• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Speddy´s Eiswürfel

speddy411

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Speddy´s Eiswürfel

Weil ich hier krank und ohne Aufgabe rumsitze, habe ich mir gedacht (nachdem Lippo´s RAM angekommen ist..Danke an Lippo) ich benche mal ein bisschen...

Das Setup sah wie folgt aus:

Asus CUSL2-M (Sockel 370)

Pentium 3 733, 800, Celeron 866, 1100

Infineon 133 Cl2 128mb, Kingston 128 Cl3



1. Opfer:


Kandidat Nr. 1 war der Celeron 866Mhz...also draufgeschnallt und losgebencht... ;)


Leider bin ich sehr schnell an die Grenze des thermisch möglichen gekommen nachdem ich der CPU 1.95V verpasst habe, dennoch hab ich alle 2D mal durchlaufen lassen und dann mit HwBot verglichen.

Die Ergebnisse waren unter aller Kanone und es wäre bei keinem Benchmark auch nur 0.1 Punkte bei rausgekommen.

Für mich stand damit fest: Es muss eine bessere Kühlung her...

Dice oder LN2 hat man natürlich nicht jeden Tag im Haus und eine Kokü habe ich auch (noch) nicht...Da fiel mir meine Packung Eistee auf, auf der ein Glas mit Eiswürfeln abgebildet war...:ugly:

"Das ist es"​


Pot ausgepackt, Board leicht isoliert und Tiefkühltruhe geplündert ;)


Für den Rest lasse ich die Bilder sprechen :D






Bilder:



















Auch wenn das eher zum Spaß gedacht war, sieht man doch das die "Kühlung" etwas gebracht hat und die CPU auch bei 2V bei max. 24°C gehalten...

Jetzt mal sehen was sich damit an Ergebnissen reißen lässt ;)


Gruß Speddy411​
 
Zuletzt bearbeitet:

RaggaMuffin

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

hey speedy
wünsch dir viel spaß=)
wieviel temperatur hattest du eigentlich mit der luftkühlung.
 

Icke&Er

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

Das ist ja mal ne lustige Kühlidee! Haste dann wenigsten ein paar Punkte abräumen könnem?

MFG
 

NCphalon

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Speddy´s Eiswürfel

net DICE sondern WICE xD (WetICE nech? xD)

Find ich ma ne geile idee, un wenn du den prozzi netmehr brauchst tuste keine frischen eiswürfel mehr rein sondern en teebeutel un dann haste auchnoch was davon xD
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: Speddy´s Eiswürfel

Der einzige Hacken dürfte sein, dass du den Pot regelmäßig leeren musst, denn das Wasser verdunstet bei 24° ja eher langsam.
 

NCphalon

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Speddy´s Eiswürfel

naja auspumpen würde vllt gehn... en dünnen schlauch reinhängen, drann saugen bis das wasser am andern ende angekommen is un dann in en gefäß hängen was niedriger als der pott steht. Sollte natürlich en schlauch sein der das wasser ungefähr so schnell raussaugt wie es entsteht, sonst zieht er luft un du musst wieder neu ansaugen^^
 

Masterchief79

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

net DICE sondern WICE xD (WetICE nech? xD)

Find ich ma ne geile idee, un wenn du den prozzi netmehr brauchst tuste keine frischen eiswürfel mehr rein sondern en teebeutel un dann haste auchnoch was davon xD
xDD! Sogar mit Teewärmer (Der CPU halt) ^^

WICE ist auch geil ^^ Ich meine bei dem ganzen Trockeneis Gequatsche ist auch noch keiner auf "Nasseis" gekommen :D :D

naja auspumpen würde vllt gehn... en dünnen schlauch reinhängen, drann saugen bis das wasser am andern ende angekommen is un dann in en gefäß hängen was niedriger als der pott steht.
Viel zu kompliziert, das kann er doch selber mim Mund aussaugen und dann sogar noch trinken :P

Find ich aber mal ne geile Idee, so unkompliziert ^^ Das ganze bei nem P3 natürlich noch geiler ^^

Gibts schon Ergebnisse?
 

zcei

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

Hahaa winterzeit ist Grippezeit! Ich stell schonmal die Eiswürfel kalt :ugly:
Geile Sache! Ich bin in dieser Community doch noch neu ;) Krank!? Scheiß drauf, ne CPU kann sich nicht erkälten :) Ich finds super :daumen:

MfG zcei
genieße deinen Tee :D
 
TE
speddy411

speddy411

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

So alles Eis ist aufgebraucht und ich ebenso ;)


@RaggaMuffin: Die Temp unter Luft bei 2V habe ich nicht nachgeguckt aber sie war auf jedenfall zu hoch...Sobald die Kiste 2-3Min lief ist sie wieder abgeschmiert...

@Icke&Er: Also der 866 wollte überhaupt nicht aber der 733 hat mir ein paar Punkte gebracht...Morgen werden es hoffentlich noch ein paar...

@NCphalon: An die Idee mit dem Tee hätte ich früher denken sollen ;) aber ist ne geile Idee...Morgen dann :D

@Autokiller677: Das mit dem Wasser war wirklich ein Problem...Alle 5min musste ich den Pot leeren und neue Würfel einschmeißen...



So und nun für alle :P:


Die Kühlung hat wirklich klasse funktioniert und die Temp. Schwankung lag bei 3°C von Idle auf Last.

Das Dumme ist nur das der 866er sich von dem Eis überhaupt nicht beindrucken ließ und genauso Sch*** lief wie davor unter Luft...:wall:

Dementsprechend habe ich alle Runs nicht hochgeladen und gleich den 733er draufgeschnallt...


Die CPU schien den Fehler seines Bruders ausgleichen zu wollen und hat 150Mhz mehr gepackt als unter Luft :wow: :banane:

Leider hat der Kleine nicht auf Ausdauer trainiert und hat bei 2V so extrem abgebaut das er nach CPU-Z und Wprime32m nicht mehr wollte und nur noch Bluescreens produziert hat...Ruhe er in Frieden :devil:


Für den nächsten Kandidaten haben die Eiswürfel leider nicht mehr gereicht und neue waren noch nicht fertig was für mich das Zeichen war um aufzuhören....


Im Ganzen ist das Ergebnis des 733er doch recht gut ausgefallen wenn man davon absieht das er nur 2 Benchmarks mitgemacht hat...:schief:

Man darf auch nicht vergessen das mein kleiner bei Wprime gegen die ganzen Dual Sockel Boards antreten musste...



Die (wenigen) Ergebnisse:


[URL="http://hwbot.org/result.do?resultId=914898"]CPU-Z Silber Schüssel Pentium 3[/URL]

Wprime32m Pentium 3

Anhang anzeigen 154626



Wie man sieht keine große Ausbeute aber ich bin ja noch nicht fertig ;)

Vll. habe ich morgen weniger Pech...:ugly:

Gruß Speddy411
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: Speddy´s Eiswürfel

Eigentlich einen Ablasventiel mit Kugelhahn im Dice einbauen und bei bedarf Wasser ablassen.
Wenn Trockeneis eingetzt wird schadet es dem Stahkugelhahn nicht.
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

Die Idee finde ich sehr sehr gut. Wenn ich eine Dice Pot hätte würde ich das auch mal ausprobieren. Ich würde aber irgent etwas nehmen was erst bei -15°C einfriert und davon Eiswürfel machen. Hast du schon mal das mit neuer Hardware ausprobiert. Ich denke bei einem i7 oder AMD Phenom würdest du alle 2 min das Wasser raushollen müssen :D
 
TE
speddy411

speddy411

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

Ich glaube wenn ich das bei meinem Phenom II X4 920 @ 1.55V @ 4.1Ghz probiert hätte wäre der Pot wahrscheinlich in 2min voller Wasser gewesen...Da wäre eine Gartenschlauchkühlung wohl sinnvoller ;)
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

Probier das doch mal einfach aus. Tuh irgent ein Schlauch mit in denn Pot vielleicht nicht einen Gratenschlauch. Vielleicht einen Schlauch denn du an eine Spritze machen kanns, dann musst du nur an der ziehen und der Pot ist wieder leer.
 

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

Hey, Speedy. Gute Ergebnisse für dein Eiswürfelrun.
Beim nächsten mal aber mit dice.
 

Lippokratis

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

schöne Idee mit dem Eiswürfeln. Mit einer kleinen Aquariumpumpe könnte man einen Dauerbetrieb organisieren, bei genug Eiswürfeln :D . Sehe ich das richtig, das du den Pot nur auf dem Prozessor stehen hast ohne richtige Befestigung?
 
TE
speddy411

speddy411

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

So jetzt mach ich hier mal ein Update...;)

@Lippo:

Ja der Pot steht einfach so auf dem Die :ugly:

Eigengewicht + Anpressdruck würde den Die vermutlich zerbröseln.


Also ich habe jetzt das Optimum an Eiswürfelkühlung gefunden und konnte z.B. den 800er @ 1.95V bei 13°C halten. :wow:

Leider hatte ich nur Pech mit den beiden (1.1 und 800)

Der 1100er ließ sich von der kühlen Umgebung nicht beindrucken und machte keinen besseren Ergbenisse als damals unter Luft. :what:

Der 800er lief noch schlechter und ließ sich ebenso von der Kälte nicht reizen und machte schon bei einer Übertaktung von 200Mhz schlapp...Damit lässt sich nichts reißen...:wall:

Naja damit bin ich erstmal mit meinen Sockel 370 CPU´s durch und werde dann mit Sockel 7 weitermachen...Danach kommen dann noch ein paar Grakas die ich noch nicht hatte und dann....Mal sehen :crazy:

Dennoch war es mal ganz lustig eine eher crazy Kühlung auszuprobieren...:daumen:

Gruß Speddy411
 
Zuletzt bearbeitet:

onkel-bill

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

Hey Speedy,

das ja mal ne kühle Idee!

Find ich echt klasse, so viel experimenteller Improvisiergeist.

Hast Du nen Kupfer-Spacer vom Sockel A? Den kannste auch bei 370ern nehmen.
Hab ich zumindest mit meinem H²O Kühler gemacht, der hätte sonst verkantet.

Happy benching!

onkel-bill
 

OC-Junk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

Glaube ich probier das auch ma wenn mein Mini-pot aus nem Intel Boxed Kühler fertig ist :D wenn das gut geht muss auch mal dice ran :)
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: Speddy´s Eiswürfel

Mit deinem Projekt würde ich das nicht probieren, der Pot hat so wenig Volumen, dass er dir jede Minute überlauft.
Dann schon eher Dice, da musst nur nachfüllen und nicht auch noch leeren.
 

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

Machst du den Eiswürfel Test auch mal mit neuere Hardware, oder war das nur für den Anfang um mal den Pot zu testen?
 
TE
speddy411

speddy411

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Speddy´s Eiswürfel

@ Contact: Vll. mach ich das mal mit meinem Phenom wenn ich mit meinem Mod weitermache...Mal schauen ;)
 
Oben Unten