• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Soundanlagen ***Bilderthread***

Yam2k

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hier noch ein Paar Detailaufnahmen der nubis und mein Audio Technica ATH-M50
 

Anhänge

  • DSC01514.jpg
    DSC01514.jpg
    2 MB · Aufrufe: 219
  • DSC01515.jpg
    DSC01515.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 175
  • DSC01517.jpg
    DSC01517.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 218
  • DSC01512.jpg
    DSC01512.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 176

Stressbrecher

Schraubenverwechsler(in)
@dekay55 weis ja nicht was du hast, ich hab nur gesschrieben was drauf steht, mehr kann ich als normaler heimanwender auch nicht machen. mich hats auch gewundert wie die Boxen 480W zusammenbringen sollen, da ein RFT tieftöner alleine nur 40W hat, mir ist das allerdings recht egal, da die anlage auch große zimmer leicht beschallt. Zu den Sub-Tellern: ist mir auch bewusst dass das nicht Hochwertige sauteure teile sind, aber sie machen in dem 110L Gehäuse ihre Arbeit und ich kann mich nicht beschweren, muss mir jetzt nur nochmal ein paar schrauben kaufen da es mit bei höherer lautstärke die Hintere Platte des Subs hebt und dieser so zu scheppern beginnt ! Auch die Amps weis ich dass die eigentlich nicht viel leistung bringen, allerdings ist bei mir nach viertelter potistellung meist schluss, da dann die teller nurnoch fliegen und ich schon im zimmer umherrennen und alles wieder zurechtrücken bzw aufheben muss. ich hab mich anfangs auch gestreubt gegen die Aktivweiche und die sache mit den 2 verstärkern, aber mittlerweile bin ich anderer Meinung. Der Denon Amp leistet mir auch gute dienste, hatte den vorher alleine da stehen, der JVC kam erst später und wurde als Sat Amp wegen des eingebauten EQ gewählt.

Bin noch auf der Suche nach passendem Tuner aus der gleichen Reihe zu den Amps und einem passenden Amp zu dem Tuner, möchte mal ein komplettes Rack aus einer Baureihe da stehen haben und nicht nur zusammengewürfelte Bausteine (bis auf weiche und Denoiser halt)

Hab auch noch ein 2. JVC Rack, welches noch auf seine verwendung wartet, habs nur recht günstig bekommen da musste ich einfach zuschlagen, vor allem da es ein komplettpaket aus Amp, Tuner, Deck und Plattenspieler war, alle betriebsanleitungen sogar mit dabei.

IMAG0964_BURST002_1.jpgIMAG0965.jpgIMAG0966.jpgIMAG0969.jpgIMAG0970.jpg
 

dekay55

Software-Overclocker(in)
Grad dabei meine Speaker zu zerlegen für ne Grundreinigung und Wartung, man man sind die durch den Scheis umzug wieder Dreckig geworden.
Hier zu sehen ElectroVoice T35A Hochtöner die auch Klipsch in ihren Highend Speakern verbaut hat ( z.b LaScala oder Klipschhorn )
DSCF3347.jpg

Man man, das kommt davon wenn man Lautsprecher einlagert in ner Abstellkammer ( natürlich Trocken und Klimatisiert )
Vorher
DSCF3351.jpg
Nachher ( der Reiniger hinterlaesst leider schlieren die man in Nahaufnahme recht deutlich sieht, zufrieden bin ich nicht, aber sieht schon weitaus besser aus )
DSCF3353.jpg

Und noch ein bischen Nostalgie, is nen MediaMarkt Prospekt vom 1 Sept. 1995 :ugly: Erschreckend das ich sie mir 1 Jahr spaeter für knapp 350dm im Media Markt gekauft hab :lol:
DSCF3355.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

XP1500Monster

PC-Selbstbauer(in)
Das habe ich heute in dem Schrank von meinem Vater entdeckt....unglaublich was man so findet.
 

Anhänge

  • P4290767.jpg
    P4290767.jpg
    2 MB · Aufrufe: 321
  • P4290766.jpg
    P4290766.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 321
  • P4290768.jpg
    P4290768.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 338
P

Pinchen1609

Guest
Musik was my first love... Die Anlage besteht aus einem Denon AVR 4810 Denon DBP2012 und Elac LS vorn 247er , Center 241 , Rear 243 Subwoofer 2040 von Elac
Der Klang ist sagen wir mal zu groß für meine kleine Wohnung :) 5.1
 

Anhänge

  • anlage3.jpg
    anlage3.jpg
    519,8 KB · Aufrufe: 211
  • Anlage2.jpg
    Anlage2.jpg
    228,4 KB · Aufrufe: 178
  • Anlage.jpg
    Anlage.jpg
    375,6 KB · Aufrufe: 267

ebastler

Volt-Modder(in)
Dreierlei Stecker :D

IMG_1280 (Large).JPG

Die Qualität der Kabel nimmt von vorne nach hinten ab...

-Cambridge Audio 1m Cinch-Cinch, verbindet CD Player mit Endstufe
-5m gammeliges Klinke-Cinch (Verbindet Onboard-Gammelchip mit der Endstufe, wenn ich mal nen Film gucken will)
-0,4m aus rumliegenden Resten gebasteltes Klinke-Cinch, wenn ich (sehr selten) was hören will, das ich nicht auf CD hab. Mein 2006er MacBook klingt immerhin recht nett, und um Welten besser als der PC.

Zu 95% laufen bei mir eh nur CDs - die anderen beiden Kabel sind mir daher recht egal.
 

debalz

Software-Overclocker(in)
DSC_0044.jpgDSC_0045.jpgDSC_0046.jpg
Sony MDR-10 RC
Da ich demnächst zur Arbeit pendeln werde, musste ein adäquater KH her.
Knackiger Bass, ohne die Mitten und Höhen zu beeinträchtigen, gute Bühne für diese Größe und extrem bequem :daumen:
 

ebastler

Volt-Modder(in)
Bin mal wieder für die Sommermonate heimgezogen, da hab ich die Gelegenheit genutzt und mal dieses Foto gemacht:
IMG_1330.JPG

Aufgebaut sieht es dann so aus:
IMG_1331.JPG

Nicht optimal, da es irgendwie keine gute Hörposition gibt, und die Laustsprecher etwas weiter auseinander sollten, aber es muss reichen...
 

BillDschirm

PC-Selbstbauer(in)
Auf Grund meines WG-Daseins hatte ich mich vor einem Jahr für das Teufel Concept B200 entschieden. Ich bin bis heute davon überzeugt, dass in dem damaligen Preissegment (250 EUR), nichts an das System herankommt. Ich fürchte schon den Tag, an dem es kaputt geht, denn hergestellt wird es leider nicht mehr.

Daten:

Lautsprecher:

Übertragungsbereich: 80 – 20.000 Hz (-3dB)
Gehäuseaufbau: Bassreflex
akustisches Prinzip: Zweiwege-Lautsprecher (mit Frequenzweiche)

Verstärker:

Verstärkerkanal-Anzahl/Auslegung: 4x /2.0-Stereo
Verstärker-Technologie: Class D
Ausgangsleistung Verstärker: Satelliten 4x 30 Watt Sinus
 

dekay55

Software-Overclocker(in)
BillDschirm mag böse klingen, aber wenn das ding verreckt ist es das beste was die passieren kann, den in dem Preissegment gibt vieeeeles was besser ist.

So und ich hab mich endlich wieder meinem Hobby etwas widmen können und mal meine Geraetschaften aufgebaut nachm Umzug. 20140717_183737.jpg20140717_183807.jpg20140717_184321.jpg20140717_184333.jpg20140717_184351.jpg
Midicontroller, Kaossilator 2, Xiosynth25, Kaosspad 3, DJ / Midi Controller, dahinter 10,4" eigenbau TouchMonitor für die VST´s, SoundInterface, DDD-1 Drumcomputer, Mikro. Alles unternander per Midi verbunden, ausnahme Kaossilator 2, Computer gibts MidiClock signal an und übers KP3 gehts an die Geraete so is alles schön syncron in Ableton und Cubase. Was noch nicht aufgebaut ist, meine 2 Turntables die kommen aber noch dazu und werden ans KP3 angeschlossen, das KP3 ermittelt dann die BPM und sendet es als Midi Clock signal an Rechner und Geraetschaften, so das Ableton beim Liveact immer Syncron mit den Liedern ist die ich grad mit den Turntables mixen werd.
Blöd ist nur das ich immer etwas umkabeln muss wenn ich entweder Produziere oder Liveacts mach, brauch unbedingt noch nen KP3 :D
 

max310kc

Freizeitschrauber(in)
Daheim stand die die ganze Zeit ein seit Jahren nicht mehr genutzer Dual CS-601 inkl. Shure Me95ED rum.
Hab jetzt heute Abend schnell den Drehzahlschalter und die Automatik repariert und jetzt läuft er wieder wie eine Eins. Die Technik hat schon was faszinierendes an sich.

IMG_0716.jpg

IMG_0719.JPG

Demnächst wird dann noch die Zarge überarbeitet und ein Deckel besorgt.
 

max310kc

Freizeitschrauber(in)
So, Umbau am Plattenspieler ist fertig und die erste eigene LP ist heute auch noch angekommen, also gibts ein paar Bilder :D


Einmal mit geschlossener Haube
(Leider nicht ganz original, da statt einer CH6 eine CH16 verbaut wurde. Zu erkennen an der abgeschrägten Front.)

P1030315.jpg




Und nochmal mit offener Haube

P1030319.jpg




Einmal von oben

P1030317.jpg




Die frisch gestrichene Zarge (weiß passt halt einfach besser ins Zimmer)

P1030322.jpg




Hier der reparierte Drehzahl-Schalter

P1030320.jpg




Und hier nochmal das System
(Shure Me95ED/Ne95ED)

P1030316.jpg




Und hier noch ein kleines Bild von der ersten Listening Session

P1030324.jpg



Ich wusste vorher echt nicht, dass es blaue, durchschimmernde Schallplatten gibt

P1030326.jpg
 

OhNoItSJoe

Schraubenverwechsler(in)
Da bei mir die Headsets regelmäßig verreckte... (Roccat Cave "Solid" 5.1 ging nach 2 Monaten kaputt, Kabelbruch)... und ich zu schon meine Studio Kopfhörer hatte und ich das AudioInterface meiner Mum haben konnte, weil sie es nie benutzte ... Und ich aus Band Zeiten noch mein Mic hatte...
Hier mein "Headset": AKG K271 Mk II, PreSonus AudioBox USB, Sennheiser e935

http://i.imgur.com/liLse2u.jpg
 

DaxTrose

Moderator
Teammitglied
Hallo OhNoItSJoe, willkommen im PCGHX-Forum! Bilder bitte hier im Forum hochladen.
Wie das geht kannst Du hier nachlesen:
http://extreme.pcgameshardware.de/a...-how-bilderupload-im-forum-version-2-1-a.html

3.2 Beitragserstellung
Für alle Formen von Äußerungen gilt:

  • Lesbare Beiträge produzieren: Keine Bandwurmsätze, nutzt Satzzeichen und Absätze.
  • Multiple Smileys oder Satzzeichen sowie Hervorhebungen mittels Farbe, Zeichen, Zeichenformatierung oder Schriftgröße sind sparsam einzusetzen.
  • Keine durchgehende Großschreibung. Das Großschreiben eines ganzen Wortes wird im Internet gemeinhin als Schreien interpretiert.
  • Wichtige Informationen (z. B. System, Treiber) bei Fragen direkt mit angeben.
  • Vollzitate, insbesondere Zitate direkt nach dem zitierten Beitrag, Bilder, Textabschnitte ohne Bezug zum neuen Beitrag sowie Zitate von Zitaten sind unerwünscht.
  • Bilder müssen im Forum hochgeladen werden (Anleitung), externe Bilder werden nur als Link angezeigt.
  • Bilder über 900 Pixel Breite sind außerhalb von Bilder-Threads nur als Anhang oder Link/Thumbnail in Beiträge zu integrieren.
  • Werden Inhalte aus fremden Quellen übernommen oder zitiert, so ist diese Quelle zu nennen.
  • Die Forensprache ist Deutsch. Das schließt deutsche Rechtschreibung und Zeichensetzung mit ein. Personen mit anderen Muttersprachen und/oder Rechtschreibschwäche seien auf das breite Angebot an Rechtschreib-Plug-Ins für diverse Browser hingewiesen. Die Moderation kann Diskussionen in Englisch zulassen. Beiträge mit ungenügender Rechtschreibung, Zeichensetzung oder mangelhaftem äußeren Erscheinungsbild (Bandwurmsätze, fehlende Absätze, unverständliche Ausdrucksweise) sind unerwünscht.



Sennheiser_01.jpg
 
Oben Unten