SLI-Notebook

CrSt3r

Freizeitschrauber(in)
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Der siebtgrößte Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit, Toshiba, gab heute zwei Modelle der X205-Modellserie nekannt, welche über SLI verfügen.
Erster Produzent eines SLI-fähigen Notebooks war Entwickler Nvidia mit 20 anderen Partnern, welches über zwei Geforce Go 7800GTX-Grafikprozessoren verfügte.
  • X205-SLI3: C2D T7500, 2GB PC2-5300, zwei 8600M GT, 320GB HDDs, 17'' mit 1680x1050
  • X205-SLI1: C2D T7250, 2GB PC2-5300, zwei 8600M GT, 240GB HDDs, 17'' mit 1440x900
Das X205-SLI3 wird ab $2499 verfügbar sein, während das X205-SLI1 bei $1999 startet.

Quelle:
http://www.xbitlabs.com/news/mobile/display/20070925172726.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten