• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sound ***Diskussionsthread***

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
In diesem Thread könnt ihr euch über alles unterhalten, was sich rund um das Thema Sound dreht.
Aber bitte kein Fanboy-Geschwafel ;).
 

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sound Diskusionsthread

Ohhh, das wird lustig. :ugly:

Mit was fängt man da am besten an?...Ich habs!

Wieso raten wir euch von (richtigen) 5.1 Kopfhörern/Headsets ab?
 
TE
N

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
AW: Sound Diskusionsthread

Ich hab da nen Argument:

Weil zum Musikhören 5.1 nix taugt, besonders in KHs (mindere Quali der Chassis).
 

adler93

Freizeitschrauber(in)
AW: Sound Diskusionsthread

Ich schätz mal zum Zocken sind die 5.1 Headset gut, aber zum Musik hören ist AGK und Sennheiser besser glaube ich ;).

Warum ist ein Stereo System besser zum Musik hören als 5.1 ?
 

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Sound Diskusionsthread

warum sind bestehen die ganzen 5.1 Headset aus soviel Plastik
bis jetzt ist mir jedes nach spätestens 13 Monaten zerbrochen
egal ob von Speedlink oder einem von 2 anderen Herstellern die ich schon hatte
wenigstens habe ich das letzt zum PCGH Abo dazu bekommen

5.1 Headset gegen 2.1 im allgemeinen:

Musik naja für Musik-DVD's wie eine bei meiner Soundkarte dabei war#
Audigy 2 Creative DVD-Audio Sampler Disc
ist es ganz gut und zum Spielen sowieso

richtig Musik hört man besser mit einer richtigen Anlage die einem richtig den Bass am ganzen Körper spüren lassen kann...

da bricht wenigstens nichts ab beim ab und aufsetzen...

Plastik mist

gibt es keines mit Metalbügel wo es nur verbiegen aber nicht brechen kann ?
 

No0dle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sound Diskusionsthread

Stereo Headset + 5.1 Emulation (z.B. durch X-Fi CMSS-3D) ist meiner Meinung nach die bessere Wahl gegenüber den 5.1 "Gamer" Headsets/Kopfhörern ...
 

adler93

Freizeitschrauber(in)
AW: Sound Diskusionsthread

Schonmal ein Live-Konzert in 5.1 erlebt? :ugly:
Nein^^, aber iwie gefällt es mir wenn die Musik von überall her kommt und nicht nur von zwei Ecken, im Media Markt stand mal ein Harman/Kardon 5.1 System und ich fand es eigentlich schön anzuhören:ugly:. Aber in Filmen ist das natürlich schon besser. Taugen solche billigeren Teile eigentlich was?:what:
ALTERNATE - ENTERTAINMENT - HiFi - Heimkinosysteme - JVC TH-G10
ALTERNATE - ENTERTAINMENT - HiFi - Heimkinosysteme - Samsung HT-Z110NT
ALTERNATE - ENTERTAINMENT - HiFi - Heimkinosysteme - Samsung HT-Z210R
 

No0dle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sound Diskusionsthread



Nein, damit wirst du keinen Spaß haben.
Leg dir lieber etwas besseres zu, wie z.B. Teufel Concept P oder Concept F (preiswerter, dafür natürlich auch schlechter) + decoderstation 3 ... damit wirste lange Spaß haben und der Preis geht auch vollkommen in Ordnung.
 

JunkMastahFlash

PC-Selbstbauer(in)
AW: Sound Diskusionsthread

Naja und weil 5.1 Headsets auch irgendwie nicht so richtig wertig sind, jedenfalls die meißtens.
So wie ich das mitbekommen habe, scheint eine vernünftige Emulation um einiges Wertvoller zu sein, als ein 5.1 System auf Stereo.

Ich glaub Poker07 hat hier mal diese "Barbershop 5.1"-Simulation für Stereokopfhörer gepostet.

http://www.youtube.com/watch?v=IUDTlvagjJA


Da sieht man, dass man nicht unbedingt ein 5.1 Headset für Surroundsound braucht.
 

adler93

Freizeitschrauber(in)
AW: Sound Diskusionsthread

Nein, damit wirst du keinen Spaß haben.
Leg dir lieber etwas besseres zu, wie z.B. Teufel Concept P oder Concept F (preiswerter, dafür natürlich auch schlechter) + decoderstation 3 ... damit wirste lange Spaß haben und der Preis geht auch vollkommen in Ordnung.
Da ist aber kein Player dabei? Schließe ich die dann an den Pc an oder wie ?:huh:

gn8
 

No0dle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Sound Diskusionsthread

Da ist aber kein Player dabei? Schließe ich die dann an den Pc an oder wie ?:huh:

gn8

Das Concept F ist auch für PCs geeignet (natürlich ohne decoderstation), aber die Zusammenstellung war eigentlich für die Heimkinoanlage gedacht^^
DVD-Player musst du dir dann eben extra kaufen.
 

cane87

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Sound Diskusionsthread

Das Concept F ist auch für PCs geeignet (natürlich ohne decoderstation), aber die Zusammenstellung war eigentlich für die Heimkinoanlage gedacht^^
DVD-Player musst du dir dann eben extra kaufen.

Würde ich aber höchsten nur für Heimkinobetrieb empfehlen (wobei auch nur eingeschränkt). Mit solchen Brüllwürfeln Musik zu hören macht nicht wirklich Spaß. Hatte selber zu Anfang ein Teufel Concept E Power Edition. Davon leben mittlerweile nur noch die Rear-Speaker. Front wurde durch MBQuart Standlautsprecher ersetzt, Center durch einen Wharfedale Diamond 9 CS und Sub durch einen Heco Metas 30A. So langsam macht damit auch mal Musikhören Spaß ^^. Würde ich mir jetzt ein komplett neues System zusammenstellen würde ich alles von einer Serie verbauen aber das ist bei mir alles so nach und nach entstanden.

Konzert DVDs bzw. Konzert Blurays höre ich dabei schön in 5.1. Normale Musik höre ich dann aber doch lieber in der 2.1 Konfiguration.
 

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sound Diskusionsthread

Zum Thema 5.1 KH/Headsets ein Zitat eines User aus dem Hifi Forum:

Warum sind günstige 5.1 Kopfhörer absolut nicht zu empfehlen?

Räumliches Hören entsteht durch Laufzeitunterschiede zwischen den Ohren.

Normale Schallwellen erreichen unsere Ohren nicht gleichzeitig. Tatsache ist, dass wir nur dann binaural (also räumlich) hören, wenn uns die Signale aus dem Kopfhörer nicht gleichzeitig erreichen. Leider sind Prozessoren, die die eigentlich benötigten Laufzeiten ausrechnen könnten, aus Kostengründen in den meisten 5.1 Kopfhörern nicht integriert. Der Ton kommt also gleichzeitig aus allen 4 Mini-Lautsprechern, ein räumliches Hörgefühl entsteht hier nicht.

Wenn ein Kopfhörer für räumliches Hören dringend benötigt wird, raten "wir" zu einem Modell wie dem "AKG K 999 II Audiosphere Set" oder dem "Philips SBC HD 1500 U". Hier ist wird der so wichtige Klangprozessor mitgeliefert.

Mit einer billigen Soundkarte die Surround Simulationen unterstützt (bspw.: Creative X-Fi) gibt mit einem Stereokopfhörer deutlich besseren Surroundsound als ein billiger 5.1 Kopfhörer aus.

Besser könnte ich es sicher auch net rüberbringen.
 

Cleenz

PC-Selbstbauer(in)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

@DanielX: Uhhh, da kräuseln sich mir als CarHifi Fetischisten ja die Zehennägel :-) Sony und eine Heckablage? Bitte mach das wieder raus! Die Heckablage versaut einem doch komplett die Bühne! Aber ordentlich Lärm macht sie bestimmt ;-)
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

^^ Das waren noch Zeiten:D Aber schick sieht er aus;) Wenn ich fragen darf: Wie viel hast du dafür bezahlt?
 

DanielX

BIOS-Overclocker(in)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

@Cleenz

Ja ich weiß, aber musste halt erstmal rein. ;)

Kannst mir ja gerne mal sagen wie ich es relativ günstig besser machen kann.

Wenn ich mal genug Geld habe mache ich da eh einen vernünftigen Kofferraumausbau.

@Overlocked

Wenn meinst du?

MfG DanielX
 

ManuelB

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

@DanielX
Heckablage weg. Dafür z.B. Doorboards mit Tiefmittelton und ev. Kickern. Hochtöner je nach Geschmack Spiegeldreieck, Armaturenbrett oder ähnlich, muss man ausprobieren wo es einem am besten gefällt.

MfG
Manu
 

Hai0815

Freizeitschrauber(in)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

So, da will ich euch auch meine Technik mal vorstellen:

Yamaha RX-V659
Yamaha AX-750
Toshiba HD-E1 HD DVD Player
Pace HDTV DVB-S Reciever
2x Canton Ergo RC-L Front
1x Canton Ergo CM 500 Center
2x Canton Ergo 602 Rear
1x Teufel Sub aus dem Concept R Set
Toshiba 42x3000PG FullHD LCD

Und nach meinem Umzug im März hab ich auch endlich etwas mehr Platz dafür. :daumen:

Das ist doch mal ein sehr schönes System das du dir da zusammengestellt hast. Einzig der Center an der Seite würde mich ein bissel stören, aber sonst :daumen:

Kurze Frage noch - geht bei dem Pace eigentlich immer noch nicht die Klappe zu wenn man z.B. ne Premiere-Karte stecken hat? Das war nämlich der Grund warum ich auf die Humax HD1000 umgestiegen bin damals...
 

zZap

Schraubenverwechsler(in)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

Ja, das stört mich bisher auch noch. In der neuen Wohnung kommt dann aber Fernseher und Center an die Wand. Ich hatte vor einiger Zeit ne Premiere Karte drin und mit der Klappe eigentlich keine Probleme gehabt. Ging ohne Probleme zu. Zu blöd das ich nach dem Umzug nur noch Kabel habe. Und nen ordentlichen Reciever mit HDMI habe ich bisher noch nicht gefunden.
 
U

uuodan

Guest
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

In Sachen Aufstellung erschrecken mich einige User echt... Wieso scheitert es anscheinend immer an den so einfachen Dingen? Aber Hauptsache Canton für hunderte Euro kaufen... xD

Arm!
 

Hai0815

Freizeitschrauber(in)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

Was sind das für Boxen?Canton?

Front und Rear sind Canton Plus XXL
Center ist eine Canton AV 700
Sub ist ein Yamaha YST-SW 305

@uuodan
Das ist ja schön das es dich erschreckt - leider habe ich nicht die Möglichkeit mein Zeug so unterzubringen das es akkustisch zu 100% optimal steht.
Auch das Auge des einen oder anderen Betrachters mag die Aufstellung stören.
Mir allerdings gefällt es so - obwohl es zu deiner Beruhigung eh nicht mehr so steht, da ich den Plasma nicht mehr habe und momentan nur noch im Schlafzimmer bzw. am PC fernsehe.
Und schlecht angehört hat es sich meiner Meinung nach auch nicht, und glaub mir, ich hatte schon einiges unter meinen Fingern da ich nun auch nicht mehr der jüngste bin.

Von daher ist mir dein Kommentar echt schnurz - den kannste genausogut stecken lassen...
 
U

uuodan

Guest
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

Das habe ich nicht behauptet, aber danke für deine ehrliche Ironie...

Ich bin kein Heimkinospezialist, aber doch davon überzeugt, dass ordentliche Lautsprecher auch gebührend aufgestellt werden sollten. Ich setze mich auch nicht 90cm vor einen 40" LCD-Fernseher, oder? Gut, vielleicht machen das welche aus dem Forum, wer weiß...

Aber da ich keinen Zoff möchte, gebe ich dir zuliebe einfach zu, dass ich Unrecht hatte. Vielleicht geht es dir nun besser... ;-)
 

»EraZeR«

Software-Overclocker(in)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

Das sage ich doch garnicht;). Außerdem teile ich deine Meinung. Man sollte sich schon ein bischen Zeit nehmen, die Lautsprecher richtig aufzustellen.:)
 
TE
N

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

Ich tippe auf JBL. Bei der miesen Bildqualität kann man ja nur raten ;).
 

1821984

Software-Overclocker(in)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

@ Hai0815: das sieht wirklich nett aus obwohl ich lieber große Standlautsprecher bevorzuge.
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

Dann müssen sich die beiden nicht streiten wer Recht hatte mit den Boxen, denn keiner hats richtig erkannt...:lol:

Mal nur so ne Frage - sind die Hifi Läden in München/Augsburg eigentlich im Zentrum oder mehr stadtauswärts?
 

Hai0815

Freizeitschrauber(in)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

@ Hai0815: das sieht wirklich nett aus obwohl ich lieber große Standlautsprecher bevorzuge.

geht mir auch so - aber aus Platzgründen mussten es leider die Canton Vento 820 sein. Wobei die bei Bedarf auch gut drücken ;)

@ Nimbel
Da hast du dir aber einen schönen Fernseher gekauft, Respekt...
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

@rebel Alle, bis auf den Saturn (Paar Cantons Vento, iwelche JBLs und Onkyo) sind alle ziemlich außerhalb.
 

»EraZeR«

Software-Overclocker(in)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

Danke, ich kann den Fernsehr auch echt nur empfehlen! Der hat sogar bei Analogem Signal ein super Bild, bei einer guten DVD sieht es teilweise schon wie HD aus:)
 

1821984

Software-Overclocker(in)
AW: Soundanlagen ***Bilderthread***

Ist das für nen Kleinwagen gedacht oder warum liegt da nen Kondensator rum. Von den Bildern her würde ich jetzt tippen, dass da nicht übermäßig viel leistung im Spiel ist. Ist nicht böse gemeint aber mir wollt mal einer erzählen, dass man einen Kondensator braucht ab einer Endstufenleistung von 200 Watt.

Papalapap.
 
Oben Unten