big towers (also der ist so groß wie die seiten wand undgefähr)
und besteht aus aluminium
hat aber so eine große fläche dass cih denke dass das nebensächlich ist
er ist relativ flach und ich will ihn an die seite meines big towers schrauben (mit abstandhaltern und dann 4 oder6 doer 8 120 mm lüfter drauf ^^ damit die luft auch zirkuliert)

schläuche werde cih aus dem laborzubehör laden gegenüber von meiner uni holen :-) also da hab cih an chemie und uv und säure und wasweiscih resistente silikonschläuche gedacht
(wenn die zu teuer werden kauf cih halt die weniger resistenten (aber trotzdem sehr guten) pvc schläuche von dort

als pumpe muss vorerst mal eine gebrauchte springbrunnen pumpe hinhalten
aber die schafft schon eine ganz ordentlcihe wassersäule (muss ja beim springbrunnen) ich weiss leider weder marke ncoh fabrikat da die beschriftung vergammelt ist ^^

jetzt stehe cih nur noch vor dem problem agb und kühler

als agb hatte cih an ein einmachglas gedacht in welches ich die pumpe gleich reinpacken kann und welches cih mit so heizungsrohrblech ummanteln kann (sieht wirklcih cool aus^^) jedoch weiss cih cniht ob das soo ne gute idee ist(das war problem nummer1)

und problem nummer 2 ist, dass ich noch keinen cpu kühler habe und ncoh keinen graka kühler

bei der graka handelt es sich um eine hd 2900 pro (die aber auch weiterhin luft gekühlt bleiben kann wenns sein muss) und meine cpu ist eine core 2 duo e 8400

mein mainboard ist ein asus p5q (tut eigendlcih nichts zur sache aber cih finde das muss gesagt werden weil das das board mit den schönsten kühlern ist des es gibt ok ihc mag sydney und finde die kühler desshlab geil)


ram werde ich nicht kühlen
und meine festplatten acuh nciht (die sind schon luftgekühlt)


bei der cpu (die eigendlcih mein hauptkühl projekt ist) weiss cih acuh nciht was für einen kühler ich nehmen soll
und ob der aus alu sein sollte weil mein radi aus alu ist
ach und er sollte wirklcih günstig sein
ausser er ist aus gold dann zahl cih auch gerne mehr ^^
aber dann will cih acuh keine wakü sondern ne queckkü :-)

also amchts gut
danke für die antworten schonmal im vorraus
un gute nacht :-)
mfg zoid :) :D
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

ach und was cih ncoh wissen wollte
ich hab grad gelesen man soll keine unterschiedlcihen schlacuhdurchmesser nehmen
wie ist das wenn der radiator dikere röhren als der schlacuh hat
???
 

DaxTrose

Moderator
Teammitglied
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

Jau, habe gerade Dein Vorhaben durch geschmökert! Also, da Du fast bei allem von der "Norm" abweichst, kannst Du Dir vielleicht aus einer PET-Flasche einen AGB basten. Einmachglas ist natürlich auch nicht schlecht. Verschiedene Metalle in der Kühlung sollten auch kein Problem sein, solange Du Korrosionsschutz nimmst. Alu oder Kupfer sollte es aber für den CPU-Kühler schon sein, damit die Wärme auch schnell abgeleitet wird.
Wegen der unterschiedlichen Schlauchdicken würde ich mir bei Deinem Projekt keine Gedanken machen. Unter 6mm Innendurchmesser würde ich aber auch nicht gehen!
Wenn Du fertig bist bitte Fotos!!! :D
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

nein unter 6 mm geh cih auf keinen fall
hehe ja ich mach immer alles anders als alle anderen
so bin ich halt :-)
jo ne pet flache hab cih acuh schon überlegt
oder so ne geile wasser max flasche
die sehen dazu ncoh geil aus :-=)
jo ich hab auhc an nen alu cpu kühler gedacht dann hab cih das korrossions problem nciht
leider sind die meisten kühler aus kupfer
na klaa mach cih fotos
aber dauert evtl ncoh n bissle bis cih geld bekomm
spätestens nächsten monat fang cih aber an
und nächste woche bau cih mit einem bekannten nen gehäuse+wakü mit nem radiator aus nem alten vw lt
^^
das war mal die heizung :-)
davon werde cih acuh reichlihc bilder amchen
hoffentlcih is meine camera dann wieder da
die von cannon sind einfach langsame trottel
:-)
also jetzt wirklcih gute ancht cih muss morgn um 8 in die uni ^^
 

nemetona

Volt-Modder(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

Dein Vorhaben kling nach viel Improvisation.
Wie groß ist denn die Schlauchgröße die du am Autoradiator benötigst?
Gruß, Nemetona
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

schläuche werde cih aus dem laborzubehör laden gegenüber von meiner uni holen :-) also da hab cih an chemie und uv und säure und wasweiscih resistente silikonschläuche gedacht
(wenn die zu teuer werden kauf cih halt die weniger resistenten (aber trotzdem sehr guten) pvc schläuche von dort

Silikon steht in dem Ruf, einen recht hohen Wasserverlust durch Diffusion zu haben - die Vorteile dagegen sind eher gering.
(auch in dicker Wandstärke sehr weich, das wars afaik.)

als agb hatte cih an ein einmachglas gedacht in welches ich die pumpe gleich reinpacken kann und welches cih mit so heizungsrohrblech ummanteln kann (sieht wirklcih cool aus^^) jedoch weiss cih cniht ob das soo ne gute idee ist(das war problem nummer1)

Sehe da kein Problem.
Aber wenn du schon mit Kupferblech hantierst, würde ich den AGB gleich komplett daraus löten.
Dann kannst du ihn auch besser an die Form der Pumpe anpassen und das ganze ein Bißchen kompakter machen. (Nach meiner Erfahrung ist es sehr schwer, ein Einmachglas zu finden, in das eine Pumpe passt und das nicht in jede Richtung doppelt bis dreimal so viel Platz braucht)

und problem nummer 2 ist, dass ich noch keinen cpu kühler habe und ncoh keinen graka kühler

Da gibt es diverse freundliche Leute (sog. "Händler"), die dir gegen einen kleinen Unkostenbeitrag weiterhelfen wollen :ugly:
Gerade R600 Kühler werden zur Zeit recht günstig abverkauft.

bei der cpu (die eigendlcih mein hauptkühl projekt ist) weiss cih acuh nciht was für einen kühler ich nehmen soll
und ob der aus alu sein sollte weil mein radi aus alu ist
ach und er sollte wirklcih günstig sein

Voll-Alukühler bekommt man neu nicht mehr zu kaufen, gebraucht würde ich Alu nie kaufen.
Selbst wenn du einen bekommst, dürfte er so alt sein, dass es keine passende Halterungen mehr für gibt und die Kühlleistung dürfte auch nicht berauschend sein.
In Sachen Korrosion wirst du dich auf Schutz-Zusätze verlassen müssen.

Ansonsten ist "günstig" nicht das gleiche wie billig.
EK Supeme (~50€) ist nach wie vor die beste Empfehlung, die Pumpe eine große Förderhöhe hat kann man mit einem Nexxos noch ein bißchen sparen, bei hohem Durchfluss bietet sich ein OCZ an.
Aber wenn du unter ~35-40€ willst, musst du endgültig nach Gebrauchtware gucken. (die z.T. extrem billig ist, meinen Heatkiller hab ich seinerzeit für 7€ bekommen)


ach und was cih ncoh wissen wollte
ich hab grad gelesen man soll keine unterschiedlcihen schlacuhdurchmesser nehmen
wie ist das wenn der radiator dikere röhren als der schlacuh hat
???

Unterschiedliche Durchmesser sind unpraktisch (zwei Sorten Schlauch, zwei Sorten Anschlüsse) und der größere Durchmesser an einer Stelle nützt wenig, wenn der Rest eh einen kleineren hat.
Aber wenn mans braucht, kann mans ruhig machen.
Ich hab bei meinem großrohrigem Radi (Quelle: unbekannt, vergleichsweise kleine Stahllamellen und großer Rohrquerschnitt sprechen für was heißes in rauher Umgebung) einfach normale Anschlüsse eingelötet. (G1/4" passt ganz gut in 13mm ID Rohr. Bei Alu/Kunststoff kann müsste man statt zu löten mal nach guten Klebmassen ausschau halten. Sind die Rohre noch größer würde ich mir G3/8"->G1/4" Adapter ausm Gaszubehör angucken, dann kann man später sogar beliebig Anschlüsse einschrauben)
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

also erstmal danke für die antworten speziell für diese aussführlcihe an ruyven_macaran :hail:
Silikon steht in dem Ruf, einen recht hohen Wasserverlust durch Diffusion zu haben - die Vorteile dagegen sind eher gering.
(auch in dicker Wandstärke sehr weich, das wars afaik.)
dann werde cih wohl die wesentlcih günstigeren pvc schläuche nehmen :D
Sehe da kein Problem.
Aber wenn du schon mit Kupferblech hantierst, würde ich den AGB gleich komplett daraus löten.
Dann kannst du ihn auch besser an die Form der Pumpe anpassen und das ganze ein Bißchen kompakter machen. (Nach meiner Erfahrung ist es sehr schwer, ein Einmachglas zu finden, in das eine Pumpe passt und das nicht in jede Richtung doppelt bis dreimal so viel Platz braucht)
ich wollte das einmachglas eigendlcih nur mit so nem gewellten alu rohr umhüllen da ein einmachglas schon relativ hässlcih und vorallem da es glas ist zerbrechlich ist
mit diesem blech ist es etwas gedämpft und hat ne "knautschzone" falls cih mal aufm weg zu ner lan den pc irgendwie transportieren muss :-)

jo dann werde cih halt korrossions schutz zeug rein machen
oder eine opfer annode in den agb

Unterschiedliche Durchmesser sind unpraktisch (zwei Sorten Schlauch, zwei Sorten Anschlüsse) und der größere Durchmesser an einer Stelle nützt wenig, wenn der Rest eh einen kleineren hat.
Aber wenn mans braucht, kann mans ruhig machen.
Ich hab bei meinem großrohrigem Radi (Quelle: unbekannt, vergleichsweise kleine Stahllamellen und großer Rohrquerschnitt sprechen für was heißes in rauher Umgebung) einfach normale Anschlüsse eingelötet. (G1/4" passt ganz gut in 13mm ID Rohr. Bei Alu/Kunststoff kann müsste man statt zu löten mal nach guten Klebmassen ausschau halten. Sind die Rohre noch größer würde ich mir G3/8"->G1/4" Adapter ausm Gaszubehör angucken, dann kann man später sogar beliebig Anschlüsse einschrauben)
nein sooo riesig sind die anschlüsse garnciht
da das wie cih bemerkt hab ncihtmald er wasser radiator war sondern der für das hydraulik öl (citroen halt)
und desshalb sind die anschlüsse recht angenehm und cih kann sicher gut schläuche drüber ziehen
wenn nciht wird halt mit lötzinn oder kit masse gearbeitet

@ nemetona
jo wie alles bei mir wird meine wakü acuh improvisiert
aber ich finde das macht erst den reiz daran aus
ich meine cih muss meinen 2. rechner auch mit nem flaschenöffner kurzschliessen damit er angeht (hab momentan kein gehäuse und bin auf den letzten knopf gestanden den cih ncoih hatte aua^^)

jo jetztwollt cih noch fragen wie das ist wenn die pumpe den geist aufgibt oder irgendwas verstopft oder wie acuh immer n schlacuh geknickt wird
wie schnell wird die cpu dann heiss
hat die cnoh zeit scih auszuschalten ??
ich meine das wasser is ja dann ncoh imn kühler


und ncoh ne frage wenn ich das ganze unter überdruck mit methanol fülle habe cih dann irgendeinen vorteil davon??
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

mit diesem blech ist es etwas gedämpft und hat ne "knautschzone" falls cih mal aufm weg zu ner lan den pc irgendwie transportieren muss :-)

Wäre "Festbinden" nicht irgendwie die bessere Lösung? (auch mit Blick auf die restliche Hardware?)

oder eine opfer annode in den agb

Das wäre mal wirklich außergewöhnlich.

jo jetztwollt cih noch fragen wie das ist wenn die pumpe den geist aufgibt oder irgendwas verstopft oder wie acuh immer n schlacuh geknickt wird
wie schnell wird die cpu dann heiss
hat die cnoh zeit scih auszuschalten ??
ich meine das wasser is ja dann ncoh imn kühler

Mein P4 hat sich nach 20 Minuten (geringe Last) ausgeschaltet, als ich mal die Pumpe vergessen hatte.
Verstopfungen reduzieren erstmal nur den Durchfluss. Je nach dem, wie viel Wert der Kühler auf selbigen legt ist dann eher eine "irgendwann im nächsten Jahr muss ich mal alles aufmachen" Angelegenheit.
Geknickte Schläuche liegen, je nach Stärke des Knicks, irgendwo dazwischen.


und ncoh ne frage wenn ich das ganze unter überdruck mit methanol fülle habe cih dann irgendeinen vorteil davon??

Gibt garantiert ein schöneres Feuerwerk.
Aber sonst?
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

wieso feuerwerk
ich meine im labor in der uni gibts acuh nicht dauernd feuerwerke :-)
ok ab und an schon aber da sind acuh teilweise echt trottel am werk
jo festbinden werde cihs auf jeden fall
die opfer annode muss nur in nen gescheiten filter rein damit keine opfer annoden brösel im kreislauf schwimmen

hoffentlcih schaltet sich der e8400 auch gut ab
und hoffentlcih auch wenn cih ihn hcohtakte
aber wieso sollte die pumpe auch verrecken die ist relativ groß und stabil und nciht so n furz ding :-)

hm ich mach auf jeden fall fotos von meinem projekt und dem projekt meines kumpels hier rein
dem sein projekt kommt aber eher in die rubrik casemoddung weil er / wir (kommt drauf an wieviel ich beim bauen helfen werde) des case selbst bauen
aber dann verlinke ich den thread einfach in dem hier :-) :devil:
 

Snowman

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

Wenn Du so viel angst um deine CPU hast, warum sparst Du nicht ein paar Monate und holst dir nen vernünftigen Radiator,Pumpe,AGB,ect.

Die Teile sind standardisiert und ziemlich ausfallsicher.
Du musst ja nicht gleich das teuerste nehmen.
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

ich rate dir den radi seeehr gründlich mind eine woche 24h am tag zu spülen...

ansonsten have fun!!!
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

hm
mir gehts doch ncoiht ums geld
ausserdem is der radi genauso vernünftig wie einer ausm pc laden
wahrscheinlcih sogar ebsser als die meisten
mir gehts ausserdem darum etwas selbst gemacht zu haben
und den zwängen dieser komerz gesellschaft zu entkommen
ich meine recycling is doch besser als neu kaufen


und den radi spühlen werde cih fjeden
erstmal werde cih ihn mit einem gemishc aus spiritus und etwas öl (damit mir die pumpe nciht mangels schmierung krepiertz) durchlaufen lassen
dann geht das öl raus das ncoh drinne ist
und dann werdew cih ihn mit einer immer wässriger werdenden alkohol lösung spühlen
also in nem kreislauf
mit meiner pumpe
is dann auch n guter belastungs test für die pumpe:daumen:
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

ich hätte ncoh ne frege gibts eigendlcih einen korossionsschutz der farblos oder golden ist
weil die farbe des kühlwassers soll die von benzin haben
und wenn das dann blau ist isses nciht so gut
also lieber golden
oder eben durchsichtig dann kann man später selbst einfärben :banane:
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

InnoProtect ist farblos.
Beimischungen können aber auch die Wirkung des Korrosionsschutzes beeinträchtigen...
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

hmmmm
hmmm dann soll er halt den schlauch golden painten ganz dünn dann sieht das drinne auch farbig aus
^^
 

The Killer

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

ich hätte ncoh ne frege gibts eigendlcih einen korossionsschutz der farblos oder golden ist
weil die farbe des kühlwassers soll die von benzin haben
und wenn das dann blau ist isses nciht so gut
also lieber golden
oder eben durchsichtig dann kann man später selbst einfärben :banane:
Ich hab IP drin ... mit Drucker Tine Blau gefärb könntest du auch machen halt
aus den Grundfarben bissel was Mischen :P Aber Drucker Tinte zum Nachfüllen keine Füller tinte !
 

DrEaM

Schraubenverwechsler(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

Habe eine frage und wollte deshalb nicht direkt einen neuen Thread aufmachen ich hoffe das ist okay...

Ich habe ein MSI K9A2 Platinum luftgekühlt nun meine frage kann ich da einach mit dem entsprechendem Equipment eine Wasserkühlung drauf installieren ?

oder gibt es nur bestimmte Boards mit dennen man sowas machen kann ?

mfg DrEaM
 

The Killer

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

Wenn es für das Board Wakü Kühler gibt dann geht das auch logisch oder ? ^^
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

msi is doof
asus is viel cooler^^
hey killer das bild is mal cool
hast du das gemacht??
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

hey wie sollte cih den radiator am besten spühlen
also mit was
was löst schlonze am besten ???
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

hm ja klar
zutronensäure ist hart und kristallin
damit kannman cihts spühlen
ausserdem oxidiert das mir doch alles
nein nein
cih habs mit wasser gespühlt
aber
kann man anstatt wasser in nem kühlsysthem eigendlcih irgndein längerkettigen alkohol oder ein anderes kohlenwasserstoff nehmen
ich meine das wäre eigendlcih nciht schlecht
dann hätte man null problem mim korrodieren
und wenn was ausläuft isses auch kein stress
und es muss doch nwas geben was von der wärmeleitfähigkleit nahe an wasser kommt
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

"Zitronensäure" meint in dem Fall die gelöste Form, nicht die reinen Kristalle.
Saure Lösungen entfernen ggf. Verunreinigungen, die sich von reinem Wasser nicht beeindrucken lassen - und Kupfer mit oxidierter Oberfläche hat keine Nachteile gegenüber blankem, außer der Optik (die an der Stelle aber wohl niemanden interessiert)

Kohlenwasserstoffe sind prinzipiell möglich, aber teurer, brennbar, mehr oder minder giftig, nicht immer ganz gesund für Kunststoffe und Gummi(dichtungen), haben einen schmaleren Raum, in dem sie niedrig viskos aber noch nicht zu flüchtig sind und selbst wenn es einen gibt, dessen Wärmeleitfähigkeit an Wasser rankommt (wäre mir nicht bekannt): Ihre Wärmekapazität (und die ist entscheident) tut es garantiert nicht.
Da man bei Verzicht auf Aluminium i.d.R. keine Probleme mit Korrosion hat (beim Einsatz des richtigen Korrosionsschutzes wohl auch nicht mit) und in 99,9% der Fälle der größte Stress beim Auslaufen das Trocknen ist (bei Wasser recht leicht, bei Alkanen nicht unbedingt), lohnt sich das ganze also nicht.
(Mir wären abseits von Tauchkühlungen oder Sub-Zero-Bertieb auch keine Praxiseinsätze bekannt)
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

hm dass er zitronensäure in gelöster form meint ist mir klar gewesen

naja aber wennn man zitronensäure rein macht leitet das ganze wieder besser den strom
und oxidiert stärker

ich hatte auch nciht direkt an alkane gedacht sondern eher an alkohole da diese einen weitaus größeren bereich haben indem sie flüssig sind

vor allem habe cih dabei an ethan-1,2-diol, im volksmund oft glykol genannt, gedacht.
das ist das frostschutzmittel und korrossionsschutzmittel was man ja sowieso in das wasser tut, wenn man nciht will das einem etwas korrodiert.
dieser alkohol hat einen sidepunkt von 190 grad und eine viskosität von 1,11 (wasser hat 1).
wenn man dieses diol jetzt mit einem primären alkohol wie ethanol mischen würde hätte man eine höhere viskosität.
das einzige problem ist, dass ethanol bei 70 ° siedet.
das ist aber meiner meinung nach kein problem da die flüssigkeit immer in bewegung ist und sich so garnciht so weit aufheizt, bis sie verdampft.
desshalb dürfte das problem, dass man den ethanol immer wieder abdestilliert an der cpu sehr gering sein, zumal sich bei solche gemische oft Azeotrop sind (ich hoffe dass das auch bei ethanol und ethan-1,2-diol der fall ist).
wenn ich in meine überlegung komplett falsch liege bitte berictigt mich ^^:-).
eigendlcih würde auch ncihts gegen eine reine ethanol kühlung sprechen, ausser dass das ethanol meine pumpe nicht schmieren würde, was bedeutet, dass die pumpe binnen kürzester zeit entweder kaputt geht oder selbst über 70° warm wird und mein zimmer dann stinkt wie ne schnapsbrennerei ^^.

eine andere überlegung war glycerin , aber das ist zu viskos, und cyclopentanol ist irgendwie nciht soo billig und auch ungesünder als ethan-1,2-diol oder ethanol.
wobei cih auch vom thinken des ethan-1,2-diols abraten würde da das von der alkoholdehydrogenase in einige für den körper ziemlcih toxische stoffe umgewandelt wird.
aber wer will schon kühlflüssigkeit trinken :-) das ist doch absurd
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

Sieden ist in einer Wakü i.d.R. kein Problem, aber Flüchtigkeit, Verdunstung und vor allem Diffusion gehen oft Hand in Hand mit einem niedrigen Siedepunkte.
Ethanol ist afaik schädlich für Gummidichtungen, das Problem der Brennbarkeit hast du gar nicht angesprochen und die Wäremkapazität von z.B. Ethanol beträgt halt ~die Hälfte im Vergleich zu Wasser.
Schmierwirkung von Wasser dürfte im Vergleich nicht zu hoch sein, dass es da zu Problemen kommt.
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

hm ja die brennbarkeit
die ist halt so n fall
aber ich meine ich zünde das ganze ja nciht an
reines ethanol ist lag nciht so schädlcih wie vergällter alkohol
was das ganze dann aber wieder verdammt teuer macht
hm und wenn man nur ethan-1,2-diol nimmt??
stimmt die diffusion durch die pvc schläuche das stellt wirklcih ein problem dar.
hm die schmierwirkung von wasser ist nciht so hcoh aber das wasser wäscht auch die schmieröle nicht aus der pumpe da diese meist lipophil sind.
die wärmekapazität wollte ich eben durch das mischen von ethan-1,2-diol und ethanol erhöhen.
das mit den gummidichtungen ist wirklcih ein echtes problem
aber ich bhab da ja nur eine gummidichtung in dem cpu kühler.
wenn cih die durch eine ethanolbeständige ersetzen würde wäre das auch nciht so teuer.
was ein weiterer hauptgrund ist wesshalb ihc den ganzen stress mit dem wasserersatz überhaupt mache ist, dass ich evtl den radiator irgendwann stationär draussen anbringen will, und für lans oder ähnlcihes dann einen luftkühler an den pc bauen will, so hab cih zuhause die wärme perfekt abgeleitet aus meiner wohnung, und ich kann dann beide pc´s von mir mit einem kreislauf kühlen.
das einzige was cih dann machen muss ist die schläuche isolieren, danut ich ncihgt die ganze energie aufm weg verliere, und ich muss den radiator natürlcih im sommer schattig aufhängen.

man muss dazu sagen dass mein radiator n 60 cm lang und 30 cm hoch ist. :-)
also er reicht bestimmt für 2 pc´s
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

Eheim Pumpen enthalten keinerlei Schmieröle - das ist einfach ein hochwertiges Keramik/Keramik, Keramik/Graphit oder Stahl/Graphit Lager (Eheim1046 790 bzw. Eheim1046 610 bzw. Eheim Compact600) - alles andere wäre für Aquarien-Dauerbetrieb wohl auch schlecht geeignet.
Laings DDC ist direkt für Ethandiolanteile bis 40% freigegeben.

Gummidichtungen finden sich in allen Kühlern, an allen Anschlüssen, Pumpendeckeln, AGB-Deckel, ... . Ersetzen wäre von Materialkosten sicherlich kein Problem, stellt sich nur die Frage, ob du passende bekommst (und wie hoch die Versand- und Mindermengenzuschläge am Ende ausfallen)

Außenradiator ist da schon ein anderer Fall (statt "Luftkühler" würde ich aber einfach einen Dual-Radi mit starken Lüftern nehmen ;) ), aber auch da seh ich keinen Anlass für reinen Alkohol - Autofrostschutz heißt ja nicht umsonst so und kann auch im PC noch weitere Aufgaben außer Korrosionsschutz erfüllen ;)

60x30 dürfte (je nach Lamellendicke und -abstand) bei Außenmonatage vielleicht sogar für Passivbetrieb 2er PCs reichen (ich hab ganz grob die gleiche Fläche und kann bequem einen PC bei Innenmontage kühlen).
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

ok meine pumpe ist glaube cih keine eheim
leider ist der zettel ab der drauf geklebt hat
ich hab keinen agb ich ahb n marmeladenglas weil meine pumpe da drin sitzt
mein radiator aht auch keine gummidichtungen der is nen autoradiator zu ölkühlung ausnem citroen
hm dann werde cih wohl einfach wasser mit eben frostschutz nehmen
und mir evtl ncoh ne neue eheim pumpe kaufen ^^
oder cih probier erstmal wi das kühlt wenn cih nur glykol also frostschutzmittel nehme ohne wasser
wenn cih damit zufrieden bin dann brauhc ich ja kein wasser dazu machen
wenn cniht amch cih wasser dazu
welches mischverhältniss ist denn optimal bei glykol und wasser
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

Für die Kühlleistung ist natürlich ein möglichst hoher Wasseranteil optimal, für den Korrosionsschutz sollte man mindestens dass vom Hersteller empfohlene reintun.
Bei Außenbetrieb sollte aber aufgrund des Gefrierschutzes zumindest in Süddeutschland (also südlich der Elbe :ugly: ) die hierfür benötigte Menge tonangebend sein.
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

also ich hab mal so pi mal daumen gemischt
wird ca 50 50 sein
und cih ahb bilder gemacht
meine cpu ist ncoih nciht geoced und hat temperaturen von 24 und 41
wobei der kern1 immer 41 hat komischer weise
also das ändert sich kein bissle ^^
naja der radi is ncoh passiv aber das ändert sich evtl beim ocen
und jetzt kommen die bilder

eingebaut:
http://img443.imageshack.us/img443/5484/img0100wo9.th.jpg

http://img443.imageshack.us/img443/4420/img0101gi2.th.jpg

nich eingebaut:

http://img443.imageshack.us/img443/9858/img0095gf3.th.jpg

kühler:

http://img443.imageshack.us/img443/3654/img0097jm1.th.jpg

agb (einmachglas warn saure gurken drinne):

http://img443.imageshack.us/img443/7431/img0098wp6.th.jpg

und der radiator (made by citroen):

http://img339.imageshack.us/img339/4670/img0099vi3.th.jpg
 

nemetona

Volt-Modder(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

Auf den Bildern ist fast nix zu erkennen, lade diese doch bitte im Forum hoch.
Hier findest du die Anleitung.
Gruß, Nemetona
 
TE
D

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: "spezial" wasserkühlung fragen über fragen

dann muss cih aber ncoh alle bearbeiten
irgendwie hab cih nur die thumbnails von imageshack da verlinkt
naja ich machs wenn cih zeit hab nochmal
sorry
ihr müsst euch ncoh bis morgen oder übermorgen gedulden
:-)
 
Oben Unten