• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

sind so viele prozesse normal???

geheimrat

PC-Selbstbauer(in)
hallo...ich frage mich, ob es normal ist so viele prozesse am laufen zu haben, ich war auf dem pic nur am surfen, nichts weiter!!!
 

Selene

PCGH-Community-Veteran(in)
also bei meinem vista laufen ca. 60 prozesse im hintergrund.
anfangs waren es so zwischen 40-50 als ich es neu drauf hatte.
 

K3n$!

BIOS-Overclocker(in)
Hab 75 Prozesse ;)

Liegt aber daran, dass meine G15 soviele Hintergrundprozesse hat :(


Greetz K3n$!
 

rtxus

Software-Overclocker(in)
hallo...ich frage mich, ob es normal ist so viele prozesse am laufen zu haben, ich war auf dem pic nur am surfen, nichts weiter!!!

Naja, wenn dich die ganzen "svchost.exe" Einträge irritieren mach mal rechtsklick/zum dienst wechseln, dann siehste was sich drunter verbirgt und ob du die entsprechende Dienste benötigst...falls nicht einfach deaktivieren unter Verwaltung/dienste ;)

Gruß
 
TE
geheimrat

geheimrat

PC-Selbstbauer(in)
thx...dacht schon mein pc wär die letzte müllhalde^^ dabei ist das os erst seit kurztem wieder neu^^
 

snapstar123

BIOS-Overclocker(in)
Also habe mal bei mir nachgeschaut und es laufen bei mir auch so um die 60 Prozesse aber es wahren mehr habe welche deaktiviert die ich nicht gebraucht habe und die beim Start genervt haben.
Also alles normal bei dir brauchst dir keine Sorgen machen, Mfg Snapstar
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
mein opa hat etwa 79 prozesse laufen gehabt und etwa nur 15 sind gelaufen erst mal ausmüllen müssen mit nem athlonx64 ist der sehr langsam gewesen, nach dem ausmüllen lief der wieder echt schnell
 

snapstar123

BIOS-Overclocker(in)
Stimmt am besten mal aufräumen, denn manche Programme nisten sich auch in die Prozesse ein obwohl man sie beim Starten vom PC nicht braut denn wenn man sie braucht schaltet man sie einfach an auser du möchtest gerne das z.B. Core Temp automatisch beim PC start an haben aber dann hast du wieder ein Prozess mehr das, dass System verlangsamt denn Core Temp kannst du auch so Starten wenn der PC schon hochgefahren ist.
Aber nur Prozesse deaktivieren welche man weis was sie bewirken oder nach der Reihe probieren und sie sich notieren damit man immer weis welche deaktiviert worden sind und damit kannst du vorallem beim PC start einige Sekunde einsparren.
Aber vorsicht die Prozesse die du nicht kennst vorallem vom Windows würde ich die Finger lassen nicht das der PC überhaupt nicht mehr hochfährt, müsste auch mal wieder aufräumen mein PC braucht ja schon an die 20sek. bis es startklar ist wenn nicht sogar länger :lol:, Mfg Snapstar
 

Bruce112

BIOS-Overclocker(in)
du hast ne Intel core 07 wenn du sogar 200 prozesse laufen würden ,

wäre das kein problem für dein cpu


wahrscheinlich qualmen die köpfe bei der hitze .


Eis essen hilft :lol:
 

snapstar123

BIOS-Overclocker(in)
du hast ne Intel core 07 wenn du sogar 200 prozesse laufen würden ,

wäre das kein problem für dein cpu


wahrscheinlich qualmen die köpfe bei der hitze .


Eis essen hilft :lol:

Nein Eis essen hilft nicht nur noch eine Not OP vom OS:lol:
Also mal wieder neu auflegen und formatieren denn die Festplatte ist auch ziemlich langsam geworden aber die Köpfe frieren noch bei der Hitze :D, Mfg Snapstar
 
Oben Unten