• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Soundanlagen ***Bilderthread***

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
Neues Spielzeug :D Canton Karat 795

Spielt sich gerade ein. Ersteindruck Bassgewaltig!
 

Anhänge

  • DSCF0511.jpg
    DSCF0511.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 174
  • DSCF0515.JPG
    DSCF0515.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 278
  • DSCF0505.JPG
    DSCF0505.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 213
  • DSCF0508.JPG
    DSCF0508.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 233
  • DSCF0507.JPG
    DSCF0507.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 251

Lee

BIOS-Overclocker(in)
Hier mal mein neuer HTPC, der fortan als Quelle für alles benutzt wird.

dsc00042-jpg.379896


PS: Echt blöd, wenn man als ehemaliger DSLR Nutzer nur noch mit Handy knipsen kann:(
 

Anhänge

  • DSC00042.JPG
    DSC00042.JPG
    200,9 KB · Aufrufe: 1.436

Cuddleman

BIOS-Overclocker(in)
Es gibt ja doch noch Leute, die vernümpftige Anlagen zuhause stehen haben! Geht doch!



@Overlocked: So ähnlich sahen auch meine alten Boxen (irgendwelche Panasonic, ihr könnt mich desswegen jetzt stenigen wegen der s***** Boxen) aus als ich mit ihnen fertig war.



Was verstehst du unter vernünftig? Doch nicht etwa = Teuer?



Diese Teile sind absolute Ostware aus den Ende 70ern Anfang 80ern.



Was Kanaltrennung und Rauschen angeht, stehen diese den heutigen kaum nach, bezogen auf die Verstärker. Tuner gelten nach heutigen Standard als gerade noch Rauscharm, wobei einer das heutige Frequenzband erfaßt.



Die Robotron RS5001 HiFi (klassischer AB-Verstärker) hat eine Musikdauerausgangsleistung ( im wortwörtlichen Sinne) von 25W pro Kanal und kommt bei mehr als 2/3 der Lautstärke in den merkbaren Klirrbereich hinein. Der Endverstärker ist nicht in IC-Bauweise gefertigt! Die Lautsprecher werden verzögert eingeschaltet und der Verstärker ist kurzschlußfest und schaltet sich bei Überhitzung ab, sowie nach Abkühlung selbstständig wieder zu ( hatte ich noch nie auch bei mehreren 24h vollem Dauerbetrieb mit fast voller Lautstärke beim Dance+Trance-treff und 100m2 Raum). Die Signalquellen können von hinten nach vorn umgschaltet werden.

Die dazu gehörigen 2 Wege Regalboxen sind bestens mit 4Ohm und 50W Dauerleistung ( im wortwörtlichen Sinne) ausgerüstet und Harmonieren super mit der Anlage. Der Frequenzbereich reicht bis auf 27Hz hinunter und bei Originaltonwiedergabe einer Diesellok vom Schlage V200 Ost mit Originalschalldämpfer, muß man die Gläser und Teller unten in der Küche bei halber Lautstärke festhalten, da diese anfangen zu Wandern und das Telefon sollte man nicht abnehmen, da sich die Leute 3 Häuser (Reihenhäuser) weiter über den Bass beschweren. Wenn, z.B. Hide&Seek von Kyau&Albert, Wrong Medication von ATB, Toca's Miracle von Fragma und Nifheim von Brokenkites, bei 1/2 bis fast 2/3 Lautstärke verzerrungsfrei mit sauberen tiefsten Bässen wiedergegeben wird, ist es eine sehr gute Anlage.



Der Verstärker SV3900 HiFi kommt an die Robotron Leistungsmäßig nicht ganz mit ihren 20W pro Kanal heran und bringt Musikdauerleistung davon nur max. 15W zustande. Die Endstufe ist hier allerdings in IC-Bauform eines TDA 2030. Mit den Regalboxen B2410 harmoniert dieser Verstärker bestens, nur wird ein Klirrfactor von 10% schon bei halber Lautstärke erreicht und das ist am Einsatzort eh viel zu laut. Diese Anlage ist nur zum Zocken in Benutzung. Bei Musiktitel vom oberen Absatz, hat diese hier deutlich Probleme.

Mein PC gibts mir damit auf die Ohren!
http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CC0Q9QEwAQ
http://www.shg.dk/MediaContent/Blog/710450_1.jpg
http://www.straferight.com/forums/at...card-razer.jpg
 

Anhänge

  • P1150498.jpg
    P1150498.jpg
    873 KB · Aufrufe: 224
  • P1150501.jpg
    P1150501.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 169
  • P1150503.jpg
    P1150503.jpg
    2 MB · Aufrufe: 123
  • P1150502.jpg
    P1150502.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 120
  • P1150499.jpg
    P1150499.jpg
    839,8 KB · Aufrufe: 146
Zuletzt bearbeitet:
TE
N

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
Möchtest du eine Gesprächstherapie ;)?

Schau mal aufs Postingdatum;);)
 

Anhänge

  • 27022011089.jpg
    27022011089.jpg
    730,7 KB · Aufrufe: 177

Cuddleman

BIOS-Overclocker(in)
Du hast auf einen Post geantwortet, der schon fast 3 Jahre alt ist...
Du erwartest nicht ernsthaft, dass er jetzt darüber nochmal mit dir diskutiert, oder?

[Edit]So Bild gemacht (zufrieden Nfs? ;)):
Anhang anzeigen 381454




Wenn der Thread über solch ein langen Zeitraum geht, sollte man als Betreuer damit keine Probleme haben, zumal im Zitat die Verlinkung zum eigenen Beitrag mit dabei ist, z.B.
quote_icon.png
Zitat von nfsgame

Ein kurzer eindeutiger Komentar zur Frage wäre besser gewesen, als eine angebotene Gesprächstherapie. Je nach Auffassung könnte man natürlich die Forenregeln nach Vergehen durchsuchen, denn die gelten für alle.

Nun wieder zum Bilderthread.

Mein PC ist mit dem Razer Barracuda 7.1 Surroundsystem AC-1 und dem dazugehörigen 7.1 Surround Kopfhörer ausgerüstet. Beide Komponenten sind mittels zugehörigen Adapter separat mit anderen Komponenten verwendbar.

X.1 befindet sich in beiden Ohrhörern und ist als Vibrationsmasseschwinger ausgeführt!
 

Anhänge

  • P1150504.jpg
    P1150504.jpg
    728,9 KB · Aufrufe: 159
  • P1150505.jpg
    P1150505.jpg
    741,1 KB · Aufrufe: 188
Zuletzt bearbeitet:

a_fire_inside_1988

BIOS-Overclocker(in)
Oh man, da hört sich jemand aber seeeehr gerne reden wie es ausschaut...:schief:

Deine Robotron-RFT-Anlage ist schon ein feines Stück Ost-Technik und klingt richtig gut, meine Oma mütterlicherseits hat auch noch nen alten Robo RS5001 HiFi und zwei RFT 3010 HiFi rumstehen, die Anlage klingt nach wie vor absolut top und besser als das meiste was man neu bis 500€ bekommen kann.
Aber diesen Razer Baracuda-Quatsch kannste wieder einpacken, das Zeug is ein klanglicher Totalausfall! :P

Was verstehst du unter vernünftig? Doch nicht etwa = Teuer?
Nein, das meint er ganz sicher nicht damit! nfsgame hat nämlich im Gegensatz zu vielen anderen hier ne Menge Ahnung von HiFi und weiß ganz sicher, dass auch alte Sachen gut klingen.

So, und damit es nicht offtopic ist was ich hier fabriziere mal wieder ein Bild von meinem mir selbst gemachten Trostgeschenk bis endlich irgendwann mal mein neuer Plattenspieler ankommt....

ein Cambridge Audio Azur 540P MM-Phono-Vorverstärker, an dem hängt bis jetzt noch der Yamaha P-300 mit Ortofon 2m red:

DSC02246_klein.jpg
 

Shizophrenic

BIOS-Overclocker(in)
Mein alter Verstärker, mal aus dem Keller ausgegraben und geputzt ^^
 

Anhänge

  • image-3816450102.png
    image-3816450102.png
    890,2 KB · Aufrufe: 215
  • image-1262488603.png
    image-1262488603.png
    874,3 KB · Aufrufe: 169
  • image-3302591551.png
    image-3302591551.png
    858,2 KB · Aufrufe: 151
  • image-1087101790.png
    image-1087101790.png
    819,4 KB · Aufrufe: 179

Cuddleman

BIOS-Overclocker(in)
Deine Robotron-RFT-Anlage ist schon ein feines Stück Ost-Technik und klingt richtig gut, meine Oma mütterlicherseits hat auch noch nen alten Robo RS5001 HiFi und zwei RFT 3010 HiFi rumstehen, die Anlage klingt nach wie vor absolut top und besser als das meiste was man neu bis 500€ bekommen kann.
Aber diesen Razer Baracuda-Quatsch kannste wieder einpacken, das Zeug is ein klanglicher Totalausfall! :P
Nein, das meint er ganz sicher nicht damit! nfsgame hat nämlich im Gegensatz zu vielen anderen hier ne Menge Ahnung von HiFi und weiß ganz sicher, dass auch alte Sachen gut klingen.
So, und damit es nicht offtopic ist was ich hier fabriziere mal wieder ein Bild von meinem mir selbst gemachten Trostgeschenk bis endlich irgendwann mal mein neuer Plattenspieler ankommt....
ein Cambridge Audio Azur 540P MM-Phono-Vorverstärker, an dem hängt bis jetzt noch der Yamaha P-300 mit Ortofon 2m red:
Anhang anzeigen 381899[/QUOTE]






Das Hören ist sehr individuell, was du mir im Thread "Stereoanlage bis 200€" auch bestätigt hast.
Deshalb nutze ich die Barracuda hauptsächlich, weil die Einstellmöglichkeiten soft- und hardwareseitig für mich keine Wünsche offen lassen.

Zum Abspielen von MP3-Musik, ist meiner Meinung nach, das W810i die beste Lösung, zumal ich als Bassfreak damit mit den dazugehörigen Originalohrhörern, voll auf meine Kosten komme.
 

Anhänge

  • P1150507.jpg
    P1150507.jpg
    701,6 KB · Aufrufe: 219
Zuletzt bearbeitet:

a_fire_inside_1988

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe hier einen Schnappschuss von der vielleicht schlechtesten Lautsprecheranlage der Welt :D

DSC00126.JPG

Eckdaten:

24W PMPO
effektiv 5W
4Ohm Impedanz
Kanaltrennung >45dB
Rauschabstand >55dB
Klirrfaktor <0,5%

:hail::hail::hail:
 

Ecle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hier nochmal ein besseres Bild von der Nubox 311. Und der Nubi natürlich noch ;)
 

Anhänge

  • P3025660.jpg
    P3025660.jpg
    62,6 KB · Aufrufe: 263
  • P3025664.jpg
    P3025664.jpg
    28,2 KB · Aufrufe: 226

Witcher

Software-Overclocker(in)
grade angekommen:

foto0155-jpg.384880


foto0156-jpg.384878


foto0158-jpg.384881


foto0161-jpg.384879
 

Anhänge

  • Foto0156.jpg
    Foto0156.jpg
    65,5 KB · Aufrufe: 1.545
  • Foto0161.jpg
    Foto0161.jpg
    52,9 KB · Aufrufe: 1.540
  • Foto0155.jpg
    Foto0155.jpg
    60 KB · Aufrufe: 1.539
  • Foto0158.jpg
    Foto0158.jpg
    69,8 KB · Aufrufe: 1.539

Witcher

Software-Overclocker(in)
thx ist eine Top Karte. Hier zum nocheinmal die alte:

100_0089-jpg.385434
 

Anhänge

  • 100_0089.JPG
    100_0089.JPG
    252,9 KB · Aufrufe: 1.532

sipsap

Freizeitschrauber(in)
folgt irgendwann auch nochmal in schön, wenn ne gute kamera verfügbar ist :ugly:
 

Anhänge

  • DSC00151.JPG
    DSC00151.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 661

Sync

Freizeitschrauber(in)
heute gekommen :D frisch ausgepackt :D


schöne bilder folgen noch, wenn ich meine "richtige" cam finde -.-

und nummer 2 trifft ein :D
 

Anhänge

  • P1140807.JPG
    P1140807.JPG
    465 KB · Aufrufe: 465
  • P1140809.JPG
    P1140809.JPG
    308,4 KB · Aufrufe: 242
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ecle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Meine neue Xonar DX :)
 

Anhänge

  • P3105729.jpg
    P3105729.jpg
    109,7 KB · Aufrufe: 160
  • P3105728.jpg
    P3105728.jpg
    67,9 KB · Aufrufe: 165

a_fire_inside_1988

BIOS-Overclocker(in)
Neuzugang bei meinen Eltern:

eine Revox B77 MKII, echt ein tolles Teil :)

DSC02281.jpg

Und hier mal noch die komplette neue Anlage meiner Eltern:

Tonbandgerät: Revox B77 MKII
BluRay-Player: Yamaha BD-S667
AV-Receiver: Yamaha RX-V767
Videorekorder: JVC HR-J781 (muss leider bleiben, da meine Mutter VHS für die Arbeit braucht)
AV-Rack: Spectral High-End HE684 in Rot/Schwarz
Lautsprecher-System: Mordaunt Short Carnival 1/7
Verkabelung: InAkustik :ugly:

DSC02276_rotate.jpg
 

Bl4cKr4iN

Freizeitschrauber(in)
mein neues spielzeug is da, von den BR Rohren hab ich 8, nächste woche kauf ich das holz dann wird gebastelt :D
 

Anhänge

  • CIMG0575.jpg
    CIMG0575.jpg
    871,9 KB · Aufrufe: 281
  • CIMG0572.jpg
    CIMG0572.jpg
    993,9 KB · Aufrufe: 335

joker105

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Für den PC reicht mir das Logitech Z323
Logitech Z323.jpg


Zum geniessen brauch ich allerdings etwas mehr :D

TEAC AG-D8850
P1100241.JPG

Klipsch RW12
Klipsch RW12.jpg


Klipsch RB15
Klipsch RB15.jpg

That sounds good :daumen:
 
G

Gast12348

Guest
Mal 2 Bilder von meinem Keny, und der beweis das Stereo Verstärker durchaus Digital eingänge haben können.
Wundert euch nur nicht das der Surround Ausgänge hat, das ist quasi ein kleines Bonus Feature, richtig brauchbar ist der Subwoofer ausgang, bei nem Stereo Amp ne absolute seltenheit, und man sollte bedenken, der ist bj 89-90.

Das andere bild zeigt die DAC einheit von den Optischen eingängen, bestehend aus einem BurBrown DAC und einem Yamaha DIR ( wohlgemerkt es ist nen Kenwood gerät ) die Kombination zwischen dem Yamaha DIR und dem BB DAC findet man nur bei Highend schaltungen der damaligen zeit, und kann sich heute noch sehen lassen, sind zwar maximal nur 48khz bei 16bit möglich aber für damalige verhältnisse war das nur der in HighEnd klasse anzutreffen.

Anhang anzeigen 396289
Anhang anzeigen 396290
 
TE
N

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
Ich malwieder ;). Morgen nehm ich die DSLR mit ;).
 

Anhänge

  • IMAG0101.jpg
    IMAG0101.jpg
    597,1 KB · Aufrufe: 278
  • IMAG0104.jpg
    IMAG0104.jpg
    618,2 KB · Aufrufe: 249

Sturmi

Freizeitschrauber(in)
Da sich meine eigene noch im Aufbau befindet, hier mal Bilder der Anlage an der ich bisher schon viel gehört habe (von meinem Vater).
Saba VS 2160 + TS 2000 + CS 2000 und Grundig Super Hifi Box 2500a.
Man entschuldige die schlechte Quali, ich mach die Tage mal richtige Bilder.
 

Anhänge

  • Photo_1D7B1D23-0156-C5FF-6FFB-9E120786A2AC.jpg
    Photo_1D7B1D23-0156-C5FF-6FFB-9E120786A2AC.jpg
    406,9 KB · Aufrufe: 432
  • Photo_86F0450C-D54B-2932-B4C7-4243FCC36C44.jpg
    Photo_86F0450C-D54B-2932-B4C7-4243FCC36C44.jpg
    390,3 KB · Aufrufe: 351
TE
N

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
Diesmal in besserer Quali ;).

img_0019-jpg.398059

img_0038-jpg.398060

img_0023-jpg.398061



Edit: Und ja (Bild 2), wir haben eine scheiß Raumakustik (Rückkopplungen...) :fresse:.
 

Anhänge

  • IMG_0019.JPG
    IMG_0019.JPG
    106,6 KB · Aufrufe: 1.994
  • IMG_0038.JPG
    IMG_0038.JPG
    47 KB · Aufrufe: 2.006
  • IMG_0023.JPG
    IMG_0023.JPG
    103,7 KB · Aufrufe: 2.035

Bl4cKr4iN

Freizeitschrauber(in)
so das Holz is da, ab morgen wird gebaut :D wird echts mords riesig das teil
 

Anhänge

  • CIMG0655.jpg
    CIMG0655.jpg
    762,9 KB · Aufrufe: 253

Sturmi

Freizeitschrauber(in)
Hier jetzt mal meine, leider immer noch Handycamera ;)

Denon PMA-560 + Sony CDP-XB740 QS + Denon TU-660 und im zweiten Bild meine kleinen Klipsch.
 

Anhänge

  • WP_000089.jpg
    WP_000089.jpg
    399,4 KB · Aufrufe: 978
  • WP_000090.jpg
    WP_000090.jpg
    302,1 KB · Aufrufe: 249

Caspar

Software-Overclocker(in)
Hallo ihr Freunde der guten Musik!

Heute habe ich auch mal ein paar Bildchen für euch. :)

Erstes Spielen.JPG

Cyburgs Needle mit Peerless Chassis + Akai AA-1135 + Akai AP-100C

Die Lautsprecher erhalten noch Türmchen auf den Ecken, ausserdem werde ich sie weiter schleifen. Die Seiten werden dunkel gewachst, die auf Gehrung geschnittene Front wird weiss gewachst und die Chassis erhalten noch eine tolle Blende in schwarz. Ein Bericht folgt auch noch, aber erstmal fertig werden.

Ein weiteres Bildchen mit angehängten Blenden:

Blenden.JPG

Sie laufen heute das Erste mal und ich bin hin und weg, ich habe heute meine erste Schallplatte gekauft, The Best of - Dire Straigts und es ist einfach herrlich, tolle Aufnahmen und erstaunlich wie die Lautsprecher sie umsetzen. Nur bei Elektro vermisse ich aktuell den Bass etwas, das lässt sich aber durch den Receiver einigermassen vernünftig kompensieren. Es ist wirklich erstaunlich was die kleinen Chassis leisten! Nachdem ich die Duetta von Udo Wohlgemuth hörte, ist die Needle natürlich ein Witz, für meine ersten vernünftigen Lautsprecher @ Home, bin ich allerdings sehr zufrieden... und auch etwas verliebt. Das Knistern der Platten in den Pausen ist sehr angenehm... ich bin begeistert! Der Receiver ist übrigens ein Akai 1135 aus dem Jahr 1978, kombiniert mit einem Akai AP-100C, dem man eine vernünftige Qualität nachsagt. Die Haptik des Receivers ist meiner Meinung nach besser, als die der Meisten neuen Geräte von Marantz, Denon, Onkyo usw.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Wird zum Nachbau empfohlen!

:bier:

Edit: Fast vergessen... lüncht mich nicht! ^^ Der Receiver bekommt noch ein vernünftiges Buche-Rack mit vieeel Luft zum Atmen, habe schon eine Zeichnung erstellt. Sobald die Needles fertig sind, gehts ans Werk. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Siffer81

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hier noch was von meinem Thorens TD 320 Mk2 mit Tonarm TP-90 und Benz Micro ACE-M, der sehr bald durch einen komplett revidierten TD-125 mit SME 3009 und Benz Glider-SL ersetzt wird.

IMGP1485-g.jpg

IMGP1491-g.jpg

IMGP1487-g.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kuki122

Guest
img_4824x74e-jpg.401581


img_4847m7sv-jpg.401582
 

Anhänge

  • img_4824x74e.jpg
    img_4824x74e.jpg
    78,9 KB · Aufrufe: 1.701
  • img_4847m7sv.jpg
    img_4847m7sv.jpg
    70,5 KB · Aufrufe: 1.669
Oben Unten