• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Smartphone-Testübersicht und Bestenlisten powered by Pad & Phone - mit iPhone 5, Galaxy Note 2, Motorola Razr i und einer Überraschung auf Platz 1

Spone

Freizeitschrauber(in)
AW: Smartphone-Testübersicht und Bestenlisten powered by Pad & Phone - mit iPhone 5, Galaxy Note 2, Motorola Razr i und einer Überraschung auf Platz 1

das lumia 920 hätte meiner meinung nach auch ein platz in den top 10, wenn nicht sogar top 5 verdient
der fehlende microsd port ist für mich der einzige kritikpunkt, dazu hat das iphone auch kein wechselbares akku (wobei ich in den letzten 15 jahren noch nie den akku eines handys gewechselt habe)
und das gewicht ist für mich auch eher ein pluspunkt, aber das ist sicherlich geschmackssache

und an apps gibt es im store doch auch alles was man für den täglichen gebrauch braucht
ich vermisse zwar auch die ein oder andere app aber das ist alles eher nice2have
was ich brauche finde ich auch im wp store

aber schön das mal kein eiphone oder samsung auf platz 1 ist :daumen:
 

Hombracho

PC-Selbstbauer(in)
AW: Smartphone-Testübersicht und Bestenlisten powered by Pad & Phone - mit iPhone 5, Galaxy Note 2, Motorola Razr i und einer Überraschung auf Platz 1

Hi, hast du dich vor deiner Kritik über die Testhilosophie von Pad & Phone informiert? Dort wird ein Smartphones "als ganzes" gewertet und verglichen. Dazu gehören auch verfügbare Apps und Spiele sowie die Leistung im direkten Vergleich und da kann das Lumia 920 beispielsweise bei der HTML-5-Performance mit den besser bewerteten Smartphones mithalten. Weitere offensichtliche Kritikpunkte: Akku nicht wechselbar, keine Micro-SD-Unterstützung. Damit ist das Lumia 920 insgesamt ein mehr als gutes, aber eben kein sehr gutes Smartphone, was die Wertung 1,85 auch deutlich wiedergibt.

Weitere Details, wie es zu der Note des Lumia 920 kommt, erklärt natürlich der Test in Pad & Phone 02-03/2013.

Ich habe mich etwas informiert, aber diese Testkriterien sind meines Ermessens nach offensichtlich nicht ideal. Akku ist auch beim neuen HTC und dem iPhone nicht wechselbar, ebenso besteht auch dort die fehlende Unterstützung für SD-Cards. Das zählt also definitiv nicht. Dagegen kann man noch viele Features aufzählen, mit denen sich das Lumia von der Konkurrenz abheben kann (Bedienung mit Handschuhen, Ablesbarkeit des Displays im Sonnenlicht, Geschwindigkeit des Displays, Pixeldichte - bei der man auch Unterschiede machen muss ob mit oder ohne Pentile, Qi-Ladestandard, PureView-Kameratechnik, PureView-Mikro, exklusive Nokia-Navteq-Karten und -Navigation, kostenloses Streamen mit Nokia Music, NFC, LTE-Abdeckung, etc.). Einigee dieser eben von mir aufgezählten Dinge stehen sicher nichtmal im Test, weil sie zum Veröffentlichungszeitpunkt gar nicht bekannt waren (wie z.B. die Geschwindigkeit des Displays) oder von den meisten Testern (wie beim vorher erwähnten Chip.de-Review) gar nicht in die "Wertung" miteinfliessen.

Und wenn die Apps tatsächlich auch eine Rolle spielen, wird da die Qualität oder die Quantität bewertet? Im Gegensatz zur Konkurrenz ist der App-Store zwar (noch) kleiner, aber da der Großteil der Referenz-Apps mittlerweile verfügbar ist, dürfte wohl die Anzahl der qualitativen Apps im Windows Phone Store höher sein als im Vergleich zur Konkurrenz. Überhaupt ist die Gewichtung von Apps ein Streitpunkt. So ein Appstore erhält ständig neue Apps, die man zum Testzeitpunkt noch nicht miteinbeziehen konnte. Wenn man sich nun zum Beispiel die App-Veröffentlichungen der letzten Wochen auf Windows Phone ansieht, dann muss man bemerken, dass wirklich viele hochqualitative Apps und Games hinzugekommen sind, die zum Testzeitraum noch nicht zur Verfügung standen.

Des Weiteren erhalten Smartphones ständig Firmware-Updates, was speziell im Bereich der Lumias bedeutet, dass diese weit nach dem Erscheinen mit Verbesserungen, neuen Funktionen und exklusiven Apps versorgt werden.

Wenn Ihr Euch wirklich von der Konkurrenz abheben wollt und jedes Smartphone unabhängig vom OS und Hersteller bewerten möchtet, dann müsst Ihr Eure Testkriterien noch einmal überdenken. Im Mobile-Bereich ist die Entwicklung so schnell, da kommt man mit den alten Denkmustern und allgemeinen Testkriterien nicht weiter. Das fängt ja schon da an, dass ein iPhone und ein Windows Phone mit langsamerem Prozessor der Android-Konkurrenz (bei vergleichbarem Prozessor) davon rennen, da hier die Treiber viel optimierter sind. Also ist auch die Technologie im jeweiligen Gerät differenziert zu betrachten. Wenn Ihr das Lumia oder andere Geräte wirklich "Im Ganzen" bewerten wollt, dann müsstet Ihr eigentlich ständig Nach-Tests, Dauertests und Ähnliches machen. Ich weiß, dass das für eine Redaktion vom Aufwand her nicht machbar ist, also bleibe ich ich bei meiner Meinung, dass Tests im Mobile-Sektor wenig Aussagekraft haben, da sie schon wegen fehlender Aktualität niemals eine wirkliche Aussagekraft haben.

Kann ich auch nicht verstehen, dass das Lumia 920 auf dem 14ten Platz ist, vor allem da es einige Techniken bietet, die die anderen überhaupt nicht haben.(Bedienung mit Handschuhen, die Kamera).
@PCGH_Daniel_M
Trotzdem ist das IPhone 5 mit den gleichen Kritikpunkten auf Platz 5.
Naja wobei Benchmarks auf dem Smartphone ziemlich grenzwertig zu betrachten sind, ein Zitat von CB trifft es hier genau:

"Grundsätzlich sei dazu auch in diesem Fall zunächst vermerkt, dass wir dem Thema „Benchmarks“ im Bereich der Smartphones mit Skepsis gegenüberstehen und das nicht nur, weil die Aussagekraft von (synthetischen) Benchmarks selbst in einer homogenen Geräte-Gruppe mit gleichem Betriebssystem zumindest diskussionswürdig ist. Hinzu kommt, dass eine effektive Messung über die unterschiedlichen Plattformen methodisch schwierig ist – ein weiterer Faktor, der verstärkend zu der Feststellung beiträgt, dass die hier wie anderswo präsentierten Ergebnisse nur als Richtwert, nicht aber als ultimativ-objektive Darstellung der Realität angesehen werden müssen."

Signed
 

Marcimoto

PCGH-Community-Veteran(in)
Mir fehlt das LG Prada 3.0 in den Gefilden rund um das Galaxy S2.

-2*1 GHz
-1GB RAM im Dualchannel
-800 Candela hell
-solider Akku
-todschick :D

Wäre meiner Meinung eine Erwähnung wert gewesen, auch wenn es nicht so bekannt ist.
 

Anubis12334

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Smartphone-Testübersicht und Bestenlisten powered by Pad & Phone - mit iPhone 5, Galaxy Note 2, Motorola Razr i und einer Überraschung auf Platz 1

Hi, hast du dich vor deiner Kritik über die Testhilosophie von Pad & Phone informiert? Dort wird ein Smartphones "als ganzes" gewertet und verglichen. Dazu gehören auch verfügbare Apps und Spiele sowie die Leistung im direkten Vergleich und da kann das Lumia 920 beispielsweise bei der HTML-5-Performance mit den besser bewerteten Smartphones mithalten. Weitere offensichtliche Kritikpunkte: Akku nicht wechselbar, keine Micro-SD-Unterstützung. Damit ist das Lumia 920 insgesamt ein mehr als gutes, aber eben kein sehr gutes Smartphone, was die Wertung 1,85 auch deutlich wiedergibt.

Weitere Details, wie es zu der Note des Lumia 920 kommt, erklärt natürlich der Test in Pad & Phone 02-03/2013.

Könntest du erklären wie der große Unterschied zwischen Lumia 820 und 920 kommt?
Welche Apps/Games fehlen denn?
Akku&MicroSD sind ja inzwischen nirgends mehr Standard, kann ja höchstens ein positiver Faktor sein, aber kein negativer.

(Bitte nicht angegriffen fühlen, wüsste es echt nur gern)
 
T

tetrahedronstructure

Guest
AW: Smartphone-Testübersicht und Bestenlisten powered by Pad & Phone - mit iPhone 5, Galaxy Note 2, Motorola Razr i und einer Überraschung auf Platz 1

mein sony ist auch nicht dabei aber ich brauch nicht mehr wie telefonieren und bissl sms schicken ab und zu ein spielchen spielen ich kann zum teil gar nicht verstehen wie man ein handy für über 500 euro braucht :)
 
T

tetrahedronstructure

Guest
AW: Smartphone-Testübersicht und Bestenlisten powered by Pad & Phone - mit iPhone 5, Galaxy Note 2, Motorola Razr i und einer Überraschung auf Platz 1

Eigentlich zeigt mir diese Wertung auch nur, das man auf Tests von "Experten" nicht mehr viel geben sollte, gerade im Bereich Smartphones. Da hat jeder seine eigenen Präferenzen und seine eigenen Vorlieben, und die fliessen ob bewusst oder unbewusst auch in die Tests mit ein.

The Answer of Wisdom

Bin genau der gleichen Meinung. :)
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
AW: Smartphone-Testübersicht und Bestenlisten powered by Pad & Phone - mit iPhone 5, Galaxy Note 2, Motorola Razr i und einer Überraschung auf Platz 1

Ich finde, solche Dinge wie "fest verbauter Akku" und "nicht-erweiterbarer Speicher via SD-Karte" sollten in Tests wesentlich höher gewichtet werden (Abwertung).
Lasse mal das Stichwort "geplante Obsoleszenz" fallen...

Aus den o.g. Gründen habe ich mich für das Huawei Ascend G615 anstelle des Nexus 4 entschieden. War auch noch günstiger :)
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Smartphone-Testübersicht und Bestenlisten powered by Pad & Phone - mit iPhone 5, Galaxy Note 2, Motorola Razr i und einer Überraschung auf Platz 1

Beim Nexus 4 kann man den Akku ohne Probleme wechseln.:schief:
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
AW: Smartphone-Testübersicht und Bestenlisten powered by Pad & Phone - mit iPhone 5, Galaxy Note 2, Motorola Razr i und einer Überraschung auf Platz 1

Bei Geizhals steht: Fest verbaut.

Laut diesen Tests ebenfalls:
Google Nexus 4 im Test - connect
Test Google Nexus 4 Smartphone - Notebookcheck.com Tests

":schief:"

Es geht hier nicht um "Wechsel für Fachpersonal möglich"... (Schrauben lösen, Display vorsichtig lösen,..., blabla).
Akkuwechsel heißt: Deckel ab, alten Akku raus, neuen rein, Deckel zu, fertig!

Naja, der SD-Kartenslot fehlt trotzdem, damit der Hersteller auch ja mit den 8GB zusätzlichen Speicher nochmal 50 EUR extra abgreifen kann, obwohl es eine 32GB-Class10-Karte für nen Zwanni gibt.

Muss jeder selbst wissen, ob er solche Produkte mit den o.g. Mängeln unterstützen möchte...
 
Zuletzt bearbeitet:

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Smartphone-Testübersicht und Bestenlisten powered by Pad & Phone - mit iPhone 5, Galaxy Note 2, Motorola Razr i und einer Überraschung auf Platz 1

Es geht ohne all zu großen Aufwand Nexus 4 Teardown - Page 3 - iFixit.
Wie man sieht kann ohne Probleme die Rückseite abschrauben und kommt so an den Akku.
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
AW: Smartphone-Testübersicht und Bestenlisten powered by Pad & Phone - mit iPhone 5, Galaxy Note 2, Motorola Razr i und einer Überraschung auf Platz 1

Und, schon mal selbst gemacht? Wirklich "alles easy"?
Hier steht zumindest "The battery is stuck to the frame with a lot of adhesive, so removing it without puncturing the battery can be difficult."
Verbraucherfreundlichkeit sieht anders aus.

Wie gesagt: Die Sache mit dem Akku war ja nur einer von meinen beiden Kritikpunkten, die die Nachhaltigkeit des Produktes mit Füßen tritt...

Warum verteidigst Du das Produkt eigentlich so energisch?
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Smartphone-Testübersicht und Bestenlisten powered by Pad & Phone - mit iPhone 5, Galaxy Note 2, Motorola Razr i und einer Überraschung auf Platz 1

Hier steht zumindest "The battery is stuck to the frame with a lot of adhesive, so removing it without puncturing the battery can be difficult."
Ist doch egal, du willst das Ding eh wechseln.:ugly:

Und, schon mal selbst gemacht? Wirklich "alles easy"?
Schrauben lösen und die Clips finden stelle ich mir nicht schwierig vor.
Ausprobieren kann ich es gerne wenn du mir ein N4 gibst.:P
 

SaftSpalte

Software-Overclocker(in)
AW: Smartphone-Testübersicht und Bestenlisten powered by Pad & Phone - mit iPhone 5, Galaxy Note 2, Motorola Razr i und einer Überraschung auf Platz 1

ihr dürft mal ehrlich die bestenliste updaten . Die Smartphone ecke hier ist total für den A..... :-)
 
Oben Unten