• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Die Kollegen von Golem hatten die Gelegenheit, eine Entwicklerplattform mit Qualcomms Snapdragon 810 auf den Prüfstand zu stellen. Unterm Strich steht die bisher höchste Leistung eines Smartphone-SoCs, unter realen Bedingungen muss sich der Prozessor allerdings noch unter Beweis stellen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen
 

maestos

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Jetzt liegt nur noch die Frage offen Wie viel Stromverbrauch hat der 810er, schlägt er den A8 oder nicht..

Iphone 6 Plus Echte Akkulaufzeit 4Tage Normale Nutzung +10 Std Volllast unter 3D Restakku >10%
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Wirklich schade dass das Note 4 nicht den Prozi bekommt. Juni wird ein neues Smarthphone gekauft und es wäre toll gewesen ein Note 4. Aber irgendwie möchte ich den 810er und nicht "nur" den 805er. Und jetzt kommt nicht mit sinnlos, das weiß ich aber es ist mein Hobby.
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

10h in 3D? :ugly:

Wirklich schade dass das Note 4 nicht den Prozi bekommt. Juni wird ein neues Smarthphone gekauft und es wäre toll gewesen ein Note 4. Aber irgendwie möchte ich den 810er und nicht "nur" den 805er. Und jetzt kommt nicht mit sinnlos, das weiß ich aber es ist mein Hobby.
Kauf die Südkorea LTE-A Variante, da ist ein 810er drin ^^
 

zarkanis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Dann warte doch nochmal auf das Note 5, das kommt dann bestimmt mit Samsungs neuen 14nm Prozessor Exynos 7420 und wie der im Vergleich zum Snapdragon 810 liegt, muss erst noch geschaut werden. Aber der Exynos 7420 wird auch ein ganz schönes Kraftpaket und es würde mich nicht wundern, wenn dieser aufgrund der Produktionstechnologie (14nm vs 20nm) sogar stärker wird als der Snapdragon.
 

Amigo

BIOS-Overclocker(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Noch mehr CPU-Power im Smartphone... für den Normalo zwar unsinnig imo, aber es muss weiter gehen! :ugly::D
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Dann warte doch nochmal auf das Note 5, das kommt dann bestimmt mit Samsungs neuen 14nm Prozessor Exynos 7420 und wie der im Vergleich zum Snapdragon 810 liegt, muss erst noch geschaut werden. Aber der Exynos 7420 wird auch ein ganz schönes Kraftpaket und es würde mich nicht wundern, wenn dieser aufgrund der Produktionstechnologie (14nm vs 20nm) sogar stärker wird als der Snapdragon.

Warten ist so eine Sache. :ugly: Mein S3 geht ja noch gut mit Custom Roms und Android 5, aber man will was neues. Mal schauen, muss ja nicht Samsung sein. Nur 5,5 Zoll sollte es haben. :)
 

zarkanis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Warten ist so eine Sache. :ugly: Mein S3 geht ja noch gut mit Custom Roms und Android 5, aber man will was neues. Mal schauen, muss ja nicht Samsung sein. Nur 5,5 Zoll sollte es haben. :)

Habe auch noch ein S3, wusste gar nicht dass das mit Android 5 laufen kann ;)
Ich wollte mir dieses Jahr auch ein Neues holen, bin auch schon als am schauen. Für 5,5 Zoll kann ich dir vielleicht das Zenfone 2 ans Herz legen, aber Achtung, das kommt in (bis jetzt) 4(!) verschiedenen Ausführungen.
Ansonsten stehen Meizu MX oder Xiaomi Note und LG G4 auf meiner Beobachtungsliste ;)
 

-br8g4m3r-

PC-Selbstbauer(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Ganz im Ernst..
Beim pc muss man sich schon fragen ob man eine fx8xxx nimmt, oder einen i5/7 mit nur 4 Kernen und guter single thread performance. Stromverbrauch mal außen vor.
Aber beim smatphone?
Man merkt doch schon dass Apples alte Zweikerner immer noch bei normalen Anwendungen nicht gegen neuere achtkerner verlieren, weil die Kerne nicht ausgenutzt werden.
Die sollten mal besser, wie amd, an der single thread performance arbeiten!
Ich sehe es schon kommen: in 2 Jahren tischt uns Samsung einen smatphone mit 16 Kernen auf.
Immerhin kann man dann mit 16 Kernen werben:D

Auf den pc gibt es ja wenigstens einige Anwendungsbereiche wo sich ein fx8xxx lohnt, aber beim Handy?

Und diese Sache mit 4 Kerne für die rechenintensiven sachen und 4 sparsame Kerne ist auch ein Armutszeugnis..
Weil die starken Kerne im idle zu viel brauchen, pakt man einfach noch 4 sparsarme dazu.
 

beercarrier

Software-Overclocker(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Ganz im Ernst..
Beim pc muss man sich schon fragen ob man eine fx8xxx nimmt, oder einen i5/7 mit nur 4 Kernen und guter single thread performance. Stromverbrauch mal außen vor.
Aber beim smatphone?
Man merkt doch schon dass Apples alte Zweikerner immer noch bei normalen Anwendungen nicht gegen neuere achtkerner verlieren, weil die Kerne nicht ausgenutzt werden.
Die sollten mal besser, wie amd, an der single thread performance arbeiten!
Ich sehe es schon kommen: in 2 Jahren tischt uns Samsung einen smatphone mit 16 Kernen auf.
Immerhin kann man dann mit 16 Kernen werben:D

Auf den pc gibt es ja wenigstens einige Anwendungsbereiche wo sich ein fx8xxx lohnt, aber beim Handy?

Und diese Sache mit 4 Kerne für die rechenintensiven sachen und 4 sparsame Kerne ist auch ein Armutszeugnis..
Weil die starken Kerne im idle zu viel brauchen, pakt man einfach noch 4 sparsarme dazu.

ach komm schon, multitasking, telefonierst du nicht während du grad zockst und nebenbei per browser paar websiten aufrufst wenn du gerade facebook benutzt - an einem bildschirm (von mir aus auch 5.5 zoll)?:ugly:

mmn sind das reine akkuschleudern, vier kerne @ 1,5ghz plus vlt einen low power mit 500mhz für musikwiedergabe reicht doch (akkuschonend dafür verliert man halt den kaffeetassen wärmer:devil:). das einzige was wirklich viel perfomance braucht sind games und da dürfen sie halt bei den grafik-kernen nicht knausern. oder nutzt jmd hier die performance seines smartphones so produktiv das dihm die laufzeit egal ist?
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Habe auch noch ein S3, wusste gar nicht dass das mit Android 5 laufen kann ;)
Ich wollte mir dieses Jahr auch ein Neues holen, bin auch schon als am schauen. Für 5,5 Zoll kann ich dir vielleicht das Zenfone 2 ans Herz legen, aber Achtung, das kommt in (bis jetzt) 4(!) verschiedenen Ausführungen.
Ansonsten stehen Meizu MX oder Xiaomi Note und LG G4 auf meiner Beobachtungsliste ;)


Klar mit Cyaogenmod ist alles möglich :) Android 5.02:daumen:

Ja ich werde mir im Juni einfach das beste Modell welches mir zusagt gönnen. Software ist wurst da sowieso CM rauf kommt.
 

dailydoseofgaming

Software-Overclocker(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Eigentlich schon interessant wie stark die Entwicklung bei den Smartphone/Tablet CPUs voran geht. Wenn das irgendwie gehen würde. würde mich mal nen Vergleich zu einem Desktop Prozessor interessieren. Just4Fun :D
 

NexusEXE

Freizeitschrauber(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Ich hab mal gelesen dass der 810er langsamer als der Exynos im Note 4 ist.
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Eigentlich schon interessant wie stark die Entwicklung bei den Smartphone/Tablet CPUs voran geht. Wenn das irgendwie gehen würde. würde mich mal nen Vergleich zu einem Desktop Prozessor interessieren. Just4Fun :D

Ich glabue man hat so Leistungen eines alten Pentium 4 erreicht, habe ich mal gelesen glaube ich. :ugly:
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Acht Kerne, vier davon mit 64-Bit Unterstützung. Naja, wer's braucht :schief: Ich denke sowieso dass 90% der Nutzer ihr Smartphone nicht mal 50% der möglichen Leistung ihres Gerätes ausreizen. Es gibt bestimmt 10% die mit dieser Leistung überhaupt was anfangen können, aber mMn. kämen solche Geräte wie die der Galaxy-Reihe oder Dergleichen auch mit zwei Kernen aus. Hier geht es doch größten Teils nur darum, dass im MM-Prospekt dann steht: 8 Kerne, 64-Bit und dann noch ein WQHD-Display. Und dann jammern die selben Leute, die sich diese Geräte kaufen, dass ihr Akku bei durchschnittlicher Nutzung nicht mal einen Tag lang durchhält :D

Es ist halt so: Wenn man jeden Tag diese jungen Mädels und Jungs mit ihren Galaxy S5, Note3, Sony Xperias, usw. sieht, wie sie entweder in WhatsApp Nachrichten verschicken oder BubbleWitch zocken, stellt man sich automatisch die Frage - warum zum Geier brauchen die 4-8 Kern SoCs in ihren Smartphones?

Die Hersteller sollten sich mal auf die Effizienz ihrer Geräte konzentrieren, wozu auch entschlackte Software gehört. Und Pixeldichten >500ppi sind auch Unsinnig bei Geräten mit 5-6" Bildschirmdiagonale.

Aber nochmal: Irgendwie müssen die ja ihren Sche*ß auch verkaufen und die Leute sind nun mal geil auf Zahlen:schief:
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Acht Kerne, vier davon mit 64-Bit Unterstützung. Naja, wer's braucht :schief: Ich denke sowieso dass 90% der Nutzer ihr Smartphone nicht mal 50% der möglichen Leistung ihres Gerätes ausreizen. Es gibt bestimmt 10% die mit dieser Leistung überhaupt was anfangen können, aber mMn. kämen solche Geräte wie die der Galaxy-Reihe oder Dergleichen auch mit zwei Kernen aus. Hier geht es doch größten Teils nur darum, dass im MM-Prospekt dann steht: 8 Kerne, 64-Bit und dann noch ein WQHD-Display. Und dann jammern die selben Leute, die sich diese Geräte kaufen, dass ihr Akku bei durchschnittlicher Nutzung nicht mal einen Tag lang durchhält :D

Es ist halt so: Wenn man jeden Tag diese jungen Mädels und Jungs mit ihren Galaxy S5, Note3, Sony Xperias, usw. sieht, wie sie entweder in WhatsApp Nachrichten verschicken oder BubbleWitch zocken, stellt man sich automatisch die Frage - warum zum Geier brauchen die 4-8 Kern SoCs in ihren Smartphones?

Die Hersteller sollten sich mal auf die Effizienz ihrer Geräte konzentrieren, wozu auch entschlackte Software gehört. Und Pixeldichten >500ppi sind auch Unsinnig bei Geräten mit 5-6" Bildschirmdiagonale.

Aber nochmal: Irgendwie müssen die ja ihren Sche*ß auch verkaufen und die Leute sind nun mal geil auf Zahlen:schief:

Einerseits gebe ich dir vollkommen Recht. Andererseits braucht es Fortschritt, und zwar naja überall. Die neuen Prozzis sollten ja auch effizienter sein, aber das Problem ist der Akku der nicht mehr hält. Und das ist wirklich ein Grundlegendes Problem welches nicht leicht zu lösen ist. Veilleicht in 10 bis 15 Jahren.
 

Frittenkalle

Software-Overclocker(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Mein S4 mit nem Snap 600 reicht noch zum spielen und surfen. Aber ja wahnsinn wie schnell das geht. Bald kann man AC Unity auf den Dingern zocken in ULTRA und 4K
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Wollte nicht Samsung die Snapdragon 810er in den aktuellsten Model S6 einsetzten?Wohin da noch probleme gabs mit der Hitzeentwicklung,was ja inzwischen behoben ist.Andererseits will Samsung
auch nicht von anderen Chiphersteller abhängig sein, es war spekulationen auf der Börse darüber.Mittlerweile ist ja klar das Samsung seine eigene Chips Herstellen will.
Ich frage mich rein aus neugier wie sich der neue Chip vom Samsung zum vergleich in der Tabelle angeführten Chips(Leistung und effektivität)verhält.
Samsung kündigt offiziell das Exynos 7 Octa SoC an.

Samsung officially announces Exynos 7 Octa SoC - Samsung - News - ocaholic
 

VennomDoom

Schraubenverwechsler(in)

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Der 7420 dürfte klar schneller sein, da schon der 5433 nicht sehr viel langsamer als der 810er ist.
 

Kondar

BIOS-Overclocker(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Noch mehr CPU-Power im Smartphone... für den Normalo zwar unsinnig imo, aber es muss weiter gehen! :ugly::D

:daumen:
Mein altes S2 hat nur DualCore mit ~1,2 Ghz und was weiß ich für ne CPU aber komischerweise bis heute NULL Probleme.
Hoffe denoch das das beim PC etwas abfärbt und die Nutzung von mehreren CPU Kernen verbessert wird.
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Einerseits gebe ich dir vollkommen Recht. Andererseits braucht es Fortschritt, und zwar naja überall. Die neuen Prozzis sollten ja auch effizienter sein, aber das Problem ist der Akku der nicht mehr hält. Und das ist wirklich ein Grundlegendes Problem welches nicht leicht zu lösen ist. Veilleicht in 10 bis 15 Jahren.

Ich denke am meisten Energie verbrauchen immer noch die Displays, die ja immer höhere ppi-Zahlen aufweisen und nicht gerade kleiner werden. Inwie weit es noch einen sinnvollen Fortschritt darstellt, wenn ein Smartphone mit 6"-Display mit WQHD bzw. 4K auflöst, ist mir persönlich ein Rätsel.

Naja und wie gesagt, 90% der Käufer können mit der Rechenleistung kaum was anfangen und schauen trotzdem darauf, dass ihr Gerät möglichst schöne, große Zahlen auf dem Papier hat. Sprich: Perlen vor die Säue.
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Ich denke am meisten Energie verbrauchen immer noch die Displays, die ja immer höhere ppi-Zahlen aufweisen und nicht gerade kleiner werden. Inwie weit es noch einen sinnvollen Fortschritt darstellt, wenn ein Smartphone mit 6"-Display mit WQHD bzw. 4K auflöst, ist mir persönlich ein Rätsel.

Naja und wie gesagt, 90% der Käufer können mit der Rechenleistung kaum was anfangen und schauen trotzdem darauf, dass ihr Gerät möglichst schöne, große Zahlen auf dem Papier hat. Sprich: Perlen vor die Säue.

Klar sind die Displays schuld. Allerdings ein Full HD Display habe ich schon gern. Auf meinem S3 mit 720p sind zwar fast nie Pixel zu sehen, aber für ein 500 € Gerät gilt wennschon dennschon. Aber der Akkuverbrauch steigt auch damit. Wir brauchen einfach eine Revolution in den Akkus, aber die sehe ich nicht kommen. :wall:
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Ich find ja die Entwicklung im Serverbereich hin zu ARM-Prozessoren wie z.B. die HP Moonshot Server viel interessanter, da es dort auch wesentlich mehr bringt/nutzen hat als in einem Smartphone. Dort sollte die Entwicklung und die Umrüstung bestehender Strukturen mal wesentlich schneller voranschreiten ;)
 

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Eigentlich schon interessant wie stark die Entwicklung bei den Smartphone/Tablet CPUs voran geht. Wenn das irgendwie gehen würde. würde mich mal nen Vergleich zu einem Desktop Prozessor interessieren. Just4Fun :D

Iirc kann man mit Coremark sowohl ARM als auch x86 CPUs testen. Dhrystone und Whetstone wohl auch, sind allerdings limitierter (Reine Integer- oder Fließpunktberechnungen).

Alle testen sie aber nur die reine CPU performance, was also etwa die Adreno 430 so drauf hat z.b. kann man damit nicht testen.
 

cubbi223

PC-Selbstbauer(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Ich Frage mich was bringe es das mein Handy immer mehr Power bekommt die bei mir eh sinlos daher dümpelt... clash of clan mit 300 fps oder wie...
für mich muss ein handy gut ablesbas sein und der Akku sollte ewig halten. Sony und Apple, aber auch M$ mit dem Lumia 930 zeigen ja teilweise wie es gehen kann da schafft man locker 2 tage. wenn nicht sogar mehr. allerdins ist der standby verbrauch noch "hoch"
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Ich Frage mich was bringe es das mein Handy immer mehr Power bekommt die bei mir eh sinlos daher dümpelt... clash of clan mit 300 fps oder wie...
für mich muss ein handy gut ablesbas sein und der Akku sollte ewig halten. Sony und Apple, aber auch M$ mit dem Lumia 930 zeigen ja teilweise wie es gehen kann da schafft man locker 2 tage. wenn nicht sogar mehr. allerdins ist der standby verbrauch noch "hoch"

Apple? Ich habe immer gehört dass die Akkus nicht gut gehen, und im Freudenkreis haben viele ein iPhone, und da sollte ein Note 4 schon erheblich länger halten.
 

MATRIX KILLER

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Apple? Ich habe immer gehört dass die Akkus nicht gut gehen, und im Freudenkreis haben viele ein iPhone, und da sollte ein Note 4 schon erheblich länger halten.

Bei mir auf der Arbeit haben ein paar Kollegen das Iphone 6 und 2 das Note 4. Die Kollegen mit dem Iphone berichten, daß der Akku nicht solange hält wie das Note 4. Selber davon konnte ich mich nicht überzeugen, daher sind es nur Aussagen von den Kollegen.
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

Bei mir auf der Arbeit haben ein paar Kollegen das Iphone 6 und 2 das Note 4. Die Kollegen mit dem Iphone berichten, daß der Akku nicht solange hält wie das Note 4. Selber davon konnte ich mich nicht überzeugen, daher sind es nur Aussagen von den Kollegen.

Das Note soll ja den so ziemlich besten Smarthphone Akku haben aktuell.
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Snapdragon 810 im Test: Sämtlicher Konkurrenz überlegen

So habe ich das auch gelesen und gehört.

Auf die Gesamtgröße bezogen mit 3220 mAh ja, aber in Relation zu Bildschirmgröße steht das Honor 6 besser da (H6 3100 mAh auf 5 Zoll <-> Note 4 3220 mAh auf 5.7 Zoll). ;)
Die Laufzeit des H6 ist trotzdem, aufgrund des sehr ineffizienten HiSilicon Kirin 920 unter Vollast, eher kurz einzuordnen :ugly: Bei Normalbenutzung hält es trotzdem mehr als 2 Tage durch (mit ein bisschen Spielen zwischen drin) ;)

Wieso gibt's eigentlich keine Entwicklerboards mit Snapdragon Prozzis, wie z.B. die Odroid-Boards mit den Exynos-Prozzis? :huh:
 
Oben Unten