• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SMT-Parking, die zweite...

XFX_GTX280_XT

Software-Overclocker(in)
Hi zusammen, wo versteckt sich den die Funktion SMT-Parking, im Taskmanager, in der Systemsteuerung oder wo?

Bin da bisher noch nicht fündig geworden, greetz:huh:
 
TE
XFX_GTX280_XT

XFX_GTX280_XT

Software-Overclocker(in)
aktiviert mit Sicherheit nein, ich seh ja die 8 Threads im Taskmanager, da es auch im BIOS aktiviert ist, mir geht es darum, dass die Sache an ist bei Videokodierung, aber aus beim Gaming und das soll ja jetzt unter der Windows 7 - Oberfläche möglich sein.

Jemand nen Tipp, wo sich die Funktion verstckt, evtl. unter "Dienste" ??

Greetz
 

Melcat

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich dachte SMT-Parking bedeutet, dass Windows zwischen logischen udn echten Kernen unterscheiden kann und so die Prozesse intelligenter auf die Kerne auslegt.
 

Argead

Freizeitschrauber(in)
Das ist doch eine Funktion im Scheduler. Da gibts nichts anzuschalten, das ist einfach an. Bei Spielen legt der doch dann die Game-threads auf echte Kerne (die haben im mom ja nicht so viele threads). Beim codieren sollte der kodierer dann auch 8 threads machen und die werden, dann aufgeteilt.
 

Holdrio

Gesperrt
aktiviert mit Sicherheit nein, ich seh ja die 8 Threads im Taskmanager,
Jemand nen Tipp, wo sich die Funktion verstckt, evtl. unter "Dienste" ??

Du warst nur einen Klick davon entfernt, im Taskmanager unten auf Ressourcenmonitor klicken! :)
Im Tasmanager sieht man natürlich alle 8 "Kerne", aber im Ressourcenmonitor sieht man wie auf dem Bild zu sehen wie die virtuellen "geparkt" sind.
Extra einschalten braucht man das SMT Parking nicht.

Ob es zuverlässig und gut funktioniert in Games etwa ist höchstens die Frage, wie wäre es mal mit einem Test dazu PCGH?
 
TE
XFX_GTX280_XT

XFX_GTX280_XT

Software-Overclocker(in)
@Holdrio: Thx, genau das war es, nach was ich gesucht habe!

Und ich unterstütze deine Aufforderung an die Redaktion, hier mal in einer der nächsten Print-Ausgaben einen Praxistest hinterher zu schieben:daumen:

Greetz
 

D!str(+)yer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
SMT-Parking ist kein Prozess oder Dienst.
Das ist ein Feature im Kernel des Systems, das wird man nirgends finden....

Einfach mal GTA an werfen und die Auslastung anschauen. Und voila, man sieht das immer jeder 2te Kern ausgelastet ist!
 

Holdrio

Gesperrt
Mein einziges Game unter W7 ist bisher Borderlands, da klappt das offenbar auch sehr gut.
Beim Spiel starten und Save laden wird noch wild durcheinander auf allen 8 "Kernen" mehr oder weniger Auslastung angezeigt, sobald das Spiel dann läuft nur noch auf 4 und im Ressourcenmonitor schnarchen die 4 geparkten vor sich hin. :daumen:
 
E

eXEC-XTX

Guest
Dieses Thema ist definitiv ein Test wert. Am besten wäre es, wenn insbesondere Anwendungen, die normalerweise von SMT stark verlieren (GTA-4, Shift, Fallout-3, RE5, etc) verglichen werden.

Ich hab es selbst getestet mit GTA-4 - Mit Vista hatte ich hier noch ein Performanceverlust von etwa 10-20% zu melden, bei Windows 7 habe ich beide male die gleichen FPS. Es scheint also zu wirken, aber sicher ist das auch noch nicht 100%ig. Wenn es wirklich aber dauerhaft und ohne Ausnahmen so toll funktioniert, ist SMT ein Killerfeature, weil es bei einigen Anwendungen große Vorteile erzielt, aber die Nachteile komplett entfallen.
 
Oben Unten