• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Spekulationen um GTA 6: Gibt es Gründe für eine Ankündigung beim Super Bowl?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Spekulationen um GTA 6: Gibt es Gründe für eine Ankündigung beim Super Bowl?

Immer wieder tauchen Gerüchte zu Grand Theft Auto 6 auf, die die Spekulationen zum nächsten Teil der Reihe aufkochen lassen. Die neuesten Spekulationen drehen sich um die Möglichkeit, dass eine Ankündigung von GTA 6 beim kommenden Super Bowl erfolgen könnte. Was ist an diesen Gedanken dran? Könnte es Gründe für eine solche Ankündigung geben?

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Spekulationen um GTA 6: Gibt es Gründe für eine Ankündigung beim Super Bowl?
 

DBqFetti

Freizeitschrauber(in)
Das würde für mich bedeuten, dass ich in Zukunft tatsächlich mal ein paar Stunden in GTA5 verbringen müsste. Ich finde diese Spiele so herrlich blöd, aber irgendwie muss man sie ja doch mal gespielt haben. Sonst kann man ja auch nicht mitreden. GTA4 hab ich damals auch für 5 € oder sowas im Steam Sale geholt, als GTA5 im Hype war. Wie praktisch, dass Epic Games das vor ein paar Wochen verschenkt hat.
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Ehrlich PCGH?!? Kommen jetzt noch Freimaurer & Piraten ins Spiel?

Ein nicht zu verachtenderder Teil der Amis sind definitiv nicht die hellsten Kerzen auf der Torte aber sowas abstruses von einem pubertierenden reddit-nutzer hier wiederzugeben, damit tut ihr euch kein Gefallen!
 

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
Was eine GTA6 Ankündigung in einem leeren Stadion? Das kann ich mir nicht ganz vorstellen. Mal abwarten.
 

tallantis

Software-Overclocker(in)
Darf nicht vergessen, dass es den zweiten remaster noch geben wird. Darum wird es wohl eher gehen. Außerdem interessiert es niemanden, dass der Super Bowl nur wenige Zuschauer haben wird, die Werbung läuft im TV.
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Was eine GTA6 Ankündigung in einem leeren Stadion? Das kann ich mir nicht ganz vorstellen. Mal abwarten.

Den Superbowl schauen Millionen von Menschen am TV, erst recht dieses Jahr. Und auf dieses Publikum zielen die Werbespots auch ab, denn die Menschen im Stadion sind - oder besser gesagt wären - nur ein Bruchteil der Zielgruppe.
 

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
Den Superbowl schauen Millionen von Menschen am TV, erst recht dieses Jahr. Und auf dieses Publikum zielen die Werbespots auch ab, denn die Menschen im Stadion sind - oder besser gesagt wären - nur ein Bruchteil der Zielgruppe.
Is nich wahr! :-)
Ich mein das eher dass das kein schöner Rahmen wäre. Ein leeres Stadion gibt kein schönes Bild ab wie man ja an der CL und Buli sieht.
 

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
Und was haben Werbespots mit einem mehr oder weniger gefüllten Stadion zu tun?
Wenn du den maximalen Effekt erzielen willst sehr viel. Erst schaut der Zuschauer in das trostlose leere Stadion. Ohne die übliche Halbzeitshow (vermutlich) und ohne den üblichen Tamtam. Das liegt bleiern über allen Sportveranstaltungen, zumindest ist das mein Eindruck. Dann bringst du in der Halbzeit den Werbeblock für GTA6. Ja da werden sich sicher einige freuen, vielleicht machen sie es ja, aber dass hat nicht den selben Impact wie in einem normalen Jahr. Auf Sky hab ich auch schon festgestellt dass sehr viele Werbeblöcke gar nicht mehr verkauft werden weil teils minutenlang irgendein Lückenfüller mit Standbild und immer der selben Musik läuft. Die Blöcke beim Bowl werden sicher verkauft, aber die üblichen Preise werden sie wohl auch nicht erzielen.
Und ganz nebenbei glaub ich nicht das Rockstar es unbedingt nötig hat GTA6 beim Super Bowl anzukündigen. Die Ankündigung allein wird reichen um einen Hype zu entfachen.
 

daddy_felix

Kabelverknoter(in)
Ohne die übliche Halbzeitshow (vermutlich) und ohne den üblichen Tamtam.
Wenn man keine Ahnung hat...

Das gesamte Spektakel wird wird wie gewohnt durchgezogen, inklusive Halbzeitshow mit The Weeknd. Die Einschaltquoten werden wie jedes Jahr duch die Decke gehen. Das Stadion mag vielleicht nur zu einem Viertel gefüllt sein, aber das wird niemanden abschrecken, nicht einzuschalten. Es handelt sich hier um das größte Sporteinzelevent der Welt, das ist nicht vergleichbar mit einer 0815 Bundesligaübertragung auf Sky.

Und ganz nebenbei glaub ich nicht das Rockstar es unbedingt nötig hat GTA6 beim Super Bowl anzukündigen.
Halte ich auch für unwahrscheinlich, zumal die genannten "Indizien" so dermaßen lächerlich sind...
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Is nich wahr! :-)
Ich mein das eher dass das kein schöner Rahmen wäre. Ein leeres Stadion gibt kein schönes Bild ab wie man ja an der CL und Buli sieht.

Ich dachte Du hast dies anders gemeint. :daumen:

Das Spiel selber wird sicher etwas "öde" ohne Publikum. Aber die Commercials kommen ja in den Pausen und da ist es dem TV Zuschauer wohl egal, da man so oder so mit Werbung zugeschissen wird.
 

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
Wenn man keine Ahnung hat...

Das gesamte Spektakel wird wird wie gewohnt durchgezogen, inklusive Halbzeitshow mit The Weeknd. Die Einschaltquoten werden wie jedes Jahr duch die Decke gehen. Das Stadion mag vielleicht nur zu einem Viertel gefüllt sein, aber das wird niemanden abschrecken, nicht einzuschalten. Es handelt sich hier um das größte Sporteinzelevent der Welt, das ist nicht vergleichbar mit einer 0815 Bundesligaübertragung auf Sky.
Ja ich hab einfach mal haltlose Behauptungen aufgestellt. Du hast mich erwischt verdammt! :haha:

Es wird nicht dasselbe sein. Aber jeder Fan wird einschalten und auch jeder der auf Events steht. Und bei uns wird wieder eine Parship Werbung nach der anderen laufen...
Aber eine Frage bleibt für mich offen: Es treffen sich auch zum Superbowl immer Leute um das gemeinsam anzuschauen, Burger zu futtern usw. Wenn in anderen Ländern auch Kontaksperren sind ist das noch schlimmer als das leere Stadion. Wenn einer allein vorm TV hockt ist es auch nicht dasselbe. :ka:
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
.Es handelt sich hier um das größte Sporteinzelevent der Welt, das ist nicht vergleichbar mit einer 0815 Bundesligaübertragung auf Sky.

Naja. Nicht wirklich, jedes WM Finale treibt weitaus mehr Menschen weltweit vor die Fernseher.
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Es handelt sich hier um das größte Sporteinzelevent der Welt,

Na ja, am Ende interessiert es vornehmlich die Leute in den USA oder American Football Fans was dort abgeht. Fussball und der WM Final sind da eine ganze andere Hausnummer, auch wenn dies natürlich nur alle 4 Jahre stattfindet.

Der Superbowl ist eben typisch amerikanisch, aufgeblasen zu einer grossen Party wo Essen und Werbung schauen noch vor dem Sportevent kommt. Dazu ist American Football sehr träge und für Fussballverwöhnte eher langweilig, da es zu viele Unterbrechungen gibt. Wer sich mit dem Regelwerk und Spielzügen auskennt auskennt hat da aber sicher seinen Spass. Mir wäre das zu zäh.

Ich war mal in New York an einem Baseball Spiel. Und dies ist wohl der langweiligste Sport unter den grossen Sportarten in den USA (Ok, Golf ist evtl. noch langweiliger). Erst gegen Ende wird es richtig spannend, aber dies kann sich auch mal 2-3 Stunden hinziehen. Und die meisten Leute im Stadion waren wegen der "Party" dort....und den Unmengen an Junk-Food.

Da hat mir die Stimmung an einem NBA Spiel doch besser gefallen.

Du kannst also sagen, es ist der grösste orchestrierte Werbe-Event der Welt, wo nebenbei noch ein Spiel stattfindet. :D
 

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
Ja, ich und meine Freunde haben uns auch mal getroffen um das miteinander anzuschauen. Aber es kann wirklich langweilig sein wenn man von den Regeln nix versteht. Dann rumpeln sie wieder zusammen, dann ist wieder Pause und so zieht sich das hin. Fußball ist der Sport der in der ganzen Welt die meiste Aufmerksamkeit erhält. Würd mich nicht wundern wenn auch das CL Finale mehr Zuschauer erreicht.
 

daddy_felix

Kabelverknoter(in)
Das Spiel selber wird sicher etwas "öde" ohne Publikum.
Nö, es werden ja künstliche Zuschauergeräusche eingespielt. War die gesamte Saison schon so, da wurde sogar ein exakter Lautstärkepegel vorgeschrieben. Vor dem Fenrseher fällt es da längst nicht so auf, dass da eigentlich gar keine Zuschauer im Stadion sind, solange nicht gerade die leeren Ränge gezeigt werden.

Naja. Nicht wirklich, jedes WM Finale treibt weitaus mehr Menschen weltweit vor die Fernseher.
Eine Fußball-WM ist auch kein Einzelevent
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Ein nicht zu verachtenderder Teil der Amis sind definitiv nicht die hellsten Kerzen auf der Torte aber sowas abstruses von einem pubertierenden reddit-nutzer hier wiederzugeben, damit tut ihr euch kein Gefallen!
Da stimme ich zu. Es sollten schon gewisse journalistische Regeln festgelegt sein was alles in einem Artikel stehen soll und darf. Theorien von Reddit zu veröffentlichen gehört sicherlich nicht dazu. Dann brauchen sich gewisse Redakteure auch nicht wundern, wenn es einige User gibt, die daran Kritik üben. Und das Argument "ließ es doch einfach nicht, wenn es dich nicht interessiert" gilt hier nicht. Irgendwann wird es zu abstrus und da muss man einfach Kritik äußern. Wobei ich finde, dass das noch relativ konstruktiv formuliert ist. Sobald das in Beleidigungen oder böswilligen Unterstellungen gipfelt, geht es natürlich zu weit. Oder man führt in Zukunft ein Rating-System ein mit "Like" und "Dislike". Daraus lässt sich ja auch ein Trend erkennen und wird manche Redakteure davon abhalten so einen Quatsch zu verbreiten. Hauptsache GTA VI kommt im Titel vor ;-)
 

acc

Software-Overclocker(in)
Nö, es werden ja künstliche Zuschauergeräusche eingespielt. War die gesamte Saison schon so, da wurde sogar ein exakter Lautstärkepegel vorgeschrieben. Vor dem Fenrseher fällt es da längst nicht so auf, dass da eigentlich gar keine Zuschauer im Stadion sind, solange nicht gerade die leeren Ränge gezeigt werden.

macht die nhl auch, sogar situationsangepasst. solange die bedeckten zuschauerränge nicht im bild sind, merkt man nicht, dass keine zuschauer da sind.

mit dem grössten sporteinzelevent muss man schon differenzieren, im grunde wird immer die theoretisch mögliche zuschauerzahl angegeben, nie die wirkliche zuschauerzahl. prahlt sich eben besser mit den hunderten millionen angeblichen zuschauern als jedesmal die erkenntnis preiszugeben, dass american football (wieso heisst das eigentlich fussball, wenn zu 99% die hände im spiel sind anstatt die füsse? ;) ) ausserhalb nordamerikas keine grosse rolle spielt.
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Is nich wahr! :-)
Ich mein das eher dass das kein schöner Rahmen wäre. Ein leeres Stadion gibt kein schönes Bild ab wie man ja an der CL und Buli sieht.
Sieht man doch eh fast nix von.

ich finde die ganzen Sportveranstaltungen ohne Fans super. Hört man endlich mal was Trainer und Spieler so rumbrüllen.

Ist zumindest mal was Neues. Das einzige was schade ist, dass die Stadionatmosphäre nicht mehr spüren kann, für alle im Stadion anwesenden ist es natürlich viel besser mit Zuschauern. Aber so vorm TV, brauch ich keine Zuschauer bzw. ich vermisse sie absolut nicht.

PS: Mir völlig egal wo sie es ankündigen, aber eine GTA 6 Ankündigung fände ich klasse.
 
Oben Unten