• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sony Smartphone Display oder Grafikchip defekt?

smartm124

Komplett-PC-Käufer(in)
Grüße liebe Community,

Es geht bei mir um das Sony Xperia XA2 Ultra
Vor 2 Wochen gings los, dass Display und Touchscreen während der Nutzung ausgingen, sich aber nicht wieder "aufwecken" ließen.
Das Telefon lief aber dennoch weiter. Mit nem Neustart über die Tasten ließ es sich dann wieder kurz bedienen, kam aber nicht weit
über die PIN Bildschirme hinaus und wurde wieder dunkel. Mal gings Display dann wieder kurz an-aus-an-aus und so weiter.
Ich dachte erst an ein Akku-Problem, habs zerlegt und dabei auch mal nach dem Näherungssensor geschaut. Der war unbeschadet und nicht verschmutzt o.ä. . Dann den Akku getauscht. Es lief dann für ca 10-15 Minuten bevor der Spaß wieder losging. Werksreset war ergebnislos und Komplett-Reset des Telefons über den PC (Xperia tool) brachte auch keine Besserung.
Beim letzten Test gab es beim ausgehen für den Bruchteil einer Sekunde Lila-Schlieren/Streifen auf dem Display. Nach dem Neustart waren die allerdings wieder weg. Bekomm ich irgendwie raus ob es das Display oder der Grafikprozessor ist?
Wäre vielleicht quatsch 54€ in ne neue Displayeinheit zu stecken wenn die Hauptplatine Schrott ist (warum auch immer).

Vielleicht hat ja jemand ne Idee von euch ^^

Danke schonmal im Voraus.

P.S.: Einfach ein neues Handy kaufen würde ich ungern, denn die Weitwinkel-Frontkamera ist ein tolles Feature dass ich bei anderen Telefonen sehr vermisse (hab grad als Ersatz n OnePlus 3).
 
Oben Unten